Zungenpiercing

Das Zungenpiercing wird in der Regel in der Mitte der Zunge vertikal gestochen. Als Erstschmuck für das frische Zungenpiercing wird ein extralanger Barbell gesetzt der sich im ersten Moment zwar viel zu lang anfühlt, aber notwendig ist, da die Zunge meistens durch die entstandene Verletzung anfängt anzuschwellen (in der Regel bis zu 150% ihres Umfangs).

Schmuck für das Zungenpiercing

Der richtige Schmuck ist nicht nur beim Zungenpiercing wichtig, aber besonders hier muss die Verträglichkeit und Eignung des Schmucks gegeben sein. Speichel, Essen und Trinken können den eingesetzten Piercingschmuck angreifen.

Nach vollständiger Abheilung wird der lange Stab dann gegen einen kürzeren getauscht. Das Zungenbändchen auf der Unterseite der Zunge darf beim Zungenpiercing nicht durchstochen werden und die untere Kugel des Stabes sollte nicht auf das Zungenbändchen drücken.

Ist nach Abschwellung der Zunge ein kürzerer Stab eingesetzt, fällt einem die Handhabung des Zungenpiercings und das Sprechen um einiges leichter. Die Gefahr des unbeabsichtigten Daraufbeissen oder das der Schmuck gegen die Zähne und Zahnschmelz schlägt, wird dadurch auch vermindert.

Alternative Zungenpiercings

Sollte die Zunge lang genug sein, kann man auch mehrere Zungenpiercings tragen, hinterneinander sind sowohl ein Double, als auch ein Triple Zungenpiercing nicht selten.

Werden zwei Zungenpiercings nebeneinander gestochen (rechts und links der Mitte) spricht man von einem Venom-Piercing. Seltener werden hier auch Ringe getragen, was nicht unproblematisch ist, da die leicht mit den Innenseiten der Zähne in Kontakt kommen.

0 Kommentare zu “Zungenpiercing

  1. Super ding beim stechen gar nichts gemerkt danach war meine zunge drei tage richtig geschwollen jetzt habe ich es seit drei jahren und es ist geil meine freundin freuts sich auch ein echt schönes piercing

  2. krissy0912

    so habe das piercing seit ca.15 stunden und ich bin happy 🙂 bin nur noch am strahlen. dick ist es auch nicht und joa abwarten wie es weiter geht 🙂

  3. also ich hab meins jetzt seit 1 1/2 jahren und bin immer noch supi stolz drauf…hat mir persönlich beim stechen zwar weh getan aber danach hatte ich keine probleme…meine zunge war für knapp 2 wochen angeschwollen aber sonst gab es nüx 🙂 würd es immer wieder machen

  4. Das stechen habe ich nicht gemerkt, also es tat nix weh.Danach tat es auch nie dolle weh.Es hat etwas gekniffen nach dem stechen, aber absolut aus zu halten.Meine Zunge war 8 Tage lang geschwollen, ab dem 3 Tag habe ich auch wieder ganz normal geredet und essen war kein problem…
    Ich möchte es nicht mehr missen

  5. Sonya106

    Ich hab meins jetzt seit 6 Jahren und immer noch voll glücklich damit.. Freu mich wenn ich bald mein zweites machen lasse..

  6. crucify_

    hab zwei davon.. jedes mal alles ok…. nicht mal diesen muskelkater den man wohl bekommen kann… nur essen war etwas schwer in den ersten tagen

  7. Cheyenne-O

    Habe mir letzten August mein Zungenpiercing stechen lassen, das Stechen selber tat mir garnicht weh. Ich hab es mir sehr viel schmerzhafter vorgestellt, es hat sich nur so angefühlt als würde die Nadel nicht richtig durchgehen durch die Zunge. Angeschwollen ist es auch, aber mit genug Eis ging das nach ca. 2 Tagen wieder und ich konnte wieder normal essen. Gelispelt habe ich garnicht. Naja nun habe ich das Piercing schon ein halbes Jahr und Männer freut so ein Piercing auch immer…

  8. xXTheSaintXx

    Also das Stechen war kein Problem, hatte aber auch ne Betäubung!
    Am 2. Tag fand ichs am unangenehmsten! insgesamt hat das abheilen 1 1/2 gebraucht.
    Laut meines Piercers eines der harmlostesten Piercings mit dem Abheilen!

  9. Naddel1986

    Ein wirklich geiles Piercing. Will ich nicht mehr missen. Es hat nicht wirklich weh getan und an das Sprechen gewöhnt man sich sehr schnell. Die Zunge war etwa eine Woche geschwollen. Mehr net. Ist echt ein tolles Ding.

  10. hab mal ne frage… und zwar ist das normal das man davon sonen komischen geschmack im mund bekommt? hab sehr große kugeln druff… würd mich mal interessieren obs gleichgesinnte gibt????

  11. violet_cocaine

    ich habe meins jetzt schon seit anderthalb jahren und keinerlei probleme mit und auch nie gehabt. stechen hat schon recht gut wehgetan (hatte vorher nur nostril und industrial), essen ging einen tag spaeter schon wieder richtig gut. trinken aus strohhalmen ist nicht zu empfehlen! ^^

  12. krissy0912

    so habe das piercing ja nun schon ne zeitlang und ich muss sagen, das der ganze stress den ich am anfang hatte nun vergessen ist. ich liebe es und würde es nicht mehr hergeben..

  13. tinchen122

    Ich habe mein Piercing jeze schon fast ein Jahr & sowas sollte man echt mal mitmachen! Das Stechen ging bei mir, hatte mehr Schiss als alles andere, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt & ich würde es sofort wieder tun. Nach ner Woche war alles wie immer. Das andere Geschlecht ist begeistert & es macht richtig Freude ^^. Ich empfehle es auf jeden Fall weiter.

  14. LeaTheQueen

    Also ich hab mein Zungenpiercing jetzt seit gut einem halben Jahr und ich liebe Es….
    Das stehen hat nicht so weh getan,hätte es mir schlimmer vorgestellt…
    Aber der erste Abend war Horror,hab nur geweint & es hat tierisch weh…
    Aber 2 Wochen und es war alles wie weggeblassen….
    Will nihct mehr ohne es sein….

  15. also ich hab mein zungenpiercing seit knapp 1 1/2 jahren… obwohl ich wirklich EXTREM schmerzempfindlich bin, tats beim stechen garnich weh. war echt total begeistert. meine zunge ist am nächsten tag ein bisschen angeschwollen, aber das dauerte auch nur ca. eine woche an. hab dann halt ein bisschen gelispelt und konnte das “r” nicht “rollen” also von der aussprache her. ihr müsst auf jeden fall nach maximal 24 stunden wieder feste nahrung zu euch nehmen, sonst ist das ziemlich ungesund! und zum essen empfehle ich: kleine stücke schneiden (ja, auch bei brot und brötchen) und einfach zwischen die backenzähne schieben, da die zunge die ersten tage sehr druckempfindlich ist. aber es lohnt sich auf alle fälle, und auch wenn ich mir schon 2 mal ne ecke vom zahn rausgehauen hab (ich bin einfach zu doof zum essen xD) will ich es niieeewiieeeder raustun 🙂 super piercing!!! und man kann halt schon spaß damit haben… ob beim knutschen oder was auch immer ;D

  16. schließe mich allen an hier. Gestochen wurde es mir Anfang Januar 2007, und ich bin schon bei 11mm Stab länge angekommen. Das Stechen war Kinderkram, Null Schmerz und überhaupt nicht unangenehm. Die erste Woche war nicht schön wegen Essen usw. Die 2. Woche fand ich aber schlimmer, weil ich da den (wohl normalen) extremen Zungebelag hatte. Aber nach 12. Tagen war alles we vorher nur mit Piercing.

  17. ich glaube dieses piercing werde ich mit ins grab nehmen;-
    das stechen hab ich ger nicht gemerkt, meine zunge war nicht angeschwollen und auch sonst war alles super…ich will es echt nicht missen müssen!!!

  18. ich hab mein zungenpiercing jetzt seit über 5 jahren und wie alle hier sagen, ohne möchte ich nicht mehr sein. ^^ das stechen und abheilen war keine große sache, is super gelaufen.
    und inzwischen hab ich auch nen slaveball drauf. also die kugel mit ring dran. ^^ das is echt geil und macht spaß!! ^^ und die reaktionen der leute sind echt genial!! ^^
    und wenn ich MissFPG zitieren darf: ich glaube dieses piercing werde ich mit ins grab nehmen!!! ^^

    MfG
    Draca

  19. Dark-Luna

    Also ich hab mei Zungenpiercing etz auch schon n gutes 3/4 Jahr …
    Stechen tat gar net weh, tat nur beim labern weh 😉
    aber sonst, hatte i kei Probs. Essen war anfangs gewöhnungs bedürftig, aba mit dem kürzeren Stab merkt ma des scho gar nimmer.

