TRAGUS PIERCING

Das Tragus-PiercingDas Tragus-Piercing wird durch den Knorpel gestochen der direkt vor dem Gehörgang sitzt. Dieses Piercing ist weit verbreitet aber sollte auch nicht unterschätzt werden. Es sollte wie alle Knorpelpiercings nicht geschossen werden, da ansonsten der Knorpel gespalten werden könnte (neben den andere Nachteilen der Ohrlochpistole) Das Traguspiercing ist neben dem Helixpiercing wohl eines der beliebtesten Ohrknorpelpiercings und wird in den kleinen “Knorpelhügel” (Lamina tragi) an der Gesichtsseite des Ohrs direkt vor dem Hörgang (Tragus; griechisch “trágos” = Ziegenbock; “Tragi” = Haare im äußeren Gehörgang; daher auch unter der Bezeichnung “Ziegenbock” bekannt) gestochen. Entgegen den Gerüchten ist es nicht möglich den Gesichtsnerv durch dieses Piercing zu schädigen. Durch die Nähe zu diesem sollten Entzündungen jedoch schnell behandelt werden um Risiken und Komplikationen im Vorfeld auszuschließen. Ähnlich wie beim Anti-Tragus Piercing an der Gesichtsseite des Ohrs, liegt auch beim Tragus ein Muskel (Musculus tragicus) “im Weg”, das Stechen kann also schmerzhafter sein und die Abheilung verzögert, wenn dieser unglücklich getroffen wird. Im Traguspiercing können sowohl “Labretstecker”, Barbells als auch Ringe getragen werden. Als Ersteinsatz empfiehlt sich allerdings ein Labretstecker oder gerader Barbell mit kleinen Kugeln.

0 Kommentare zu “TRAGUS PIERCING

  1. tragus is schick, tut beim stechen ned wirklich weh, dauerte bei mir aber ewig-ja halbes jahr abheilzeit kommt hin-is en riesen gefummel mit den kleinen ringen daher empfehl ich stäbe mit spitzen, sieht auch nett aus 😉 kleiner tip am rande: hab damals beide auf einmal machen lassen-wer en seiten schläfer ist sollte sich bei diesem piercing zeit nehmen und immer nur eine seite stechen lassen um einen guten schmerzfreien schlaf zu erzielen…

  2. habe leider nur probleme damit obwohl ich es nun schon seit über einem jahr trage

  3. PornooEwaa

    das stechen war lustig – die piercerin musste sich volle kanne dagegen stemmen, weils nicht durch wollte – SO N DICKEN KNORPEL HAB ICH GAR NICHT ^^ aber es hat nicht weh getan und war auch relativ schnell abgeheilt ohne probleme – man sollte aber auf keinen fall dran rumspielen und rumpopeln – erst mal n ring einsetzen zur abheilung is besser! tolles piercing!!!! hat bis jetzt noch nie weh getan!

  4. habe mein Trags morgen seit genau 4 Monaten und es ist noch nicht ganz abgeheilt (ist ja aber auch normal..) ich hatte keinerlei Probleme mit dem Schlafen, konnte auch auf der Seite mit dem Piercing schmerzfreien Schlaf finden. Allerdings ist es relativ schwer vom Wundsekret zu reinigen und ziept dabei ab und an ganz schön! Das Stechen hat überhaupt nicht weh getan, da hat diese Fixier-Klemme mehr weh getan 😉 Geblutet hats auch nicht, würde es mir jederzeit wieder machen lassen!!

  5. Ich habe meins nun fast 1 Monat und es zickt nicht rum…ich hoffe das dass so bleibt und es schön brav abheilt!!!Das stechen tat garnicht weh—-traut euch 😉

  6. gretchen

    mein tragus tat beim stechen kaum weh und hat auch nicht geblutet… danach tats aber umso mehr weh. ca. 1 woche konnte ich auf dieser seite gar nicht schlafen und jeder windhauch oder ne blöde berührung tat weh. aber nach dieser woche wars dann wunderbar, ist abgeschwollen und nun hab ichs 3 jahre und würds mir auch immer wieder machen lassen.

  7. crucify_

    hab meins seit donnerstag… keine probleme bisher… nicht beim schlafen und auch nicht sonst irgendwann.. nur sauber machen ist hinten wo die platte sitzt n bissel stressig..

  8. also habe mir auch tragus stechen lassen und muss sagen habe es mir schlimmer vorgestellt. Es tat ganz kurz weh ist aber durchaus auszuhalten, und die heilphase ging auch schnell run, hatte damit überhaupt gar keine probleme

  9. habe mein Tragus-Piercing seit Mitte August 2006 und bis Januar 2007 nur Probleme damit gehabt. Seit Januar gibt es endlich Ruhe, aber auch nur, weil ich vom Hautarzt eine entsprechende Salbe bekommen habe. Aber jeder ist ja anders….

  10. LeaTheQueen

    Also ich hab meins jetzt schon fast 2 Jahre und das Ding will und will nicht verheilen. Mein Piercer und ich sind langsam echt verzweifelt. Das subbt vor sich hin.Hab ein langen & aus kunststoff nen Stab,habte auch schon aus Metal…
    Sieht langsam echt nicht mehr schön aus…

    Wär da nen Ring echt besser zum Abheilen?????

  11. Smiling_Ines

    Mein Tragus habe ich seit Dezember `06. Beim Stechen tat es ziemlich weh bei mir, aber die Abheilungszeit anschließend ist bombig verlaufen. Alles ist gut und schnell verheilt.
    Tipp: Später immer mal wieder unter fließendem Wassser oder mit nem angefeuchteten Wattestäbchen abspülen. So bleibts immer sauber und gepflegt.
    Ach ja: Ringe sind in der Abheilungsphase nicht so empfehlenswert, da sich Bakterien darüber verteilen können. PTFE Stäbe als Ersteinsatz sind äußerst zu empfehlen.

  12. jaa… ich will mir bald ein tragus stechen lassen…
    jetzt hab ich 2 bekannte, bei denen sich das entzündet hat und bin mir nicht ganz sicher…
    auch hab ich ne andere frage: wie sieht das mit kopfhörern aus? also diesen stöpseln, die man reinsteckt… kann man die am anfang nicht benutzen, oder geht das?

  13. Habe mein Tragus seit 1 1/2 Wochen. Das Stechen ansich empfand ich doch als recht unangenehm und schmerzhaft aber bisher bereue ich es nicht es durchgezogen zu haben. Schlafen auf dem Ohr geht gar nicht, momentan ist es noch ein wenig angeschwollen, aber von den Schmerzen her hält es sich in Grenzen. Wenn es überhaupt mal zwickt, dann nur beim sauber machen. Nur halt drau liegen, geht gar nicht, Telefonhörer an dem Ohr auch nicht, aber das ist das geringste Übel (sofern man daran denkt).