    Möchts aufjedenfall nimmer missen <3

    Wer eins will sollte sich es auch Stechen lassen 😀

  20. XxRockyxX555

    mache mir bald ein zungenpiercing

  21. Hotkiss17

    Also ich habe mein Zungenpiercing jetzt über 1 Jahr stechen tat überhaupt nicht weh nur die Zeit mit dem Langen stab (1 Woche) war unangenehm!Und ich habe kurz danach komisch gesprochen aber nach 1 Woche war alles vorbei und man hört es und ich spüre es nicht mehr!Habe es nie bereut und würde es immer wieder tun!Kann das nur empfeheln wirklich schön!

  22. Senna2905

    Also ich habe mein Zungenpiercing nun schon 10 Jahre…wow bin ich alt…!!!
    Beim stechen hab ich damals – ohne Betäubung – nix gemerkt. Die 1 1/2 Wochen danach waren dafür net wirklich angenehm..dicke Zunge ohne Ende…lispeln und vor allem – und das war das schlimmste – einen tierischen Muskelkater den Hals runter. Da merkt man erstmal wo man überall Muskeln hat ;o).
    Nun habe ich es schon so lange und würde es nie mehr rausnehmen. Ist ja nicht mein einziges, aber mit Sicherheit das Beste!!!!

  23. hi also ich hab mein zungenpiercing seit 5 tagen und ist noch gut angeschwollen essen kann ich nich gut und reden oh mein gott ich lispel wie nur was. Aber das stechen tat auch mir nich weh hatte auch keine betäubung. Mal schaun wie lang das bei mir dauert. Ach ja und ich hab auch so belag auf der zunge aber mein piercer hat gesagt es sei normal.

  24. SingChild

    Also das Stechen war nicht schmerzhaft, sondern mehr ein unangenehmer Druck. Anderes Essen als Suppe war in den ersten Tagen nich möglich. Man merkt aber von Tag zu Tag, dass es sich bessert 🙂 Reden (im Zusammenhang mit Lispeln etc) hatte ich mir viel komplizierter vorgestellt, als es war. Und geschwollen war es nur morgens nach dem Aufstehen, sond fast gar nicht.
    Also: nur zu empfehlen 🙂

  25. bad-ass

    hab mein jetzt seid ca. nem Monat und es ist super! Stechen tat nicht weh und auch sonst hatte ich keine Probleme mit Schwellungen oder so. Ich würds immer weider machen!

  26. Nachteule808

    Huhu, habe seit getern auch ein Zungen Piercing, weh tat das Stechen gar net, auch kein Druck habe abends schon Tortelinie gegessen ;)…
    Heute morgen dann war es schon schwieriger was zu essen , aber zum abend wird es bei mir besser.. ich spuhle mein mund immer mit eis kaltem wasser einfach aus.. aber der belag geht net wech ;(((
    wieso bleibt der und vozu ist der jut ?
    wann geht der denn eigenlich wech?

  27. fanfaron

    Also ich hab mein erstes im Oktober 06 stechen lassen.Wie SingChild schon sagte, ist es ein unangenehmer Druck, aber kein Schmerz. Bei mir is die Zunge-ganz zu meiner Überraschung- einfach kein bisschen angeschwollen.Der lange Stab am Anfang stört ein wenig, was einfach daran liegt, dass es unangenehm ist. Am besten Kamilletee trinken, gut mit Eiswürfeln kühlen und antibakterielle Mundspülung nachm Zähneputzen und Essen benutzen…dann geht auch der Belag schneller weg (war zumindest bei mir so bei meinem Zweiten). Nettes Piercing mit schönen Nebeneffekten 😀

  28. Hab meins seit 3 j. stechen war wirklich nicht aufregend, man merkt wirklich kaum was u was man merkt, ist das der piercer sagt *fertig* traut euch !!!

  29. lol…ich wollte nur mal anmerken, dass ich soweit nieee probs mit meinem zp hatte…aber letzte woche isset mir passiert: ich hab meine kugel verschluckt xD obwohl ich sie einmal in der woche nachziehe isset mir echt passiert…gibbet hier noch jemanden dem das passiert ist? wahrscheinlich nicht, oder?! xD

  30. @ pinklady86, doch, ‘ner freundin von mir ist das öfter passiert, ich selbst hab sie noch nicht verschluckt, aber im mund rumgekugelt isse auch schon.

    ansonsten schließ ich mich den meisten andern an. stechen lassen tut kaum weh, danach gibt’s ein paar kleinere probleme beim essen, aber wenn man sich zeit nimmt und vorsichtig ist, geht das auch. nach 3 wochen war alles fein verheilt bei mir. ich kann normal sprechen und hab auch sonst keine probleme damit, dass ich da metall in meinem lappen hab. 🙂

  31. kleeneconni

    Verschlucken ist mir auch schon passiert … im Urlaub und ich hatte keine Kugel zum wechseln mit. Musste es damals nachstechen lassen weil es nach einem Tag zugewachsen war.

    Ansonsten kein Schmerz beim Stechen, Zunge war eine Woche dick aber Essen ging ohne Probleme (man muss eben vorsichtig machen).
    Sehr zu empfehlen!

  32. LamiaAndTheOtherOnes

    Hab mein Zungenpiercing jetzt seit grad mal zwei tagen^^ Das stechen hatt ich mir eigentlich vieel schlimmer vorgestellt, nur das essen und sprechen ist grausamst anstrengend.Die Zunge war aber auch extremst angeschwollen, hatte das gefühl nen riesenschwamm im mund zu haben*cry* hoffe das schwillt gut ab, mit eis, spülen und tee.

  33. Xanthelia

    Hab jetz seit Samstag mein 2. Piercing inner Zunge stechen war total harmlos hab gar nix gemerkt, nur bissl dick isse halt und beim Zunge rausstreggn hab ich noch n paar Probleme 😉

  34. Green-Grass

    habt ihr es gut, dass man bei euch beim stechen nichts gemerkt hat.
    Ich beneide euch 😉 meins tat super weh. Viel, viel mehr als Septum.

  35. Passionata

    Mein Zungenpiercing habe ich auch schon so ca ein halbes Jahr. Ich wurde nach hinten geschickt um meinen Mund mit einer Spülung zu betäuben, dann ging ich zurück auf den Piercingstuhl. Punkt makiert, angesetzt… ein kleiner druck(kaum spürbar) und durch was die Nadel. *strahl* Tat überhaupt nicht weh und würde ich immer wieder machen. Zunge ist in den ersten Tagen angeschwolllen, essen musste ich vorsichtig aber sonst alles super. Kann ich nur empfehlen *smile*

  36. MissUndercover

    HALLO 🙂 Möchte es mir auch stechen lassen..les grad wie toll es is etc…hab au an sich keinen Schiss..aber inwiefern muss man am Anfang (ersten Tage/Wochen) beim Küssen, bei Alkoholgenuss und Essen aufpassen?! bzw verzichten?

    DANKE schon mal..

  37. Passionata

    Wenn du es hasst nach möglichkeit nicht zu viel reden, keine milchprodukte essen, KEIN ALKOHOL, nichts sehr scharfes essen, nichts zu heißes essen, sonst kannst du alles essen aber du wirst dich wundern was lusitges mit spaghettis und Eis passiert 😉 keine sorge ich musste lachen als ich es gegessen hab 😉

    Damit du die heilung beschleunigst kannst du dir Kamillentee und eisbeutel kaufen, den tee aufkochen und in die eisbeutel füllen. Das ganze einfrieren und dann die Eiswürfel lutschen. *thumps up*

  38. also auf küssen etc würd ich zumindest in den ersten 1-2 wochen verzichten, essen gestaltet sich ein wenig schwierig in den ersten tagen, aber wenn man sich alles vorher kleinschneidet geht das. pomms oder currywurst kann ich nur empfehlen ;)sonderlich weh tats bei mir eigentlich nich, das ausheilen hat auch nich so lange gedauert, wie ich gedacht hätte, und spaß macht das piercing auch :))) nur beim essen von storck “riesen” o.ä. sollte man n bissl aufpassen, is n komisches gefühl, wenn man plötzlich mitm piercing am gaumen festklebt^^

  39. Also beim Stechen selbst, tats bei mir echt scheiße weh, hab richtig gespürt wie faser für faser durchgestochen wird. Bereus aber keine sekunde.
    Und n paar Stunden später hab ich sogar schon nen cheeseburger gegessen. ok gaaaanz langsam, aber es hat gut geklappt.
    Was das verschlucken von Kugeln angeht, passiert mir leider oft wenn ich ein bisschen betrunken bin, hab sie aber gottseidank erst einmal wirklich verschluckt.

  40. MissUndercover

    Stechen war in paar Sekunden vorbei..OHNE Schmerzen 🙂

    mh..mittlerweile 3 Wochen alt.Hab scho nen etwas kürzeren Stab..nächste Wo. kommt der nächst kürzere.
    Alles in allem super verlaufen. 1.Woche an alles gehalten was vorgeschrieben wurde!..Dann langsam normal gegessen. Außer scharfe Sachen und Früchte! Milchprodukte nur in Käseform u Eis probiert. Is nichts passiert.. aber bei jedem unterschiedlich. Auch Küssen ging nach 10 Tagen los. Alkohol hab ich ers nach 3 Wo. getrunken!
    Habe starken Wundsekret gehabt, aber nu is alles vorbei. Viel Kamillentee trinken. Am Besten lauwarm..bei mir war Kälte in Tee oder Eiswürfelform nich so toll..(Eiswürfel sollte ich eh weglassen, hab ich aber dann doch nach 1 Wo.)