  14. hab meins seit 2 wochen… hatte bis jetzt eigentlich kein problem damit. wurde gepunched und hab nen PTFE stecker drin. kann ganz normal auf dem ohr schlafen. alles wunderbar! tat beim stecken (mit betäubung) wirklich überhaupt ned weh…. hab nedmal was gemerkt weil ich so mit plaudern beschäftigt war *g* ich denk ich werd’s am 2te ohr auch noch machen lassen. 😉 super piercing!

  15. ich habe mein tragus seit juli 06 und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin… das stechen ging auszuhalten, lediglich das geräusch fan dich unangenehm und auch danach muss ich sagen toi, toi,toi!!! nur kurz nach dem stechen hat ich probleme mit dem hören, da sich doch ziemlich viel grind gebildet hatte… aber mit dem entfernen war auch das problem beseitigt ud auch so- es ist wesentlich schneller verheilt als meine helix.. zu den kopfhörern.. das wirst du merken ob es geht oder nicht 😉 an sich ist das kein problem, aber es kommt natürlich drauf an wie sehr dein knorpel angeschwollen ist und wie groß deine schmerzen sind… das ist sicher bei jedem anders 😉 ich find das piercing klasse!!

  16. AppleBottom

    hab meins jetzt schon über einem jahr. tat beim stechen überhaupt nicht weh und ist problemlos verheilt. hatte bis jetzt auch keine probleme damit & sieht total schick aus 🙂

  17. Nokomis

    Ich hab meins seit gut 48 Stunden 😉
    Es tat beim Stechen definitiv weit weniger weh als das Industrial, und ich spüre auch jetzt nicht wirklich was…geblutet hat auch nicht und mein rechtes Ohr gefällt mir gleich viel besser 🙂

  18. hi leutchens…habe mir so eben eins machen lassen 09.05.2007…also schmerzhaft ist es keineswegs… Sieht total super aus. Blut ist MAX.1 tropfen geflossen !!! Merk auch im nach hinein keinen schmerz… Na mal schauen wie i die erste n8 übersteh…liebe grüße Hope

  19. War gestern beim piercer…Hab super gut geschlafen, heute früh war ein wenig blut dran, aber das ist ja kein problem ! Also i hab jnichts gemerkt, beim stechen u auch jetzt nicht… Alles gut verlaufen..*traut euch*

  20. fanfaron

    Also ich muss sagen, dass Tragus bei mir das absolut schmerzloseste war. Hab beim Stechen eigentlich nix gemerkt, es ging schnell und auch danach überhaupt keine Schmerzen, keine Kruste, kein Eiter…nix einfach.Spitzenklasse das ding….danke,tragus.Ich heirate dich….

  21. pUnKgOeReEe

    also ich hab mein seit 2 monaten und nur probleme…erstens tat das stechen verdammt weh (ohne betäubung, beide seiten) also ich bin keine memme ich habe meine anderen 11 piercing auch alle ohne betäubung gemacht doch diese 2 gaben mir definitv der rest..schlafen konnte ich zwar doch auch noch 2 monate später eiter es mir jeden tag ich reinige es jeden tag 2 mal mit salzwasser und deinfiziere es mit merfen spray ich hab keine ahnung warum das nicht heilen will =(

  22. Pinkylady

    Habs mir gestern stechen lassen! Habs mir aber echt schlimmer vorgestellt! Stecker reinfummeln war nen bisschen unangenehm….stechen ging!Schlafen auf dem Ohr is halt nen bisschen blöd!

  23. dinekr87

    Hey, ich habe mir letzten Freitag ein Tragus stechen lassen. Also das punchen tat bei mir ganz schön weh, aber danach hatte ich keinerlei Schmerzen mehr. Nur ein leichtes Druckgefühl am Ohr, aber ansonsten habe ich keine Probleme. Das schlafen ist die ersten Tage zwar unangenehm, aber das legt sich wieder. Verheilt bestens….. Kann es nur empfehlen^^

  24. MissKiff

    Des Traguspiercings bester Freund: Wildfleisch.
    Also das verheilen dauert bei mir ewig, hab den guten Tipp bekommen, teebaumöl zu verwenden 🙂

  25. also ich hab mich dann doch getraut! habs mittlerweile seit 6 wochen und alles gut überstanden! stechen war zwar unangenehm, und hat ein ganz klein wenig geblutet, aber nich der rede wert! ist super verheilt, tat kaum weh – KLASSE! und sieht super hüpsch aus… seit 2 tagen hat es jetzt noch gesellschaft bekommen, wobei mein inner conch wesentlich schmerzhafter bei der abheilung ist! aber der nächste kommt auch bald ;D

  26. Also absolut geiles Piercing!!!
    Ich empfehle nen Titanstick, denn bei mir hats sich entzündet und wurde dick als ich nen Chirurgenstahlring reingemacht hab.
    Danach habsch wieder den Stick reingemacht, jetzt is fast wieder abgeschwollen und sieht gut aus

  27. Nachtgschdald

    ich hab den tragus 2x seit ende april und ich fand das stechen ganz kurz bissi unangenehm, aber danach tats eigtl nicht weh. allerdings hab ich am linken das problem mit dem sog. wildfleisch über dem stichkanal. werd demnächst noch mal zum piercer gehen… aber sonst find ichs n geiles piercing:)

  28. Ich habe es heute genau eine Woche und hab keine Probleme! Konnte ab der ersten Nacht drauf liegen und seit heute kann ich auch wieder mit dem Ohr telefonieren. Das Stechen war nicht tragisch (suuuuuuuuuuuuper Piercer). Hoffe, es verheilt weiter so gut wie es jetzt aussieht. Bisher hatte ich nichtmal ne Schwellung!

  29. muschiparty

    Ich habe mir das Tragus Piercing vor 8 Jahren in Spanien in einem Schmuckladen mit einer Ohrlochpistole schiessen lassen. Die haben es das erste mal an dieser Stelle bei jemanden gemacht. Aber ich hatte nie Probleme damit. War nicht gerötet, geschwollen etc.

  30. Freya1204

    Hab meins jetzt seit ca. 6-7 Wochen und bin richtig froh mit dem! Stechen fand ich nicht schlimm, nur die Zange *aua* Allerdings hats nach 3 Wochen mal geblutet, ging dann aber gleich wieder

  31. Passionata

    Hallo liebe leute, Ich habe mein Piercing seit dem 27.august und bin froh damit. Es ist hübsch und ich würds am liebsten gleich auf der anderen seite auch haben, dann tuts schlafen aber zu sehr weh
    😛
    Den Stich hab ich nicht mitbekommen, nur das durchziehen des Schmucks tat ein wenig weh….. aber nichts Weltbewegendes 😀 Traut euch (wenn ihr euch eins wünscht )

  32. summer-queen1

    bin super glücklich mit meinem Tragus, das einzige was ich beim Stechen gemerkt hab, war der Druck der Nadel durch den Knorpel aber kein richtiger Schmerz…

  33. aua sag ich nur …mein piercerhat mir das eisspray erstmall dickin den gehörgang gespritzt sehr sehr unangenehm!stechen war auch nicht so prickelnd…wara uch sehr lange entzündet da wir (freundin und ich)das im herbst haben machen lassen!pennen konnte ich auch nicht auf der seite hat sogar bis runter zum kiefer gezogen also ein sehr aua piercing =)würde es mir auch nicht nochmal machen lassen!bina ber trotzdem sehr zufrieden damit sieht auch sooooo süß aus =)

  34. Raven7384

    Ich hab meins schon seit knapp 2Jahren. Ich LIEBE es !!!!
    Stechen tat garnicht weh und das abheilen dauerte zwar etwas, war aber nicht allzu unangenehm.

  35. PsychoFlokati

    Ich hab mich gestern nun auch endlich getraut. Stechen war zwar unangenehm und hat auch geblutet aber als ichs dann im Spiegel gesehen hab,war alles vergessen. Sieht so toll aus 🙂 Hab auch jetzt keine Schmerzen,is kaum geroetet und geschwollen und liegen konnte ich letzte Nacht auch drauf. Bin wirklich froh,dass ichs hab machen lassen.

  36. meinen Tragus hab ich seit 13 Jahren.. war mein erstes. Jetz würd ich gern einen vertikal Tragus auf der andren Seite stechen lassen. Hat jemand Erfahrung damit? is ja schon wesentlich mehr Fläche, durch die die Nadel muss.

  37. habe meins jetzt seit 4 Tagen und ich merke NICHTS mehr ! Stechen war komisch. Kein Schmerz, mehr so ein Druck der aber schon vorbei ist sobald die Braunüle durch ist. Danach hats noch so
    1-2 Std. geziept, das war´s. Bei mir hats doll geblutet, ging aber schnell vorbei. Der Piercer hat Eisspray genommen aber da er die Wirkung nicht abgewartet hat hätte er es auch weglassen können. Es ist echt Pippifax. Wie gesagt, habe es jetzt vier Tage, kann drauf liegen (ist nur komisch wg. dem langen Stab) und merke gar nichts davon. Sieht geil aus ! Machen lassen !!!

  38. Hab meins seit gestern… Also stechen war erhlich n bisschen fies, aber jetzt isses schon wieder toll (:
    Tut schon noch n bisschen weh & beim saubermachen blutets nochn bisschen weils gepunched worden ist.
    Aber soo toll (:

  39. Gabbermaus

    also ich hab mir meins heute morgen stechen gelassen und ich fands echt aua.dagegen waren zunge und bauchnabel kindergarten.bin mal gespannt auf die erste nacht…hab meinen piercer nach eisspray gefragt und wo er dann meinte das is damit verboten hab ich echt erstmal richtig dumm geguckt.man liest ja oft das eisspray benutzt wurde

  40. herzallerliebst

    wollte ich auch schon sagen, mit eisspray sollte man das nicht betäuben.. Naja wird halt gar nicht betäubt

  41. …also, Ich hab mein Tragus am 21.11. (vor 4 Tagen) stechen lassen…endlich! Stechen hat kaum weh getan (die anderen waren schlimmer)! Auch die Pflege is kein Problem…nicht mal ne Kruste oder so und drauf schlafen kann ich auch one, dass es weh tut…Bin voll happy!

  42. so meins is seit 28.11 drin verheilt echt klasse bin voll erstaunt stechen tat bissel weh, hat leicht geblutet, aber die schmerzen sind schnell wieder verflogen

  43. BloodyAngel227

    Ich hab mich nach einigem Hin und Her getraut und hab es am 20. Dezember (07) stechen lassen, hat schon ganz schön gezwickt beim Stechen und vor allem beim einsetzen, aber mittlerweile ist es okay. Kann sogar vernünftig darauf schlafen, anfangs bin ich immer etwas weiter unten aufm Kissen gelegen das es nicht direkt drauf drückt. Bedingt durch eine Reizung hat es mir allerdings 2 schlaflose Nächte bereitet, komme noch nicht ganz mit dem langen Stab klar *g* Freu mich drauf wenn der kurze reinkommt 😉 Und ich freu mich das ichs gemacht habe, sieht echt süß aus =)

  44. LadyTristesse

    Ich war damals mit 14 oder 15 so verrückt und hab mir das schießen lassen.. zum Glück ist nichts passiert, aber ich würds nicht weiter empfehlen

  45. Hallo, habe vor mir einen Tragus stechen zu lassen, habe aber schon ein bischen schiss, weil der Knorpel doch etwas dicker ist wie beim Helix z.b.

  46. Steffii1987

    Ich hab meines spontan am Freitag stechen lassen. Tat überhaupt nicht weh und macht bis jetzt auch keine Probleme. Kanns nur empfehlen.

  47. Hi, ich habe mein Tragus-Piercing gestern abend stechen lassen und muß sagen, ssschön und jederzeit wieder 🙂 Beim Stechen hat es schon kurz wehgetan, aber quasi sofort als der Stecker drin war, war’s auch schon vorbei. Jetzt bin ich nur am Überlegen, ob ich nicht doch lieber nen Ring drin haben möchte – aber das wird sich zeigen, wenn es abgeheilt ist (obwohl es auch jetzt weder rot ist, noch dick oder gar schmerzhaft!). Ich werde ja auch in Zukunft noch oft genug bei meinem Piercer sein *hrhrhr*

  48. Pandora211

    ich hab mein tragus spontan am montag (11.02.) stechen lassen und es hat schon sehr gezickt (vor allem weil er die kugel net draufbekommen hat ;)) aber i love it!! die erste nacht hat es bissel gepieckt beim drauf-schlafen, aber das war alles, keine probleme, nicht rot, kein wundkruste, nix… super schönes piercings und ich hab appetit auf meeeehr bekommen 😉 mal sehen, andere seite wird zu 98% noch kommen 🙂 !!

  49. Hardcore-Tom

    also ich hab mein gestern stechen lassen es ist super geil beim stechen hat es nur einmal ganz vies geknackt und nach dem aufstehen hat es sehr geblutet war schon sehr erschrekent

  50. Industrial02

    Hi,ich hab mir meins Heut stechen lassen un fands garnet schlimm
    hat nur minimal gezwickt.
    Is en sehr schönes Piercing würds jederzeit wieder machen:-)

  51. heavy_zuenny

    also ich war am mittwoch.und ich muss sagen es war absolut gut.ich habe nichts gehört von dem knacken(von dem viele erzählen) und es war wirklich nur ein kurzer pieks.keine betäubung.perfekt.danach hats halt ein bisschen gezwiebelt aber seit donnerstag merk ich garnich dass ich dort ein frisches piercing habe.bisher läuft alles gut 🙂

  52. ich habe mein Tragus schon seit 2 Jahren. Das Stechen war gar nicht schlimm, es hat nur 3 Tage danach total geblutet, aber dann hats auf einmal aufgehört und ist gut abgeheilt =)

  53. Chriz1986

    also ich habe mir mein tragus am vergangenem Donnerstag in meinem stamm-studio stechen lassen,war nicht sehr angenehm im vergleich mit meinen anderen piercings.jedoch war ich bereits nach fast 1 stunde vollkommen schmerzfrei,die pflege gestaltet sich auch relativ easy also ich kann es nur weiter empfehlen.