    Jetz mittlerweile ess ich alles ganz normal..Nur ab u an bleibt man hängen ;D

  41. Blondes_Gift87

    Hallo an alle,

    ich habe jetzt mein ZP seit 3 Tagen Angeschwollen ist die Zunge bei mir fast gar nicht, weil ich immer gut gekühlt habe. Heut morgen werd ich wach und hab dafür aber ein anderes Problem. Da der Stab so lang ist und sich beim Schlaf immer nach hinten schief auf die Zunge legt, sieht es so aus als würde es vorne am Stichkanal so einen Hügel bilden, als würde ein wenig Fleisch hochgedrückt werden. Hab jetzt Angst, dass das nach em Wechseln bleibt. Oder hängt das nur am langen Erststab? Ist das Normal?

  42. Piamontkirsche

    ich hab meins jetzt seit 11 wochen… beim stechen tats gar nicht weh und essen hat auch super funktioniert aber was ich komisch find ist das meine zunge immer noch angeschwollen ist, ist das normal oder sollte ich mir sorgen machen?

  43. @piamontkirsche:
    hab dir ins gb geschrieben 😉

  44. hab jetzt seit über 2 wochen noch ein 2.in der Zunge und es ist viel schneller(schwellung) bgeheilt als das erste…..

  45. Hallo…ich geb auch mal meinen Senf dazu 😀
    Also hab meins jetzt seit einer Woche,Stechen wa okay, lange nicht so schlimm wie ichs mir vorgestellt hatte(hatte mega mega schiss).Die Schwellung wa auch eigtl. nicht shclimm, konnte ganz normal reden. Essen musste ich langsam aber es ging 😀
    Das einzige was unangenehm war,war das ich am Abend nach dem Stechen meeega den Muskelkater in der Zunge hatte (der aber am nächsten Tag wieder vorbei war 🙂 )

    ich lieb´s jetzt schon total und auch mein Freund kanns kaum noch abwarten bis er mich wieder richtig knutschen kann 😀 (haben Knutschverbot bekommen)

    Heute kommt der kürzere Stecker.

    Kann´s jedem nur empfehlen!!!!! 🙂

  46. Ich empfand das Stechen als überhaupt nicht schmerzhaft. Leider war meine Zunge aber über 2 Wochen lang ziemlich angeschwollen und das Sprechen fiel mir anfangs schwer.
    Ich habe das Piercing nun ein knappes Jahr und es traten nie wieder Probleme auf. Ich liebe es!

  47. Piamontkirsche

    also mittlerweile gehts meinem super und es ist auch nicht mehr angeschwollen =)…wollte ich nur nochmal sagen

  48. Hallo 🙂
    also so wie ich das jetzt hier gelesen hab, ist es unterschiedlich mit der zeit wo die zunge abheilt und wie es mit dem essen klappt, ich dachte immer das dauert nur 3 tage und dann ist alles vorbei ^^

    egal .. ich würd voll gerne auch ein zp haben, nur leider bin ich noch nich ganz 18. .. nur das problem wäre dann noch, das meine mutter das piercing ekelig findet o.O deswegen hab ich gedacht ok dann geh ich 3 tage zu meinem freund und die merkt nix 😀
    hat es hier i-wer heimlich gemacht und mama hats nicht gemerkt? xD
    ich hab sorgen ne 😀

  49. Ratzelfutzel

    Hab mir heute auch eins stechen lassen, hab mega bammel gehabt davor obwohls nich das erste ist… aba bei Zunge war ich imma vorsichtig, hat echt null weh getan nur das essen is ne qual mit den langen stab, freu mich schon auf nen kürzeren^^

  50. Hab meinen heute bekommen. Hab leichte Probleme beim Schlucken weil das Bewegen der Zunge doch n bisschen weh tut. Mal sehen, was draus wird…
    LG Eule

  51. ich hab meine zwei Zungenpiercings schon etwas länger und hoffe ich kann bald nr drei stechen lassen. 😉

  52. Miezekotze

    Ich hatte vor dem Stechen mehr Angst als bei den anderen Piercings und war total erleichtert, dass es so wenig weh tat. Im Gegenteil ich fand den Stich sogar irgendwie angenehm 😛 und wollte mir direkt danach ein zweites machen lassen… Die Zunge war ca 3Tage geschwollen, aber ich konnte ohne Probleme essen und reden.

  53. hat einer von euch erfahrungen mit folgeschäden an zähnen und zahnfleisch gem8?die gefahr is doch glaub ich recht groß…hängt natürlicvh immer von vielen versch. faktoren ab aba mich würd ma interessieren wies bei euch so is.

  54. Also ich war heute auch ma wieder bei Dave´s in Frankfurt un hab mir auch eins machen lassen. Ist wirklich lächerlich!!! 0,nix gespürt! Und man beachte, das ZP wurde ohne Betäubung gestochen. Alles coo:) Habs jetzt drei Stunden un so langsam wird die Zunge dick!

  55. PussyDeluxe1990

    Dazu kann ich nur sagen: TUT NICHT WEH…

  56. So nun am 5. Tag kann ich meine Zunge wieder vollständig bewegen. Habe geraucht(aber immer schön gespült nach der Fluppe)und alles gemacht. Schon gestern konnt ich wieder schmerzfrei essen.

    LEUTE, EN TIP DER GOLD WERT IST:
    Sauft Ananassaft!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die Enzyme der Ananas helfen beim reduzieren der Schwellung! Kein Witz!

  57. leahlotte

    Hab meins jetzt seit einer Woche und hatte null Probleme.Stechen war net schlimm, kaum Schwellung, nach 2 Tagen wieder normal gegessen und nach 5 Tagen schon nen kürzeren Stab reinbekommen. Der nächstkürzere kommt Ende nächster Woche.
    Hatte immer megaschiss davor, aber wenn ich gewusst hätte wie easy es sein kann hätte ich net so lange damit gewartet.

  58. also meins is super verheilt, hat minimal wehgetan und ich habe alles getrunken und gefuttert was ich wollte ^^ nach 7 tagen war ist die schwellung ganz flott abgeklungen ( mir wurde gesagt das es eh meistens 7 tage dauert)
    hab am anfang immermal draufgebissen, deshalb ptfe getragen, jetzt bin ich so geübt das es nimmer passiert ^^
    hab wohl das gefühl es wächst trotz dessen das ich kaum spiele nach vorne raus ö_Ö
    mein loch sieht eher aus wien schlitz

  59. und noch als anhang dazu…am anfang hatte ich öfter mal probleme mit aphten, die halt verstärkt durch das piercing auftraten, aber mittlerweile nicht mehr (und jaaaa ich pflege anständig ^^)

  60. Mornirnaeth

    Ich habe mein Piercing jetzt seit 4 Wochen und ich würds mir jederzeit wieder stechen lassen! Es hat überhaupt nicht weh getan und gesprochen habe ich auch von Anfang an normal. Zwar konnte ich die ersten Tage nur Babybrei essen, aber was tut man nicht alles^^ Nach 1 1/2 Wochen hab ich mir nen kürzeren, passenden Stab rein gemacht und ich bin absolut glücklich^^
    An meine Zähne komme ich damit gar nicht, also kann ich mir auch keine Schäden vorstellen…

  61. ich hab mein zp jetzt seit vorgestern mittag. das stechen (ohne betäubung) war ganz harmlos. gut meine zunge wurde dick, sprechen ging echt schwer und an essen war nicht zu denken. gestern war es dann die hölle. hat verdammt weh getan. aber gestern abend, ganz plötzlich war alles weg. nichts hat mehr weh getan. und heute ist es sogar noch ein stück besser geworden (und das ohne kühlung oder so. nur immer schön saubergespült … ).
    Ich bin richtig froh das ich es machen lassen habe !!!

  62. Gruftinchen

    Hatte tierisch Angst als ichs damals machen liess, das es extrem wehtun könnte – war aber nicht so, schon am Abend danach konnt ich normal essen ohne Probleme. Alles sehr schnell verheilt und sogar ohne grosses Anschwellen der Zunge.