  54. ich hab meins seit ende nov 07 bin voll zufrieden damit, tat fast net weh, hat net geknackt, hat nur ab und an mal kurz (1tag) gezickt und bissel geeitert jetzt kommt noch n ring rein und gut ist 😀

  55. also ich hab meins jetzt seit 9 Monaten und würds nicht mehr rausmachen wollen!!! das stechen tat überhaupt nicht weh und geknackt hats auch nicht. die ersten 3 Tage war es zwar angeschwollen und tat deswegen auch ziemlich weh, aber danach lief der heilung alles super =)

  56. catdeluxe81

    hab meins vor 2 monaten neu stechen lassen weil es irgendwie komisch aussah. keine schmerzen dabei gehabt und abheilung läuft super. es ist einfach ein traumpiercing für mich…

  57. X_Rise_X

    ich hab meins vor ca. 3 monaten stechen lassen. mein erstes “echtes” piercing, weil n tunnel hab ich ja schon. also des stechen hab ich mir schlimmer vorgestellt, war halt etwas unangenehm aber schmerz is was anderes 😉
    die sache is nur dass das nicht wirklich heilen will, ist immernoch ganz leicht entzündet, mal sehn wies wird

  58. Ich habs mir gestern stechen lassen und ich hab mich zuvor sehr von Beiträgen aus dem Internet irritieren lassen und habe mit dem Schlimmsten gerechnet. Es wurde normal gestochen und ich habe absolut keinen Schmerz gespürt. Es war natürlich unangenehm, als die Nadel durchging. Und ich hab dann gedacht, dass es beim Schmuckeinsetzen noch etwas arg werden würde. Aber auch nicht! Es hat nicht geknackt und ich hab beim Säubern nur ganz wenig blutige Spuren am Tuch (von hinten). Hinterher hat es etwas gezwickt, aber kurz darauf und jetzt spüre ich gar nichts. Nur wenn ich grinse/lache, merke ich, dass es etwas angespannt ist. 🙂
    Ich hoffe, dass es jetzt auch gut verheilt. 🙂

  59. herzallerliebst

    Bei mir hat es schon etwas weh getan.. Wahrscheinlich weil es auch nicht so schnell gestochen wurde. Also Nadel angesetzt und viel Druck ausgeübt.. und hat dann auch paar sekunden gedauert bis es durch war. Auch das Abheilen erwies sich als langwierig, 4 Monate.

  60. Pollyscracker

    mein tragus brauchte ein halbes jahr zum verheilen. war ständig entzündet.. aber ich habs ganz stur drin gelassen und nu isses verheilt und sieht schicki aus 😀

  61. Hab etz meinen Tragus fast den dritten Monat! Hat sich sehr stark entzündet, weil ich mir schon einen ring reinmachen hab lassen! hab etz wieder nen stecker rein und 2 wochen tyrosur gel drauf, etz is alles wieder relativ in ordnung! werd den ring aber trotzdem erst reinmachen wenn er ganz und gar verheilt is

  62. Also ich hab mir ein Tragus Vertikal machen lassen, war vom stechen her ok, nicht so schlimm wie nen Rook… Und es sieht einfach genial aus!!!

  63. Tagtraum1986

    Hab meins gerade gestochen bekomme und sieht toll aus. Tat wohl nen bisschen weh.

  64. Ich weiß,daß ich mich mit folgendem Satz ins absolute Nirvana katapultieren werde ABER: ich habe mir vor 2 Monaten mein Tragus schiessen lassen und habe bisher null Probleme damit! Heute habe ich mir beim Piercer einen Ring einsetzen lassen. Find ich schöner. Der Piercer ermahnte mich kurz,akzeptierte aber meine Entscheidung. Ok ok, beim nächsten mal: keine Pistole. Versprochen 😉

  65. ich hab mir meins am 30.8 stechen lassen und bin total zufrieden hat beim stechen nicht mehr weh getan als nen anderes piercing und schon 2tage später konnte ich problemlos darauf schlafen.so tut es überhaupt nicht mehr weh nur wenn ich ganz blöde dran komme…und es sieht einfach nur geil aus!

  66. TaintedLove

    Hab meins seit 2 Wochen und bis jetz keine Probleme. Beim Stechen hab ich eigentlich nur nen Druck gespürt und ich freu mich schon drauf, wenns ganz abgeheilt is, nen Ring reinzutun. =)

  67. hab meins jetzt um die 3 monate..ist auch schon fast verheilt..
    stechen hat überhaupt nicht weh getan und im nachhinein hatte ich auch noch keine probleme damit 🙂

  68. ich hab mir mein Tragus vor 2 Tagen stechen lassen und bin total zufrieden damit. Tut überhaupt nicht weh, war nicht rot und geschwollen war es auch überhaupt nicht. Würde es mir immer wieder stechen lassen. Bin total glücklich damit.

  69. Angel_Eyes

    Dieses Piercing habe ich jetzt schon ein Jahr!!!

    Stechen war total easy. Ich konnte auch die erste Nacht schon wieder drauf schlafen.

    Wirklich sehr sehr easy!!! Nur zu empfehlen…

  70. Ich habe nun seit Freitag auch ein Tragus-Piercing.
    Stechen war überhaupt nicht schmerzhaft und sogar danach habe ich kaum etwas von gespürt, außer ab und zu ein kleines Zwicken. Hat nur ne weile leicht geblutet 😉
    Konnte nun aber schon die zweite nacht drauf schlafen und hab überhaupt keine Probleme damit..
    Würde es immer wieder machen lassen!

  71. ma ne frage: stört das nich wenn man mit kopfhören musik hört??

  72. mommys_nightmare

    haaaaaaaaaaaaaaat… die größe des knorpels was damit zu tun, ob das piercing gestochen werden kann? auf den fotos sind die doch auch alle relativ klein? 😀

  73. I_like_stars

    hab meines schiessen lassen…ich weiss sollte man nicht machen und es hat sich dann auch voll entzündet. hab dann den stecker rausgemacht und einen ring reingetan. seither ist alles bestens. und das mit den kopfhörern ist absolut kein problem 😉

  74. Ratzenmama

    ein wirklich empfehlenswertes piercing. hab meins schon seit 3 jahren und es immer noch wunderschön.

  75. RoCkChiCk89

    muss mich dem user unter mir 100%ig anschließen 🙂 [–>niie schießen lassn.]