  63. also ich hab mein ZP jezz seit knapp 24std ^^
    das stechen hat gar nicht weh getan und reden hab ich (bis jezz) auch keine problem lol
    das essen gestalten sich ein wenig knifflig lol
    hoffe das es weiter so easy abläuft 😉

  64. badabo0om

    habe mir ja nun all eure kommentare angesehen und durchgelesen und ich glaub, ich husch nachher zu meinem lübecker piercer und werde es tun. habe jetzt ne woche urlaub und in der firma merkts dann hoffentlich keiner hihi
    hatte immer panik, das ein nerv getroffen wird und meine zunge dann wie tot ist oder etwas in der art.
    fange ab 1.4. in einem konservativen unternehmen an u wollte mir einfach eine durchsichtige kugel oben draufmachen (lassen), das sollte doch gute taarnung sein, oder? :p
    habe derzeit schon 2 piercings und echt fies, eure berichte haben mich nicht abgehalten, eher aufgestachelt u motiviert – ma schauen *gähn 🙂

  65. frihedsakse2000

    Meine Güte, was hatte ich für Befürchtungen vorher. Doch dann: den Stich habe ich kaum gemerkt. Die Zunge war dann zwar angeschwollen, aber mit ein wenig Konzentration ging das Sprechen auch gut. Eine Woche habe ich das ZP nun und möchte es jetzt schon nicht mehr missen 🙂

  66. heckenpoger

    hab normal null schiß vor piercins aber bei der zunge hatte ich echten bammel..hab dann sogar noch meinen piercer davon überzeugen müssen das es sein muss da er (berechtigte) angst hatte eine dumm verlaufende arterie zu treffen..hat aber alles super geklappt und null wehgetan..hab in der apotheke mundspülung geholt und was wirklich sehr praktisch ist ist ein kammilosan pumpspray für unterwegs..kanns kaum erwarten den kurzen zu tragen

  67. Ich hab heute auch eins stechen lassen, echt klasse, es zieht n bissel, aber das is normal… erstmal n eis lutschen 🙂 geschwollen is bis jetzt nix *gg* mal abwarten wie es heilt

  68. Hab 2 sind super!!! (Als Venom)

  69. Brina5385

    Egal wen ich gefragt hatte…es kam immer die gleiche Antwort. ´´Nein, tut nicht weh!´´ Ich hab das nie so richtig glauben wollen. Ich habs mir jetzt stechen lassen und ich hab mich echt gewundert. Kein Schmerz. War echt super. Ersten Tage danach war ne Suppen Diät angesagt und ich hab gelispelt wie wild aber nach Abschwellen der Zunge und auswechseln des Stabes, hat sich das Thema erledigt :> Ich wills auch nicht mehr missen 😉

  70. Schutzengel

    ich hatte vornem jahr schonmal eins, hab es aber rausgenommen,weil ich die weißheitszähne gezogen bekommen habe…naja…is dann zugewachsen, und ich war super unglücklich…ABER jetzt hab ich mein zungenpiercing erneut stechen lassen, und bin nun wieder superglücklich!! ^^ hehe…wollt ich nurma gesacht haben.. 😉

  71. das beste!!!!
    musste meins rausnehmen wegen meiner weisheitszahn op und weil ich es eh neu stechen lassen möchte (weiter vorne) ich vermiss es schon richtig und freu mich schon wie wild dadrauf dass endlich wieder neu stechen zu lassen

  72. Also ich hab schon einie Piercings, hatte aber immer höllische Angst vorm ZP…is halt was anders als bissl Haut wie bei anderen Stichen;) Gestern hab ich mich endlich getraut! War eines meiner schmerzlosesten Piercings. Naja jetz hab ich ne dicke Zunge und lispel, aber das isses mir wert 🙂

  73. Ich hab mir mein Zungenpiercing letzten Mittwoch stechen lassen.. Das Stechen war überhaupt nicht schlimm und danach hatte ich auch keine Probleme.. es war nicht arg angeschwollen, hatte nur etwas ‘Muskelkater’ .. Freu mich schon drauf, wenn ich dann den kürzeren Stab bekomme 😉

  74. Also entgegen jedem “das tut nicht weh”, muss ich leider mal gegensteuern ^^
    Hab am Mittwoch zwei (nebeneinander) stechen lassen. Schon das erste war ein heftiger Schmerz, wollte schon abbrechen und mit einem nach Hause gehen.. Das Zweite war dann fast nicht zu ertragen -.-
    Habe jetzt, Samstag, immer noch die ganze Zunge mega dick, sprechen tut weh und Essen geht nur in Zeitlupe..
    Ich bin ja selbst schuld, aber zwei Piercings auf einmal sind in dem Fall echt nicht zu empfehlen ! 😉
    Je nachdem wie die Abheilung jetzt weiter verläuft, würde ich es wieder tun.. Oder auch nicht ^^

  75. Ich überleg ja auch grad mir eins stechen zu lassen… kann mir einer sagen, wie teuer das kommt? Teurer als n “normales” Piercing? Liebe Grüße! <3

  76. hab auch eins seit ca. nem halben jahr
    null probleme damit, stechen war schmerzfrei!
    essen war die ersten tage unangenehm,ging aber mit viel mühe ^^
    ich liebe es und würde es mir immer wieder stechen lassen!

  77. Ich habe mir heute eins am Zungenbändchen piercen lassen also unter der zunge in ringstärke 2,4 !!! Tat schon sehr weh! Aber nun wieder alles gut und ich liebe es jetzt schon =)*freu*

    Zu meinen 2 normalen zungenpiercings echt klasse

  78. LEUTE bei fragen fragt mich habe meine ahnung da sehr!!!

    Wollt ich nur mal bescheid geben =)

  79. Seit gestern bin ich nun auch stolze Besitzerin eines ZPs. Wie ich mich vorher verrückt gemachte habe, ohje!! Obwohl ich ja kein Piercing-Neuling bin hatte ich echt Bammel davor. Dann ein kurzer Pieks und ein etwas unangenehmer Druck und das wars! Also eigentlich Nichts, es ist echt harmlos. Der lange Stab ist etwas unangenehm im Mund und Essen ein etwas größeres Problem^^, aber ansonsten ists echt super. Mit viel Konzentration kann ich auch vollkommen normal reden. Bin mal auf die nächsten zwei Wochen gespannt. Aber hergeben tu ichs net mehr!!!

  80. Habe mir gestern 2 ZPs stechen lassen. Den Schmerz beim Stechen habe ich erst beim zweiten minimal(!) mitbekommen. Innerhalb von Stunden war die Zunge riesig angeschwollen und ist es auch jetzt. Schmerzhaft ist es sehr beim Reden und vorallem Essen. Ich hoffe dass zumindest die Schmerzen bald nachlassen. Aber super schauts aus!!! (:

  81. Piercing-Freak1980

    ja da wird einiges auf mich zu kommen,habe zwar schon 2 hintereinander gestochen,möcht aber noch 2 haben so das es ausieht auf der zunge wie ein kreuz^^ bin mal gespannt..aber erst kommt am 20 dez das ashley drann..zunge erst später…

  82. misselly1982

    musste mein zp zur weisheits zahn op rausnehmen und hab es net mehr reinbekommen, mund ging ja net richtig auf und ich war zu benommen nach der narkose :-((( war echt traurig drüber aber nochmal stechen ne danke,ich mein das stechen ging ja aber die zeit danach!!?? neee nochmal net 😉

  83. RoCkChiCk89

    hab mein 2. zungenpiercing vor 2 tagen stechen lassn (den 1. musst ich rausnehmn wegn ner mandel-op *heul*), stechen war schmerzhaft,aber auszuhalten. jedoch hatS seit gestern angefangen zu bluten,was ich voll komisch finde weil des beim letzten mal nich so war..

  84. Passionata

    Mein liebes Zungenpiercing ist jetzt 2 Jahre alt, war damals nach dem stechen entzündet, grund: Stab zu kurz.

    Seither sehr gut verheilt dank guter Pflege und möcht es nicht mehr hergeben ^_^

    Kein Stück gewandert, nie mehr entzündet gewesen, ist nur komisches gefühl wenn man keins drin hat 🙂

  85. Prinzessin_Bulimie_Barbie

    Ich wollte man fragen ob das wirklich stimmt, dass man die geschmacksnerven treffen kann und dann nie wieder was schmeckt?hab nämlich nich vor den schmerzen angst sondern davor…wie seht ihr das?lg

  86. zombieNation

    das würde mich auch mal interessieren hab auch schon gehört das zumindest die geschmacksnerven beschädigt werden können. stimmt das oder is das nur schwachsinn?
    lg

  87. Utterly-Michi

    Uiuiui bis ich mich dafür entschieden hab mir das machen zu lassen habsch glaubich fast 2 jahre gebraucht ^^
    hatte echt schiss, aber der wunsch war größer…das stechen war auszuhalten, hat nich wirklich so wehgetan 😉 und die verheilung verlief eig auch ganz gut 🙂

  88. Ich hab mein Zungenpiercing nun schon seit 4 Jahren..hab es damals mit Muttis begleitung stechen lassen da ich erst 15 jahre alt war..aber ich bereu es kein stück..stechen war nichts und verheilt ist es auch schnell..einfach toll, will es nie wieder missen!

  89. RoCkChiCk89

    an alle, die das geschmacks-nerven problem beschäftigt:
    auf der zunge liegen kleine geschmacksknospen, die sich alle 5-6 std. nachbilden. also können die kurzfristig für diesen zeitraum beschädigt werden, aber die kommen ja immer wieder 🙂

  90. dem würde ich widersprechen, an der stelle an der das piercing nun liegt kann sich ja dann auch keine knospe mehr bilden.
    durch die hohe anzahl an geschmacksknopsen auf der zunge fällt es aber einfach nicht ins gewicht, wenn einige wenige beschädigt werden, zudem liegen die geschmackszonen hauptsächlich an den zungenrändern und und am hinteren ende. die zunge selbst kann ohnehin nur 5 geschmacksrichtungen unterscheiden, die feinarbeit verrichtet die nase.