  76. RoCkChiCk89

    also ich schließe mich I_like_stars total an :]

  77. Pandora211

    ich hab meins jetzt fast ein jahr und ich finds immer noch total toll 🙂 ich liebe es! es stört mich nur ein bißchen bei meiner arbeit 😉 wenn ich blutdruck messen will, hab ich probleme mit dem stetoskop. halt das gleich problem wie mit kopfhörern. ist dann immer ein gefrimmel, aber das piercing liebe ich 🙂

  78. ich hab das piercing jetz seit 3 wochen und ich liebe es. stechen war ziemlich lustig. hab so sehr mein gesicht verzogen das mein piercer daraufhin lachen musste. habs aber nicht aus schmerz, sondern wegen dem ekligen geräusch das es beim stechen gab, verzogen =D schlafen auf der seite ist kein problem. beim sauber machen ziepts manchmal ganz schön aber das ist ertragbar. mit kopfhörern musik hörn is zwar n bisschen n rumgefimmel aber stören tuts net =)

  79. Ich habs jetzt seit 3 Jahren und ich muss sagen ich wüsste nicht genau ob ichs wieder machen würde…das stechen war harmlos aber ich hatte dann über ein Jahr probleme damit..inzwischen bin ich froh das die zeit vorbei ist..

  80. ich habe mein tragus jetzt seit 1 1/2 wochen.
    das stechen habe ich mir wirklich weitaus schlimmer vorgestellt und verheilen tut es scheinbar auch ganz gut. habe bis jetzt überhaubt keine probleme damit 🙂
    würds mir wieder machen lassen (nach dem schmerz zu urteilen, die komplette heilphase warte ich lieber noch ab^^)

  81. luischen22

    Ich habe meins seit gut 1 1/2 Jahren, am anfang war es ziemlich schwierig entzündet und so. Hatte schon vor es raus zu nehmen. Doch dann war ich in einem Wildcat store und ab da wusste ich nich raus nehmen. Es ist ein schönes Piercing. Würde es mir noch mal stechen lassen wenn dieses eklige knacken nich dabei wäre. Trotzdem weh tats nich so sehr…

  82. hab meins seit etwa 2 jahren und hatte wirklich NIE probleme mit.. war eine echt gute entscheidung! <3

  83. OnlyOneChance

    dauert es wirklich so lange bis es verheilt?? also ich mein wenn alles gut läuft?!?!?

  84. Hm naja ich denke es kommt auf deinen körüer an und wie sehr du auf dich achtest (bei dingen die du vermeiden sollst bei nem neuen piercing) also bei mir ist es jetzt fast drei monate und mir vor ner woche nen kürzeren stab einsetzen lassen (hatte immer klitzkleine ansätze von wildfleisch, welches aber nie schlimm wurde, kam und ging halt ab und an)
    ich traue mich immer noch net so recht druf zu schlafen (liegt wohl daran das ich links schläfer bin^^).
    so wenn ich dran fasse tut es gar nicht mehr weh, wenn ich dran hängen bleibe oder sonswas dagegen stösst, ziept es halt ein wenig unangenehm aber ich denke es ist auf dem besten weg 🙂

  85. Also ich hab meins schon seit 8 Jahren,also richtig lange!Erinner mich aber noch total gut an stechen,da es auch mein erstes Piercing war!Hat überhaupt net weh getan,ich hab das nicht mal wirklich gemerkt!Und das abheilen war auch super,war nie entzündet oder hat groß weh getan!Würde ich immer wieder machen!Bin echt glücklich damit!

  86. Habe mein Tragus seit gestern. Stechen hat ein bisschen gezogen und jetzt mal abwarten wies sich entwickelt. Aber sobald die seite abgeheilt ist kommt die andere seite dran, dort kommen dann auch 2 rein

  87. KingKorken

    Habe mir meins heute stechen lassen.
    AUTSCH! Aber der Schmerz war ganz schnell wieder vergessen..

  88. Punk_Laedy

    hihi was für ein schönes teil, wollts so lange haben und hatte schiss und nu hab ichs seit gestern.
    war eins der harmlosesten teile ever, kann schon drauf penn und ziehn tuts nur beim anfassen.. scheen scheen 😀

  89. war bei mir total harmlos, auch beim Schlafen hatte ich keine Probleme. das einzige, was etz nimmer g’scheit geht, is die ohrstöpsel vom I-Pod ins Ohr zu pfriemeln! 😀 aber irgendwie klappt’s immer!

  90. SteffiTheBride

    War mein 2tes Piercing und für mich persönlich eins der schmerzhaftesten!
    Drauf Schlafen ging allerding ab dem dritten Tag problem und nach genau 3 Monaten war es komplett abgeheilt.

  91. Das war eines der Piercings, mit denen ich wirklich überhaupt keinen Streß hatte. Kein Schmerz beim Stechen, null komma nix verheilt

  92. shining_star

    hab meins nun schon seit 7 jahren, also seit ich 14 bin. habs mir unbedigt zum geburtstag gewünscht 🙂 is echt toll..nur doof das es mittlerweile sooooooo viele menschen haben ;(

  93. Fusseldecke

    Tragus kann ich jedem empfehlen.Hatte null Schmerz beim Stechen, heilt super ab und sieht schick aus.:-)

  94. KawaChick

    halli hallo:-)
    habe mir spontan heute auch ein tragus stechen lassen. hab zwar schon so viele tattoos, aber bei piercings bin ich immer ein riesen schisser. und ich muss sagen, dass stechen war echt überhaupt nicht schlimm!

  95. anni_honey

    Ich bin gestern mit meiner Schwester einfach spontan zum Tragus-Stechen gegangen..Ich war sehr überrascht, dass es garnicht wehgetan hat, nur ein leichtes drücken, dass mit zähnezusammenbeißen super geht 😉 Würde es auf jeden Fall wieder machen!

  96. ich hab meins schon ein paar jahre…das abheilen war okay…bissel rot und angeschwollen aber naja.
    mir gefällt es nach wie vor sehr gut!

  97. kleineMona

    Ich denke bei jedem ist es anders. Ob es weh tut beim stechen oder nicht. Bei mir tats sehr weh! 🙁 Aber würde es trotzdem wieder machen. Wie es so bei Piercings so halt ist , ne?! 😉

  98. Hi Leutz wollte euch mal sagen, dass ich scheinbar das erste arme schwein bin welchem das tragus rausgewachsen ist.(meinem piercer ist es zumindets noch nie unter gekommen). musste es gestern leider entfernen lassen. bin so traurig TT_TT
    hoffe das ihr alle euren spaß an eurem haben werdet…

  99. @Sari87
    Meins hat auch angefangen rauszuwachsen. Habe mir dann die Meinung von 3verschiedenen Piercern geholt und musste feststellen, dass das passiert ist, weil der Knorpel nicht richtig getroffen, sondern nur gestreift worden ist. Habe es dann auch zuwachsen lassen und später nochmal neu stechen lassen. Nach ein paar Problemen mit Wildfleisch und so ist jetzt aber alles super…

  100. @ filthy-jen
    hm ja also man fühlt und sieht es ja schon das der knorpel getroffen wurde und mein piercer ist auch gut. ist halt einfach mein körper der mir im weg steht xD
    naja ich trau mich zumindest nicht mehr an die stelle. vielleicht versuche ich es dann mal mit nem inner conch 😉
    danke für deinen erfahrungsbericht^^

  101. angelordevil

    Hab es mir im Urlaub in Polen im Rock n ink in Krakau spontan stechen lassen.. Es tat weh wie sau beim stehen, aber danach nix mehr, es war angeschwollen aber schwoll schon nach zwei Tagen fast komplett ab und der Schmerz beim breiten Grinsen lies nach 2 Tagen nach und war nach 3 Tagen weg. Nicht geeitert, nichts einfach nur total super, soviel Glück hatte ich bei keinem anderen Piercing bisher.