  91. anni_honey

    Ich hatte vorher echt schiss, das stechen zu lassen!Allerdings hatte ich vorher schon ein BNP und das zungenpiercing war finde ich, genauso wenig schlimm 😉 Hab mich vorher viel zu viel verrückt gemacht und nun bin ich super happy, dass ich es gemacht hab! Den Stich hab ich kaum gemerkt und abgeheilt war es nach wochen! 🙂 Allerdings hab ich mich nach 3 Jahren erst getraut!

  92. anni_honey

    Tata bei mir fast garnicht weh, verheilt auch total schnell!Gab schon schlimmeres 😉

  93. ich hab auch eins, schon seit über 4 Jahren. hat auch überhaupt ned weh getan. hab mir 2007 sogar noch ein 2. stechen lassen, leider wurde ich 3 Wochen später notfallmäßig operiert + musste alle Piercings raustun, tja, da hab ich das neue Zungenpiercing natürlich nimmer reingebracht! 🙁
    aber ich hab ja noch mein Erstes ^^

  94. Atropinsulfat

    Super geil ich bin richtig zufrieden nur drei tag konnt ich nicht reden aber bereue keinen schritt

  95. Ich hab mein Zungenpiercing schon seit ca. 10 Jahren. Da es damals vereist wurde, tat das Stechen überhaupt nicht weh. Und obwohl ich unmittelbar danach viel geraucht und auch nicht wirklich aufs Essen geachtet habe, gab es keine Probleme mit der Heilung.

  96. all_you_can_fuck

    ich hab mal ne frage:
    ich hab zwar keine angst vorm stechen & auch nicht vorm lispeln (wie es oft behauptet wird das es dann so is) da min. 11 meiner freunde eines haben, allerdings hatten es alle schon bevor ich kontakt mit ihnen hatte von daher weiss ich nicht wie das war mit dem essen bei ihnen, es sagen mir nur alle es tut nicht weh, aber allgemein stört mich schmerz nich so mich regt es eher auf wenn ich nich schmerzfrei & ohne probleme essen kann (sehr nervig jedesmal bei meinen labrets) un ich hab das gefühl bei zunge is es noch viel nerviger oder täusch ich mich?!
    wär cool wenn jemand mit labret UND zungenpiercing antworten könnte der mir den vergleich darlegen kann^^

  97. Das stechen eines Zungenpiercings ist nicht schmerzhaft. Aber es ist sehr unangenehm so die erste woche zu essen.. aufgrund der schwellung tut es am anfang natürlich weh beim essen.. aber wenn man es fleißig flegt und beim essen nie aufgibt wird es recht schnell gut!!!

  98. panther00076

    einfach geil…mußte meins nach dem stechen noch mal raus machen wurde zu schief gestochen und kam immer an meine zähne.nach zwei wochen konnte noch mal nachgestochen werden…es gab keine porbleme vor allem tat es überhauptnicht weh…alles super!!!!!!!

  99. so, hab meins jetzt bissle mehr als 3 monate… habs leider unter beteubund gestochen bekommen… hat in dem fall nicht wehgetan, nur das xylokain-spray hat eklig geschmeckt… 🙂 meine zunge war nach 5 tagen schon verheilt. ist echt mein liblingspiercing und meinem freund gefällts auch… und -keine angst- ich lispel nicht!!! :-)…würds sofort wieder machen…

  100. Seelenkorsett

    also ich hab mittlerweile 2 zungenpiercings.ich würd mich glatt noch ein 3. stechen lassen aber leider is kein platz mehr.:D aber tat gar nicht weh.nur halt ne etwas geschwollene zunge.aber das hat sich nach nen paar tagen auch erledtigt.kann ich nur empfehlen.;)

  101. meins ist jetzt einen monat alt…das stechen tat jetzt nicht weh…nur das abheilen war voll mies…4 tage eine angeschwollene zunge und mega schmerzen…
    aber was solls;)
    ich würde es nochmal machen!

  102. Tut überhaupt nichtweh.
    Zieht nur ein bissel.
    War nicht geschwollen.
    Aber es ist bei jedem verschieden.
    Ich würde es jeder zeit wieder machen

  103. boehser_Engel

    Bin froh dass meins nun abgeheilt is!! Habs seit 5 wochen und hatte richtig schmerzen die erste woche, geblutet hats ohne ende! Aber TIPP: durchhalten, es lohnt sich 😉

  104. also ich hab meins jetz seit über einem jahr und überhaupt keine probleme. hatte kein reinigungsmittel zum spülen. hab eine woche nur leitungswasser und ungesüßten, kalten kamillentee getrunken und suppen gegessen. etwas gewöhnungsbedürftig wenn man weder suppe noch kamille mag, aber es geht. achja, und kamillentee-eiswürfel lutschen. und tada, alles bestens 🙂

  105. Little-person

    Also ich habe mir vor ca. 5 Stunden mein ZP stechen lassen und muss sagen, dass es auch ohne Betäubung kaum weh getan hat, obwohl ich schon seeehr schmerzempfindlich bin! es hat nen bissi geziept und gedrückt aber alles wiirklich zum aushalten, auch für Angsthasen wie mich;)
    So momentan habe ich mal in den Spiegel geschaut und die Zunge ist etwas geschwollen aber alles noch im grünen Bereich! bin fleißig am Kamillentee trinken und Eiswürfel lutschen:) Mit essen werde ich es heute nicht mehr versuchen;)
    Joa vonnen schmerzen her is alles ok! man merkts nat. nen bissssi aber das is ja auch normal! ansonsten bin ich gespannt wie es moin nach der 1. Nacht aussieht:)

  106. mondbetont

    Bei mir wirds hoffentlich im nächsten Jahr Folgen. Also ich bin mir schon sehr sicher, das ich es habn möchte. Muss nur mit meinem Freund noch drüber reden. ^^

  107. mein erstes ZP habe ich ohne Betäubung machen lassen, null Schmerzen, da war sogar Ohrlochstechen schlimmer. Hatte es dann rausgenommen und dann ein paar Jahre später wieder durch die gleiche stelle stechen lassen mit Xylocain Betäubgung. Keine schmerzen nur leichter Druck. Ist dann aber schlecht verheilt, habs dann wieder rausgemacht. Demnächst lasse ich es mir wieder stechen aber nicht mehr durch die gleiche Stelle *g*

  108. Hallo erst ma an Alle 😉
    Ehm ich hätt ein Problem und ich würd mich über eine Antwort sehr freuen
    Hab mir vor etwa 4 Wochen ein ZP stechen lassen und lief alles super, stich tat nicht weh, ne Woche konnt ich schlecht essen weil die zunge angeschwollen war und ist super abgeheilt….
    nach 2 1/2 wochen allerdings hat die Zunge etwas angefangen wieder weh zu tun, bin sofort zu meiner Piercerin gegangen, aber Sie meinte es seie nur ein Muskelkater.
    Naja^^ “nach 3 Tagen solle es spätestens weg sein” ^^
    jetzt sind 3 Tage vorbei und die Zunge tut höllisch weh (kann kaum reden und essen geht gar nicht), um den Stichkanal ist die Zunge etwas angeschwollen, aber es kommt etwas Blut neben dem weißen Sekträt aus dem Stichkanal oO
    Ist das Normal?? Hat jmd das selbe problem gehabt? Was sollt ich am besten tun?
    danke

  109. Spatz-n-Hirn

    Zur Abwechslung gehöre ich zu denjenigen, denen das Stechen übelst wehgetan hat, mir sind gleich Tränen in die Augen geschossen. Hab es erst seit ein paar Stunden und es fühlt sich an wie eine Art Muskelkater, essen funktioniert überhaupt nicht. Bin mal gespannt, was die nächsten Tage bringen.

  110. NachtSchwester

    Hab meins jetzt seit drei Tagen und es ist die Hölle, meine Zunge ist wirklich derb geschwollen .. einzig postiver Effekt ist meine Gewichtsabnahme 😉
    Einfach mal abwarten und viel Eis lutschen !

  111. Anderswelt

    Ich hab mein Zungenpiercing seit dem 25.November und ich bin bis jetzt echt zufrieden.
    Das Stechen war harmlos, es hat nur kurz gepiekst, da ich dieses Betäubungszeug gurgeln musste. Das war letztendlich unangenehmer als das Stechen selbst.
    Meine Zunge ist natürlich angeschwollen, aber ich konnte heute (3. Tag nach dem Stechen) wirklich ganz normal essen… habe mir auch nicht auf den Stab oder die Kugel gebissen. Wenn man sich konzentriert, geht alles. Meine Aussprache ist noch nicht ganz klar, aber ich KANN sprechen.
    Ich hoffe wirklich, dass es jetzt keine Probleme mehr gibt und meine Zunge bald anschwillt. Denn ansonsten ist alles super, ich hatte keine Schmerzen bis auf Donnerstag und Freitag, unterhalb der Zunge verspürte ich schon ein leichtes Ziehen.
    Freue mich schon auf den Stabwechsel.

  112. all_you_can_fuck

    ich fand die betäubung sau abartig schmeckt un das ich die zunge solange rausstrecken musste weil sie trocken bleiben muss & dann drückt die die zange noch voll fest drauf. aber der stich tat null weh ^^ angeschwollen is noch nix. was mich nur nervt is des man nix aus milch, nix scharfes & nix heißes essen darf. was aber mei lieblingsessen is ^^ sonst keine probleme ^^

  113. hab meins jetz seit ca. einem jahr und ich liebe es. stechen war total easy (obwohl ich mir das echt schlimm vorgestellt habe…) und heilung ging auch ruckizucki.
    hab mich aber auch pingelig drum gekümmert was essen (keine milchprodukte und so) und desinfektion betrifft.^^

  114. all_you_can_fuck

    was ich jetzt schon sagen kann am 2.ten tag nach dem stechen ist das es definitiv mein nervigstes piercing ist. labret hat mich schon genervt aber das is ja die hölle. so geht es aber sobald ich esse tut es total weh -.-

  115. Little-person

    also ich habe meins nun seit öhm*rechne* fast 4 monaten und es is einfahc nur geil:D
    haha ich habe es an einem Dienstag stechen lassen und am Freitag schon wieder alkohol getrunken am Samstag war die erste Portion Pommes mit Schnitzel dran und Pudding zum nachtisch.. außer dass es etwas langsamer ging (wegen vorsicht, damit ich nicht auf die Kugel beiße wegen dem langen Stab) war es ab dem 3 Tag absolut schmerzfrei.
    Nach 4 Wochen hatte ich es LEIDER für 2 std. rausgemacht (Vorstellungsgespräch) was ein RIIEEESEN Fehler war. es war schon zugezogen und musste am nächsten Tag beim Piercer aufgedehnt werden.. das warn 100..000 mal schlimmer schmerzen als das stechen.. wenn ichs vorher gewusst hätte, hätt ichs vllt. gelassen.. aber nach weitern 3 tagen war wieder alles wunderbar und seitdem liebe ich es einfach nur:)
    zum “muskelkater” ich denke dass man nur muskelkater hat, wenn man die Zunge beim stechen sehr verkrampft hat, je lockerer man ist und die zunge lässt desto besser isses im nachhinein!
    also alles in allem: einfach empfehlenswert!

  116. mein piecing und ich sind ein glückliches paar seit drei einhalb jahren… 🙂 hat wer infos zum horizontalen zungenpiercing???

  117. all_you_can_fuck

    das schlimmste piercing ehy ^^ stechen war kein thema, betäubung war schlimmer (weil so eklig) als stich. aber die woche danach! ich konnte nichts von dem essen was ich gerne mag (scharf, schokolade..) weils so weh tat, aber seit diese horrorwoche rum is is alles wunderbar 🙂

  118. Ich hab jetzt seit ungefähr 3 monaten mein Zungenpiercing und ich hatte (selbst kurz nachdem es gestochen wurde) keine Probleme damit

  119. badkitty

    oh ja das zungen piercing hab meins jetzt fast 8 jahre und ich würde es mir nie wieder stechen lassen obwohl ich es nicht mehr missen möchte ohne ist echt komisch die,die schon lange eins haben und es mal raus hatten für eine kurze zei wissen was ich meine =)
    aber ich erinnere mich noch sehr gut das stechen an sich hat garnicht weh getan auch ohne betäubung.Aber danach lecko mio war meine zunge dick nix konnte ich essen konnte nicht sprechen (kaum ) usw….was mir trotzdem sehr geholfen hat sind kamillentee eiswürfel lutschen und kamillentee gurgeln

  120. UntilTheDayIDie

    so jetzt kann ich mitreden, hab mir gestern eins stechen lassen und ich muss sagen:
    vom stich her hab ich nur einen kleinen piekser vernommen ( ohne betäubung) die zunge ist auch gar nicht dick angeschwollen. das frühstück heut morgen allerdings war nicht so angenehm. aber ich denke es wird von stunde zu stunde immer besser! es ist ein ungewohntes aber doch tolles gefühl im mundraum! ich kanns nur empfehlen! das tragus war schmerzhafter 😀

  121. hosentasche

    Vor ca. 3h stechen lassen, hat man fast nicht gemerkt 🙂 .. schwellung hält sich auch in grenzen durch die eiswürfel 🙂

  122. Sternenleiche

    Besitze nun auch seit fast 5 Jahren mein Zungenpiercing und ich finds suuuper!
    Da ich auch eine sehr gute Piercerin damals hatte war bei mir irgendwie alles gaaarkein PRoblem. Nach der Schule hin “ach komm mach mal Zungenpiercing” xD
    Ich habe den Stich nichtmal gespührt. Eine Freundin kam sogar mit mir mit, ich hatte ja so unglaubliche Angst davor xD, sie nahm meine Hand und ich hab aber nichtmal die Chance gehabt ihr die Finger zu zerquetschen, weil ich wie gesagt echt nichts gemerkt habe. Danach habe ich auch weiter gesabbelt und am nächsten Tag, es war nichts angeschwollen, gab es Grillfleisch x)
    Das war zu 100% mein unkompliziertestes Piercing und ich würde es mir immer wieder stechen lassen ^^

  123. fetzi1979

    ich hab seit mo (09.08.10) ein zp . das stechen hat echt nicht weh getan , nach ein paar stunden fing die zunge langsam an dick zu werden am nächsten morgen hatte ich das gefühl nur noch zunge im mund zu haben 😀 sprechen war sehr mühsam die aussprache ist immer noch nicht 100% aber besser, seit do wird die zunge langsam weniger und essen kann ich schon seit mi , erst langsam (40 min für ne banane) aber jetzt kaum probs . ob ich es noch mal machen würde weiß ich nicht aber missen will ich es jetzt schon nicht mehr , freu mich schon auf den kürzeren stab dann wird es sicher noch besser aber erst mal ne normal dicke zunge wäre ein anfang 😉

  124. xDarkvampx

    hallo hab mal ne frage: ist es bei irgendjemand passiert dass seine zunge am anfang taub war oder er auch nach einem tag noch wenig geschmeckt hat?
    würd mich über ne antwort echt freun =)

    liebe grüße

  125. fetzi1979

    hi darkvamp , bei mir nicht , mir tat der stichkanal die ersten tage recht weh , aber geschmack war da und taub war nichts !

  126. gewuerzgurkebs

    Ich finde es auch super. Habe es seit ca. 1 1/2 Jahren. Das stechen war eher merkwürdig als schmerzhaft, aber mein Piercer war super, ich war übelst aufgeregt, und der hat so eine Ruhe ausgestrahlt, das plötzlich alles easy war 😀 War ein paar Tage geschwollen aber mit guter Pflege war das kein Problem. Die ersten zwei Wochen oder so habe ich schrecklich gelispelt, aber auch das at wieder aufgehört.

  127. Noin Moin an alle hier….Hab mir gestern ein ZP stechen lassen. Schmerz war nicht , hab nur gehört wie mein Piercer sagte fertig….Das nicht rauchen hinterher war schlimmer für mich…Hätte es mir schon viel viel früher stechen lassen sollen…

  128. vor ein paar jahren liess ich mir ein mittiges zungenpiercing machen und das war relativ unproblematisch. tat beim stechen nicht weh, dauerte ca. ne woche zum abschwellen und naja…war halt unangenehm die abheilzeit. vor knapp 2 monaten hab ich mir dann ein tongue venom (zwei zp’s nebeneinander) machen lassen und das war vom stechen her hoelle und auch die abheilzeit war unangenehm. tat suuuper doll weh beim stechen. eines der schlimmsten piercings fuer mich und es war 12 tage lang sehr geschwollen und erst danach ging die schwellung ganz langsam zurueck. sieht super schick aus und ich liebe es, aber ich wuesste nich ob ich es mir ein zweites mal machen lassen wuerde wegen der angst vorm schmerz :S

  129. panther00076

    Habe meins auch schon einige Jahre, könnte es mir ohne garnicht mehr vorstellen. Abheilungszeit war total problem los. Und mein Freund liebt es auch;-)

  130. Huhu..

    Habe meins jez bald 6 Jahre.. Ich überlege ob ich mir Venoms dazumachn lass..

    Lg Kiesy

  131. Ich habe mein Zungenpiercing seid Montag, also drei Tagen. Und ich muss sagen, es tat wirklich nicht weh, ich wollte es nicht glauben. Ich habe nur gespürt, dass etwas durch die Zunge fährt, aber dass war eher interessant. Essen und sprechen fiel ziemlich schwer, aber mittlerweile wird es besser, gott sei dank. Nur leider ist die Zunge immer noch sehr angeschwollen, ich freue mich tierisch dadrauf, wenn das zurück geht. Vor allem wenn ich nen kleineren Stab benutzen kann, der jetztige fühlt sich ziemlich lang an. Das schlimmste finde ich, ist dass ich die ganze Zeit Angst habe, dass eine Kugel sich abdreht, was zum Glück noch nicht passiert ist. Beim sprechen fühle ich mich ziemlich unwohl, weil ich mich so schlimm anhöre, deswegen versuche ich dies soweit wie möglch zu vermeiden, schwierige Kiste.