  102. LittleMissSunshine87

    ich hatte schon 2 Traguspiercings, nur leider sind sie beide rausgewachsen ;-((( ich hab sie sooo geliebt.. aber es war nur entzündet und mit Wildfleisch behaftet.. trotz guter Pflege!
    Grrrr… so kanns leider auch gehen..

  103. habe meins vor anderthalb jahren stechen lassen. das stechen merkt man gar nicht, man hört nur wie der knorpel durchstochen wird (knacken), was etwas komisch ist. hat bei mir etwas geblutet. 2-3 tage hats noch ordentlich weh getan, dann hab ichs kaum noch gemerkt. die heilung dauert allerdings schon 2-3 monate. wurde mit pft gestochen, was ich persönlich einfach besser zum abheilen finde. hab nen circular barbell drin und finds super =)

  104. grinsekatz

    super Sache <3
    keine Probleme beim Stechen oder abheilen!

  105. pandamaedchen

    Also nachdem ich das alles hier gelesen hab war ich ja schon ein bisschen nervös gewesen 😉
    So war’s auch schon bei meinem Medusa. Aber genau wie das ist auch mit meinem Tragus heute alles perfekt gelaufen. Ich hab kaum was gespürt ausser eben ein kleines Ziepen, was aber auch nicht unangenehm ist 😉 Ach und ein ekliges Knacken hab ich auch nich hören können 😛

  106. cherry_chum

    Ich hab mein Tragus-Piercing seit etwas mehr als einer Stunde. Hab beim Stechen und auch beim Schmuck “einfädeln” kaum was gespürt und bin total begeistert! Hoffen wir, dass die Abheilung auch so reibungslos verläuft ^^

  107. DerSiede

    hab jetzt eins seid gut einer woche das stechen war ganz harmlos. das abheilen geht hoffentlich schnell es strt etwas da ich nicht immedr dran denke. passt aber super zu meinem tunnel.

  108. LittleMissSunshine87

    So, nachdem ich nun 3 Anläufe hatte mit meinem Tragus-Piercing, kann ich nun endlich beim 3. mal verzeichnen, dass alles gut gegangen ist und es nun komplett abgeheilt ist. JUHU! Das genialste Piercing überhaupt!
    Die ersten beiden Anläufe gingen in die Hose, da sich nach 6 Wochen Wildfleisch gebildet hatte und ich dieses absolut nicht in den Griff bekommen hatte, trotz diversen Mittelchen…
    Aber nun, alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei .. ;o)

  109. Ich habe jetzt seit knapp 1 1/2 Wochen mein Tragus und bin super glücklich damit. Ich habe keinerlei Probleme damit und ich hab das Gefühl das es super heilt. Das Piercen tat kaum weh… nur geblutet hat es richtig viel. Aber jetzt siehts richtig klasse aus.

  110. LittleAngel303

    So, seit einem Tag bin ich nun auch stolze Besitzerin eines Tragus-Percings. 🙂
    Das stechen hat überhaupt nicht weh getan, keine Schwellung bisher und ich konnte sogar drauf schlafen. Es sieht einfach nur total schn aus und ich hoffe, dass auch weiterhin alles gut verheilt!

  111. Habe auch seit mein Traguspiercing 😉
    Stechen hat ordentlich gezwiebelt, ein sogenanntes Knacken hab ich aber nicht gehört. Nach ca. ner viertel Stunde war der Schmerz eigentlich auch schon weg. Nur muss man jetzt wieder derbst mit Handtuch und allem aufpassen. Aber ich schätze, es wird supi verheilen!

  112. KleineLady1708

    Heute habe ich mir auch endlich meinen Tragus stechen lassen. Ein kurzes Ziepen und dann war es auch schon vorbei. Geblutet hat es gar nicht. Sieht einfach nur schön aus und ich bin mächtig stolz drauf. Ich hoffe mal, dass es gut verheilt!

  113. habe seit heute mein Tragus- extrem schmerzarmes super tolles Piercing. Habe außer einem kurzen Picks nichts gespürt- Hut ab vor dem Piercer

  114. Habs mir gestern stechen lassen 🙂 Vom Schmerz her war es okay, habs mir schlimmer vorgestellt. Hab jetzt einen Ring drin und bin super stolz auf mein neues Piercing. Ich hab mich heut nacht, als ich mich auf die Seite mit dem Piercing gedreht hab, doch lieber wieder umgedreht ;D Aber ansonsten ist es toll!

  115. Obwohl es bei mir schon fast 5 Jahre her is, kann ich mich an das “Knacken” auch noch gut erinnern.. weh tan hats nicht..

    Verheilt is es auch gut, und ich hab noch immer freude damit..

  116. Kim-Maureen

    also ich habe meins heute mittag stechen lassen.. kein knacken, etwas ziepen für paar sekunden und danach soweit wie garnichts mehr gemerkt 🙂 mal schauen wie es mit der abheilung verläuft

  117. fadingelp

    hallihallöchen.
    vor ca 3 Monate habe ich mich dazu entschlossen dieses Piercing stechen zu lassen. Kaum zu spürender Schmerz oder Knacken.
    Jedoch verheilt es bie mir ewig nicht und letztens hat es erst wieder geblutet.
    Also mein Tipp der eigentlich wirklich nicht der Rede wert ist:
    Schmuckwechsel erst wenn das Piercing absolut verheilt ist…

  118. Little-person

    Ich habe auch seit gestern endlich eins:) hat schon ordentlich geziept und gedrückt und war auch das schmerzhafteste meiner piercing aber bei jedem blick in den spiegel hat es sich gelohnt:)
    bin mal gespannt wie es mitm abheilen aussieht:) freu mich auf ne schöne zeit mit meiner neuen errungenschaft:))

  119. painkiller

    werd ich mir auch nächsten Monat zulegen =)

  120. habe links rechts Tragus
    das durch stechen tat weh aber dann war alles weg

  121. Ich habe mir gestern links ein Tragus stechen lassen. Stechen hat man gemerkt bisschen gepiekst mehr hat es nicht… War echt super, ich bin so froh das endlich zu haben:) Bin stolz drauf…
    Jetzt merke ich das gar nicht mehr ich kann sogar schon drauf schlafen hab nichts gemerkt und ich komm auch zwischendurch dran aber weh tun: Absolutes null… bin gespannt ob es noch weh tut 😉

  122. MissBlueberry

    Hay Leute 😉
    Ich habe seit gestern ein Tragus und es sieht super aus ^^
    Das stechen ging auch voll klar, tat kaum weh, also jedem zu empfehlen ;D
    Als ich abends im kino war habe ich ein bisschen dran rum gespielt, leider ist die Kugel abgefallen -.-‘ aaaaaber alles war noch drin als ich zuhause war und dann konnte ich auch noch ne neue Kugel drauf mache … doof, wenn der Piercer die Kugel nicht kräftig genug dran macht..

  123. War eines meiner unkompliziertesten Piercings.
    Ist problemlos abgeheiltund ich finde es super schön.

  124. Lost_angel

    Hab mir mein Tragus vor ca. 4 Wochen stechen lassen. Das Stechen war absolut auszuhalten. Das Industrial fand ich unangenehmer…Schmerzen hatte ich hinterher gar keine und auch sonst keine Probleme. Nicht geschwollen, kein Eiter oder Blut oder sonst irgendwas. Von daher, immer wieder gern. ;o)) Ich denke, wenn man es vernünftig pflegt und auch mal in Ruhe lässt, dann heilt es auch gut. Hatte jedenfalls bis jetzt mit Knorpelpiercings kein einziges Problem. :o)

  125. Shortyone

    Hab mir im letzten Jahr mein Tragus piercen lassen und ich hab es mir viel schlimmer vorgestellt ( bin bei so etwas immer ein kleiner Angsthase 😀 ), aber wie immer unbegründet. Na ja so bin ich halt 😉
    Egal..
    Die ersten 4 Wochen lief alles super bis ich den Ersteinsatz gegen einen Ring getauscht hab, wobei ich sagen muss, dass ich einen Ring aus schwarzen Titan haben wollte und keinen Ring der zur Kollektion der Blackline gehört und promt fing es mit den Problemen nach einer Woche tragen an 🙁

    Da ich meinem Piecer vertraut habe dachte ich, ich sei auf der richtigen Seite, da dieser mir auch versicherte, dass nichts passieren kann und es kein Problem darstellen würde, wenn ich meinen Ersteinsatz jetzt nach 4 Wochen wechseln würde. Pustekuchen !!
    An meinem Tragus bildete sich nach und nach eine kleine Blase, die immer mehr weh tat und was war es ? – Klar ein Wildwuchs, na klasse dachte ich mir nur und fragte mich, wie das trotz guter Pflege passieren konnte. Ich zum Piercingstudio und nachgefragt und er gab mir den Tipp Tyrosur- Gel aufzulegen dann würde es auch nach 1 Woche von alleine verschwinden.. aber nichts da. Das Bläschen machte es sich von Mitte Oktober bis Mitte Dezmeber an meinem Ohr bequem und vor lauter Verzweiflung wollte ich mein Piercing schon entfernen, bis eine Freundin mir ein Piercingstudio zeigt das sich ganz in der Nähe befand mir aber ersteinmal nicht geläufig war 😀

    Egal.. ihr zeigte ich dann mein Ohr und es machte sich Entsetzen breit, da der Schmuck
    a) erstmals viel zu groß war
    b) kein richtiges schwarzes Titan war, sondern ein Teil aus der Blackline Kollektion ( es stellte sich heraus, nachdem der Schmuck entfernt war und wir einen Magneten angesetzt hatten das es kein richtiges Titan war) .
    Fazit ich wurde über den Tisch gezogen und das alles hätte ich mir und meinem Ohr vor allem ersparen können, denn es war ausschließlich eine ärlergische Reaktion auf das Material was die Blase hervor rief .. und zu guter letzt bakam ich dann eindlich eine Barbell aus richtigem Titan 😛 Und seit dem keine Probleme mehr es sind mitlerweile Monate und Wochen vergangen ohne Probleme und das alles nur dank meinem neuen lieblings Piercingstudio 🙂

    Also kann ich zusammenfassend nur sagen, Augen auf bei der Wahl des Pieringstudios, sowie bei der Wahl des Schmuckes 😉

  126. Ich will mir auch ein Tragus piercing aber ich bin so ein kleiner angst hase

    Tut das den sehr weh oder merkt man es kaum ?

  127. britney83

    Also… ich habe links u rechts ein Tragus. Das stechen ist aus zuhalten, das durch stechen merkt man wie gesagt ist aus zuhalten aber dann ist alles wieder vergessen und man freut sich riesig =) drüber. Das es anschwellt ist normal und das es noch einige Zeit schmerzt, ich konnte nicht lachen nach dem piercen das war unangenehm. Rechts alles ok. Aber links hat sich Wildfleisch gebildet habe Betaisodona benutzt war ca 1 Monat weg gewesen und benutze jetzt nur noch Octenisept Spray es ist nie mehr aufgetaucht.

  128. Ich wollt schon ewig n Traguspiercing haben, hab mich aber nie getraut.. man hört ja immer, dass es so schmerzhaft sein soll und und und..
    Im Januar diesen Jahres war es dann soweit, und ich hab beschlossen “Jetzt oder nie”,… ich war so nervös, dass ich sogar Beruhigungsmittel nehmen musste, ich hab ne richtig derbe Nagelphobie..

    Naja, bin dann ins Studio meines Vertrauens gegangen und musste warten, weil grad jemand anderes drin war, dank der Tablette war ich die Ruhe in Person.. irgendwann kam mein Piercer dann und klärte mich wie immer super auf… wir sind dann in den Raum rein und ich wurd wieder hibbelig..

    Er malte mir dann den Punkt auf und die Stelle gefiel mir auf Anhieb… Dann hielt er von innen so ein Röhrchen gegen, gab mir die Anweisungen “Einatmen, Luft anhalten, Ausatmen”… ich gewartet… guck den an “Wenn ich Atemübungen machen will, geh ich zur Hebamme, mach mir jetzt das Piercing, ich hab Angst”.. Dann fing er nur an zu lachen und sagte “Warte, Klemmkugel rein, fertig”… ich war richtig baff, weil ich hab ernsthaft kaum was gemerkt,…
    hab leicht nachgeblutet, aber das ging,… hab den ersten Tag nichts gemerkt… konnte auf der Seite telefonieren, liegen, alles.. war wirklich happy…
    habs dann ganz normal mit Octenisept gepflegt und nach ner Woche oder so zickte es gerne,… das hielt bis vor einem Monat an, also gute 4 Monate lang hat es nur geziept und gezwickt… vor 2 Wochen bin ich dann wieder rein um ihn nochmal drauf gucken zu lassen und er sagte mir, dass es abgeheilt sei und wir durchaus auf nen Stecker wechseln könnten, haben wir dann getan und anfangs gings echt super… das war Donnerstags und den Samstag war ich aufm Kindergartenfest meines Sohnes und mir tat sogar der Kiefer weh, ich konnt nicht lachen, kaum reden und hatte höllische Schmerzen… Abends saß ich dann mit ner Freundin zusammen und die machte mich auf einen dicken Eiterkranz aufmerksam, den hab ich dann gesäubert, er platzte sofort auf und zack, jeder Schmerz war vorrüber…
    Seitdem geht es, er zickt nur grad wieder rum, was aber daran liegt, dass ich ihn des öfteren zu ziehen musste, weil die Kugel locker wurde,…