    Aber ich kann es jedem empfehlen, vor allem (bestimmt!) wenn man die erste Zeit “überstanden” hat.

  132. Ich habe nun ein kleineren Stab drin und ist auch eigentlich alles gut, ich habe keien Schwellung oder ähnliches mehr. Dafür ist der Kanal etwas entzündet, da ist so weiß-gelbiches Zeug, kann man da was gegen machen? Und mein anderes Problm wäre, dass ich oben in der Zunge einen Abdruck von der Kugel habe, also sie fällt da quasi rein, was kann ich da machen???

  133. lord-BDSM

    moin moin
    ich habe mein ZP schon fast ein jahr und habe es absolut nicht bereut… nun möchte ich eigentlich das loch etwas dehnen …. kann mir dazu jemand etwas sagen oder hat damit jemand schon erfahrung ?? lg

    @ Ramonsy: das weiß-gelbiches Zeug denke ich ist ganz normal zumindest war es bei mir auch so… musste sogar ein kleines stück ” wildes ” fleisch rausschneiden…

  134. Butterbluemchen666

    Hey leute,
    ich habe ne frage.
    Und zwar hatte bzw. habe eig immernoch vor mir eins Zungenpiercing stechen zu lassen. Eine Piercerin meinte aber zu mir das würde bei mir nicht gehen da in der mitte meiner Zunge ne ader verläuft und sie die wegen der Blutung nicht durchstechen könnte. Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen, wenn doch so viele eins haben können. Weiß einer ob da was dran ist und ob das dennoch gehen würde?
    Würde mich über ne Antwort sehr freuen =)

  135. planetmarcello

    Danke für eure tollen Kommentare.
    Habe das Piercing jetzt seit 26 Stunden und freue mich auf den von euch beschriebenen Heilungsverlauf.

  136. Moin =)

    Ich habe mein ZP jetzt seit 27 Stunden und bin so überglücklich damit! =)
    Beißen mag ich noch nicht wirklich, deshalb wurde jtzt eine Vorratspackung Babybrei und Suppe eingetütet 😉
    Schmerzen habe ich überhaupt keine, es wurde betäubt beim Stechen, also dieses Spray drauf, habe absolut nichts gespürt. Meine Zunge ist nun auf das 3fache angeschwollen und dementsprechend rede ich auch ein bisschen “geschwollen” 😉 Aber wie gesagt, keine Schmerzen und es sitzt perfekt =)
    Ich freue mich in 3 Wochen schon auf den ersten Zungenkuss damit^^

  137. Hallo! Ich wollte mir gestern ein Zungenpiercing stechen lassen. Mein Piercer hat gesagt dass es geht, aber meine Zunge relativ kurz ist. Wenn ich es da stechen lasse wo er gemeint hat hab ich noch einen bis eineinhalb Zentimeter bis zur Zungenspitze. Wie gesagt er meint es ist in Ordnung wenn ich mich damit anfreunden kann dass es soweit vorne ist. Weiter hinten würde er mir auf keinen Fall empfehlen. Was meint ihr denn? Ist die Position des Piercings okay?
    Ich möchte schon seit Jahren eins haben und dann sowas… Über eine Antwort würd ich mich super freuen.
    Viele Grüße, Corinna

  138. MissBlueberry

    Hayo 😉 Ich habe meins seit 2 Monaten nd ich könnte garnicht mehr ohne xD Es fühlt sich einfach geil an so ne Kugel auf der Zunge zu haben; auch beim Küssen ( etc.) ist es ein klasse Gefühl.
    Klar die Zunge war dick bla bla bla, aber ich meine wenn man sieht was dabei rauskommt, kann man doch wohl eine woche mal ne dicke Zunge haben :DDD
    Also ich empfehle jedem dieses absolut tolle Piercing!

  139. Ich hab mein Zungenpiercing jetzt seid dem 23.09.2010 abheilung verlief prima…!! Sauber gestochen, und kein bisschen Schmerz!

    Ich will noch eins haben.. ich steh auf den Kick! 😀

  140. raver21107

    Mein erstes habe ich vor 8 Jahren machen lassen (16) und als ich 18 wurde kamen noch 4 weiter dazu drei in einer reihe und jeweils links und rechts eins. Habe aber seit etwas über 1,5 Jahren nur noch 2 drin weil die beiden links und rechts immer mal wieder angeschwollen sind, daher habe ich dann drei raus genommen. Beim stechen selber gar nichts gemerkt und ab dem 2 ist meine Zunge auch nicht mehr angeschwollen.

  141. Hab meins heute Mittag nachstechen lassen. Das erste Mal war so furchtbar, dass ich am 2ten Abend keinen Nerv mehr hatte und es einfach nur noch loswerden wollte. Gesagt, getan. Letztendlich hab ich aber beschlossen dem ganzen ne 2te Chance zu geben und bin mal gespannt wie’s wird. Bisher echt das unangenehmste Piercing für mich.. einfach wegen der nervigen Abheilungsphase.

  142. Black_st4r

    Hab mir gestern venoms stechen lassen ( 2 nebeinanderliegende Zungenpiercings)… Stechen war relativ schmerzfrei. Danach konnte ich auch noch normal reden, nur das schlucken fiel mir schwer. Mittlerweile is meine Zunge auf das 3fache angeschwollen.. Fühlt sich an als hätte ich nen Muskelkater 🙂 schlucken geht wieder normal, nur reden irgendwie nicht 😀 bereuen tu ich’s nicht, würde es immer wieder tun 🙂

  143. Zitronenfalter

    Habe nun schon seit 6 Jahren mein Zungenpiercing. Habe es bis jetzt nur ein einziges mal bereut, und zwar als ich zu schnell gegessen hab (Döner) und nicht mehr an das Piercing gedacht habe (das war ca. 1 Monat nach dem Stechen), naja da war dann ein Stück vom Zahn weg…
    Das Stechen selbst tat überhaupt nicht weh, hatte mich gewundert als die Piercerin meinte das sie schon fertig ist, aber ich denke mal das ist von Person zu Person anders.

  144. Hey ihr 😉
    Habe meines jetzt seit gut vier Wochen. Mein piercer hatte vorher gemeint, dass die erste Woche nachm stechen die schlimmste sein wird, ich werde es verfluchen und am liebsten wieder raus machen wollen – und so wars dann auch x) ich habe es so dermaßen verflucht, aber mittlerweile ist alles wieder gut und ich bin froh dass ich durchgehalten hab 😉 die Zunge wurde allerdings richtig dick, sprechen war richtig schwierig … Jetzt habe ich den kurzen Stab drin und bin echt zufrieden damit … Allerdings lisple ich noch ein wenig, ich hoffe das gibt sich 😉
    Liebe grüße!

  145. Habe mein Zungenpiercing nun schon seit 7 Jahren und ich möchte es nicht missen!

    Das Stechen hat überhaupt nicht weh getan, aber die Woche danach war alles andere als angenehm.
    Die Zunge schwillt ziemlich an und ich sie wird ziemlich empflindlich, weil sie gegen die Zähne drückt.

    Essen konnte ich die ersten 3-4 Tage nicht wirklich, danach ging es wieder ganz gut.

    Was ich aber nicht empfehlen würde: Orangensaft nach einer Woche trinken…
    das hat dann doch etwas gezwiebelt. 😉

    Das Verheilen war auch problemlos und auch wenn es kein Zahnarzt gerne sieht: absolut empfehlenswert!

    Fazit: absolut empfehlenswert, auch als Anfängerpiercing. Viel Spaß!

  146. Auch mein Zungenpiercing war schon ewig gewollt, doch nie getraut… nachdem mir dann wirklich jeder sagte, dass es kaum weh tut, hab ich mich im Juni 2011 dann doch mal getraut…

    Bin dahin mit ner gehörigen Portion Angst, setzte mich auf die Liege und mein Piercer klärte mich wie immer super auf,…
    Dann durchleuchtete er meine Zunge um nach Adern etc zu gucken und sagte “Ach, deine Zunge ist super perfekt, das wird auch kaum wehtun, so wie sie veranlagt ist”… yes, war erleichtert…

    Dann kam der Punkt und ich musste die Zunge weit rausstrecken,… da ich ein sehr kurzes Zungenbändchen habe, ist das komplizierter als es klingt…also mit der Zange und jeder Menge Kraft kräftig ziehen, autschi..
    dann kam der pieks und in dem Moment hab ichs bereut, weil das waren höllische Schmerzen, weiß aber nich, obs der Pieks oder die Zange war 😉
    Stecker zugemacht, fertig… nun war lispeln angesagt xD Schmerzen waren keine mehr zu spüren…
    Die erste Woche war die Hölle, ich konnt nich essen, musste nach 5 gesprochenen Wörtern einen Eiswürfel aus Kamillentee lutschen und hatte Muskelkater wie Sau in der Zunge…
    Nach dieser Woche ging die Schwellung weg und ich war so angenervt von dem Stecker, weil er so furchtbar lang war,… 2 Wochen nach dem Stechen haben wir dann den Stecker gewechselt und seitem isses supi, ich merks netmal.. nie mehr ohne… =) Beim ersten Steckerwechsel hat der Piercer halt rausgeholt, und fing an zu quatschen, hab ihn sogar angemeckert, er solle hinne machen, es fühlt sich komisch an ohne 🙂