    Ich muss ehrlich sagen, von meinen 4 Piercings (Nase, Zunge, KVH & Tragus) war es vom Stechen her das angenehmste,… von der Abheilung her echt das furchtbarste, aber ich liebe es und hoffe, meine kleine Zicke und ich kriegen das hin, ich würds jederzeit wiederholen… war gestern zum KVH stechen da und er meinte, es könnte halt bis zu 6 Monate dauern, bis es Ruhe gibt, es wöre alles okay..
    optimistisch denken,… 🙂

    Fazit:Ein wunderschönes angenehmes Piercing, was jedes Ohr besonders macht, aber sehr lange zum heilen braucht, womit man aber leben kann 🙂

  129. Ich wollt schon ewig n Traguspiercing haben, hab mich aber nie getraut.. man hört ja immer, dass es so schmerzhaft sein soll und und und..
    Im Januar diesen Jahres war es dann soweit, und ich hab beschlossen “Jetzt oder nie”,… ich war so nervös, dass ich sogar Beruhigungsmittel nehmen musste, ich hab ne richtig derbe Nagelphobie..

    Naja, bin dann ins Studio meines Vertrauens gegangen und musste warten, weil grad jemand anderes drin war, dank der Tablette war ich die Ruhe in Person.. irgendwann kam mein Piercer dann und klärte mich wie immer super auf… wir sind dann in den Raum rein und ich wurd wieder hibbelig..

    Er malte mir dann den Punkt auf und die Stelle gefiel mir auf Anhieb… Dann hielt er von innen so ein Röhrchen gegen, gab mir die Anweisungen “Einatmen, Luft anhalten, Ausatmen”… ich gewartet… guck den an “Wenn ich Atemübungen machen will, geh ich zur Hebamme, mach mir jetzt das Piercing, ich hab Angst”.. Dann fing er nur an zu lachen und sagte “Warte, Klemmkugel rein, fertig”… ich war richtig baff, weil ich hab ernsthaft kaum was gemerkt,…
    hab leicht nachgeblutet, aber das ging,… hab den ersten Tag nichts gemerkt… konnte auf der Seite telefonieren, liegen, alles.. war wirklich happy…
    habs dann ganz normal mit Octenisept gepflegt und nach ner Woche oder so zickte es gerne,… das hielt bis vor einem Monat an, also gute 4 Monate lang hat es nur geziept und gezwickt… vor 2 Wochen bin ich dann wieder rein um ihn nochmal drauf gucken zu lassen und er sagte mir, dass es abgeheilt sei und wir durchaus auf nen Stecker wechseln könnten, haben wir dann getan und anfangs gings echt super… das war Donnerstags und den Samstag war ich aufm Kindergartenfest meines Sohnes und mir tat sogar der Kiefer weh, ich konnt nicht lachen, kaum reden und hatte höllische Schmerzen… Abends saß ich dann mit ner Freundin zusammen und die machte mich auf einen dicken Eiterkranz aufmerksam, den hab ich dann gesäubert, er platzte sofort auf und zack, jeder Schmerz war vorrüber…
    Seitdem geht es, er zickt nur grad wieder rum, was aber daran liegt, dass ich ihn des öfteren zu ziehen musste, weil die Kugel locker wurde,…

    Ich muss ehrlich sagen, von meinen 4 Piercings (Nase, Zunge, KVH & Tragus) war es vom Stechen her das angenehmste,… von der Abheilung her echt das furchtbarste, aber ich liebe es und hoffe, meine kleine Zicke und ich kriegen das hin, ich würds jederzeit wiederholen… war gestern zum KVH stechen da und er meinte, es könnte halt bis zu 6 Monate dauern, bis es Ruhe gibt, es wöre alles okay..
    optimistisch denken,… 🙂

    Fazit:Ein wunderschönes angenehmes Piercing, was jedes Ohr besonders macht, aber sehr lange zum heilen braucht, womit man aber leben kann 🙂

  130. xCasketnailx

    Mein Tragus verhält sich nach zwei Jahren endlich ruhig. Wurde gestochen und war im Gegensatz zum Helix deutlich schmerzhafter (liegt wohl am etwas härteren Knorpel an der Stelle).

    Leider ist es etwas nach unten gewandert, allem Anschein nach hat es sich seine Platzierung gesucht ^^ Seitdem verhält es sich ruhig. Wildfleischbildung war auch eine der nervigen Begleiterscheinungen… Das habe ich aber unter Kontrolle.

    Bis auf ein, zwei Problemchen ist es aber eines meiner Lieblingspiercings (:

  131. wunder,wunder,wunderschönes Piercing!
    Wird mein nächstes auf jeden Fall ♥

    Mit welchem Preis kann man da rechnen? Vergleichbar mit dem Preis eines Helix’?

  132. MsRedheadSam

    Eins meiner Lieblingspiercings !:)

    Tat beim Stechen kaum weh , ich hab auch kein Knacken gehört – gar nix.
    Tat viel weniger weh als mein Helix:)

    Und es ist wirklich wunderschön – kann ich nur empfehlen!!

  133. Franzi2701

    Ich hab Mein tragus jetzt nen jahr, war Mein erstpircing Und es ist einfach nur zu empfehlen, schmerzen beim stechen gab es nicht, hat Kurz gepickt Und dann wars fertig! Beim verheilen hatte Ich so meine Probleme, aber nun ist alles vorbei Und Ich hab ein schõnes dezentes pircing!

  134. Hard_Candyy

    Angenehm gestochen, schnell abegeheilt und keine Probleme. Zweiter kommt aufjedenfall 😀

  135. SweetNici

    Ich habe mein Tragus-Piercing vor einer Woche stechen lassen. Es ging viel zu flott um überhaupt richtig wehzutun. Es hat gepiekst und etwas gebrannt und schon war es vorbei. Nur das Einsetzen des Steckers und das Aufschrauben der Kugel ist etwas unangenehm gewesen. Aber alles absolut auszuhalten. Am ersten Tag sollte ich es komplett in Ruhe lassen und ab dem zweiten Tag mit der Pflege beginnen (morgens und abends). Am Anfang ist das Reinigen und das Bewegen des Steckers etwas unangenehm gewesen und hat danach leicht gepocht, aber mittlerweile habe ich gar keine Probleme mehr, was mich echt erstaunt, da ich mit meinem Helix monatelang Probleme hatte, nicht auf dem Ohr schlafen konnte und kurz davor war, es rauszunehmen. Hiervon bin ich total begeistert, finde es total schön und würde es jederzeit wieder machen lassen.

  136. Chrissymcmb

    Das easyste Piercing das ich je hatte, tat nicht weh, schwoll nicht an, zickt nicht und ist innerhalb von 2 Wochen abgeheilt… links kommt mir sicher auch eins hin…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.