    Also Fazit:Für mich sehr schmerzhafter Stich, aber die Abheilzeit ging echt so wahnsinnig schnell rum, Pflegeleicht, bisschen spülen und gut ist,… und wahnsinnig unkompliziert.. mein Liebling:-)

  147. pink_skull_pirate

    Ich habe mir meins im Mai diesen Jahres stechen lassen.
    Ich bin mit relativ wenig Angst und meiner Mutti hin. Da mein Zungenbändchen Anfang des Jahres eingeschnitten werden musste, da es viel zu kurz war, hatte ich etwas Bedenken ob das wirklich funktionieren kann.
    Meine Piercerin hat sich meine Zunge eine Weile angesehen und durchleuchtet und meinte dann, dass es geht aber sie das Piercing etwas schräg stechen müsse. Von unten schräg ansetzen und oben dann aber grade raus.
    Mein erstes Piercing (Eskimo) tat mir nicht sehr weh, deshalb war ich guter Hoffnung, dass es auch bei dem Zungenpiercing so sein könnte.
    Da habe ich mich allerdings getäuscht.
    Das Festhalten mit der Zange tat schon etwas weh aber als sie dann die Nadel durchgestochen hat hätte ich ihr am liebsten das Gesicht zerkratzt! Was nicht mehr wehtat war das Einsetzen des Stabs. Vielleicht war ich da auch einfach schon zu geplättet…

    Dumm war von mir, dass ich am Mittag vor dem Stechen nichts gegessen hatte (Zeitmangel 🙁 ). Und so ging ich mit einem Mordshunger heim. Essen war nur leider erstmal nicht.
    Die kommende Woche war ich eigentlich nur am Lispeln. Babybrei und Suppe waren die Hauptbestandteile meiner Ernährung. Und Kamillenteeeiswürfel 🙂

    Nach und nach ist dann aber alles abgeschwollen. Ich hatte in der gesamten Abheilphase keine Probleme. Nichts hat sich Entzündet und wehgetan hats nur die ersten 2 Tage und nur wenn ich versucht habe zu sprechen. 😛

    Nach knapp 3 Wochen habe ich mir dann einen kürzeren Stab einsetzen lassen, dabei hat es nochmal kurz geblutet allerdings war das nach einer Minute auch wieder vorbei.

    Mittlerweile kann ich das Piercing auch allein wechseln, was anfangs echt ne Quälerei war, und davon dass es unten schief gestochen ist sieht man irgendwie auch überhaupt nichts! 🙂 Ich finde das Piercing echt toll und kanns mir garnicht vorstellen es mal rauszunehmen (fühlt sich beim Wechseln schon immer komisch an wenns draußen ist). 🙂

    Mit bunten Kugeln ist es ein echter Hingucker und beim Küssen bereitet es stets Freude 😀

    Nur zu empfehlen!!! Dafür, dass es so sehr wehtat ist es bis jetzt mein absolutes Lieblingspiercing!

    To Be Continued…

  148. Also ich habe mir mein zungenpiercing diese jahr (2012) am 16 Juni stechen lassen.
    Ich bin echt aufgeregt hin, hatte risige angst davor das es wehtut, und vor mir war ein junge der sich auch ein zungenpiercing stechen lassen hat und der kam ganz mitbenommen raus, da dachte ich mir schon “nee, jetzt geh ich!”.. aber ich hatte meine eltern fast 1 jahr überredet das ich mich piercen lassen darf, also musste es jetzt auch sein!

    Und die angst war völlig unnötig!
    Ich finde das stechen an sich war völlig easy, hat mir garnicht wehgetan.
    Danach sind wir sofort zu Mc’Donalds und haben mir ein groses Wasser mit gaanz viel eis bestellt.
    Geschwollen ist es auch nicht viel, das reden hat zwar etwas wehgetan am anfang und an das essen musste ich mich erstmal gewöhnen, aber das war jetzt auch nicht so schlimm.

    Das einzige was wehtut finde ich ist, wenn man beim essen ausversehen auf die kugel beist, ist mir aber auch erst 2 mal passiert (;
    Also ich kann ein zungenpiercing echt nur weiterempfehlen!

    Annika, 15.

  149. Bei mir war das Stechen scheisse, weil ich die Zunge angespannt hab. Daher Leute: Bitte Zunge entspannen 😉

    Abgesehen davon:
    Abheilung war gut, innerhalb von 5-6 Tagen konnte ich normal essen, reden etc.
    Die ersten 3 Tage waren fuer mich die schlimmsten. Es ist ja nicht nur so dass ich nicht essen konnte und staendig Hunger hatte, ich konnte auch nicht gut reden. Das isoliert einen ein bisschen 😉

    Aber das war die eine Woche definitv wert.
    Traut euch, ist nur halb so schlimm!

  150. Also ich hab mir letzten Samstag mal wieder die Zunge stechen lassen-hatte vor Jahren schonmal zweimal ein Zungenpiercing. Es war ein kurzer pieks, trotz der 3mm Nadel…ich hab mir erstmal Wassereis zur Kühlung gekauft und hab abends gleich normal gegessen (Gyros mit Reis). Bei mir ist alles ok. Ich verzichte noch den Rest der Woche auf Milchprodukte und dann setze ich irgendwann in ein paar Wochen den kürzeren Stecker ein. War seit langem das erste Piercing, das ich mir nicht selbst gemacht habe. Wenns abgeheilt ist, gibts den Splitt.

  151. Ja vor zwei Tagen hab ich mir dann ohne Probleme oder Schmerzen den kürzeren Stecker eingesetzt. Alles super

  152. Hatte vor einem Jahr ein normales Zungenpiercing, zum Stechen bin ich sehr aufgeregt gegangen, war natürlich völlig umsonst.. Habe ein ekelig schmeckendes Betäubungsspray bekommen, das war tausend mal schlimmer als das Stechen selbst, es ist nur komisch aber tut überhaupt nicht weh und ist in einer Sekunde durch, da ist auch die Zange unangenehmer… Meine Zunge ist danach unglaublich angeschwollen! mindestens aufs 3 fache! Hatte große Probleme mit dem Essen und trinken, weil das Schlucken nicht richtig funkionierte mit der dicken Zunge, nach 5 Tagen allerdings war alles wieder gut! Ich habe mein ZP geliebt, hatte auch nie wieder Probleme damit. Durch eine OP musste ich es leider raus nehmen und es ist innerhalb von 3 Stunden komplett zugewachsen…keine Chance mehr. Nun habe ich mir Venoms stechen lassen und DAS liebe Freunde, ist Horror =D Hatte noch nie solche Schmerzen beim Stechen! Aber Abheilen ging genau so schnell und ich liebe sie auch jetzt, beeinträchtigt mich in gar nichts, außer dass Spaghettinudeln dran hängen bleiben 😉

    LG LillyRose, 19

  153. lillyloou

    Ich hätte auch so gern eins!
    Nur ist mein Zungenbändchen zu kurz und somit kein Platz zum Stechen.
    Alle Piercer bei denen ich war sagten wenn ich das durchgeschnippelt habe kann ich wieder kommen…
    Aber das ist doch bestimmt das schlimmste an allem oder?:/
    Hat jemand damit Erfahrung?

  154. Chrissymcmb

    Lass es mir auch nächste Woche stechen hoffe, dass es diesmal klappt…

  155. sarah2104

    Ich hätte da ein kleines Problem! Habe meinen Zungenpiercing jetzt schon etwas über ein Jahr und seit ca 2 Wochen habe ich hinter dem Stab einen knubbel. Er stört mich nicht aber es sieht nicht so schön aus und ich hab n bisschen schiss das dieser knubbel irgendwas schlimmes sein könnte 🙁 Mein Bruder meinte es könnte eine verhärtung des gewebes sein!
    Hat da einer von euch schon Erfahrungen mit gemacht und könntet ihr mir sagen ob ich den Stab drausen lassen soll oder den Stab wieder ganz normal tragen kann?!
    Danke im voraus:)

  156. Chrissymcmb

    @Sahra, könnte ne verhärtung sein, aber solangs nicht brennt oder irgendwie weh tut… nicht weiter Schlimm. Wenns rumzickt am besten zum Piercer

  157. Saidi_20

    Hallo Zusammen
    Ich hab ne kurze frage ich hab mein Zungenpircing seit 4 Wochen, habe ein Kürzeres Stäbchen vor Kurzem rein getan, und jetzt habe ich oberflächliche schmerzen bei der Zunge , ist das stäbchen zu kurz ?? oder ist das normal am anfang weil es gereitzt ist??

  158. Actros2007

    Hay 🙂 ich hab eine Frage 🙂 ich hab mir heite mein Zungenpiercing stechen lassen und jedoch am Dienstag ein Termin beim Zahnarzt (Plombieren) :/ kann ich den Termin einhalten oder eher nicht wegen der Verheilung und so :/ danke im vorraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.