LABRET PIERCING

Das Labret PiercingDas Labret Piercing wird (meistens in der Mitte) unterhalb der Unterlippe gestochen. Dieses Piercing neigt zum Anschwellen und deshalb sollte ein ausreichend langer Stab am Beginn eingesetzt werden. Nach Abschwellung der Lippe muß ein kürzerer Stab eingesetzt werden um unnötige Reibung an den Zähnen und am Zahnfleisch zu vermeiden.

117 Kommentare zu “LABRET PIERCING

  1. mysticshadow666

    Wunderschönes Piercing! Habe mir gleich einen ballclosed Titanring einsetzen lassen und bereue es nicht. Das Stechen fand ich nicht schmerzhaft, etwa wie der Stich der Nadel beim Blutabnehmen o.ä. Etwas lästig war die ersten Tage die recht dicke Lippe, die zwar äußerlich kaum auffällt, aber wenn man einen Ring hat, schneidet der natürlich etwas ein. Ist aber nach 4 Tagen wieder ok gewesen. Jederzeit wieder und kann ich nur empfehlen!

  2. unheimlichlecker

    ja ich kanns auch nur empfehlen!!! so gut wie nix beim stechen gemerkt & auch danach null probleme gehabt, wunderbar abgeheilt! hab mir nur anfangs sehr oft auf den noch zu langen stab gebissen 😉

  3. Eviltrash

    stechen war bei mir komplett schmerzfrei! wurde mir nem ring gestochen und ist wunderbar abgeheilt! keine probleme und im gegensatz zu anderen sachen würd ich sagen is es eins der schmerzfreiesten!

  4. Ich kann den anderen echt nur zustimmen! Das Stechen selbst war (bei mir zumindestens) wirklich kaum schmerzhaft, danach hat ich zwar 2 Tage lag ne recht dicke Lippe, tat aber trotzdem kaum weh!
    Ich hab bis jetzt auf jeden Fall kein Porblem damit gehabt =) Es heilt alles wunderbar ab.
    Nur der ziemlich lange Stab am Anfang sörrt etwas, weil man doch recht oft dran hängen bleibt. Außerdem hab ich anfangs n bisschen gelispelt, legt sich aber mit der Zeit wieder sobald man sich an das neue Piercing gewöhnt hat (;

  5. marijana_bg

    Ich glaube ich bin eine der wenigen die sich leider von diesen piercing verabschieden musste…
    Nach ca 1 Jahr fing mein Zahnfleisch an sich zurück zu ziehen.. da ich noch eine weile lachen möchte und meine beisserchen zeigen will, hab ich mich eintschieden ihn rauszunehmen… tat mir zwar seh leid, aber was will man machen?.. LG an alle, probiert es aus, lohnt sich!

  6. ex_noer_saex

    hmm bei mir wars stechen recht unangenehm (da ich ne recht dicke lippe hab), danach wars aber super, lippe nicht angeschwollen, hat nicht weh getan, einfach klasse. am 3 tag is dann ein piercing ganz schön angeschwollen, aber auch schon nach 3 weiteren tagen war die lippe wieder normal. und naja ich liebe die piercings einfach lohnt sich auf jedenfall 😀

  7. FallenAngel333

    Ich kann nur sagen das das stechen bei mir bei ersten mal schmerzlos war(musst ich rausnehmen)bei zweiten mal aber richtig weh tat und ich bin eigentlich nicht schmerzempfindlich-.-

  8. Cheyenne-O

    Ich hab mir mein Labret vor einem Jahr stechen lassen, dann nach einem halben Jahr noch einmal. Und ich bin wirklich sehr wehleidig, aber es hat garnicht wehgetan.

  9. nadinschen

    also ich muss sagen, dass ich mich weder an schmerzen noch an schwellungen erinnern kann..nachteil wirklich dass ich damals ziemlich unerfahrn war und den längeren stab ziemlich lange drinne hatte und nun auch etwas wenig zahnfleisch an der stelle hab ..ist aba noch zu verkraften und mit nem halbring is dieses problem auch bei mir gelöst worden…mfg und sorry for long text ^^

  10. hab mein seitliches labret jetzt 2 jahre… tat beim stechen überhaupt nicht weh.. hatte nur nen viel zu langen stud drinne.. ist bei mir auch nicht angeschwollen… schönes piercing und heilt schnell ab…

  11. darkmagenta

    ich habe auch ein seitliches labret… das stechen wurde durch das eisspray so betäubt, dass ich nur einen druck spürte… unangenehm empfand ich persönlich die platte in den ersten tagen, weil die immer so über die zähne “schrappte”… es hat sich zwar entzündet, aber ich bin bisher seeehr zufrieden, gefällt mir gut!

  12. Chilladelic

    hallo ihr lieben.. ich wollte euch fragen wie es ist wen ich einen plug haben möchte.. also kann ich es wie bei de ohren dehnen oder wird es rauch gestochen? würde mich noch herzlich intressieren 😉 vielen dank im voraus …

  13. ich habe meine (Snakebites oder auch venom-piercings wie in dem wildcat-piercing-abc lesen konnte, womit ich aber derbe auf die auf die schnauze gefallen bin, denn als ich meine piecerin danach gefragt habe wusste die garnicht was ein venom-piercing ist) naja das stechen hab ich nur kurz gemerkt. Aber das erste(also mein rechtes – ich hab beide auf einmal stechen lassen) hat beim stechen geblutet wie sau, dafür hat das zweite überhaupt nicht gemuckt… zuerst hatte ich labretstuds drin die aber nach ner woche gegen BCR´s ausgetauscht wurde, dann hats nochmal 3-4 tage( wegen der reizung des stichkanals (drade und rund vertagen sich nicht immer so gut XD) gesifft, jetzt ist aber alles o.k. und ich kann sie mittlerweile auch ohne probleme selber wechseln… naja die moral von der gschicht: sehr zu empfehlen auch wenn dei schwellung ziemlich nervt aber die verschwindet auch viel spaß damit…

    P.s.: sorry für noch logereren text als nadinschen aber ich kann mich nicht kurz fassen, weil… XD

  14. bad-ass

    Habe mein Labret rechts jetzt seid einem Jahr, hatte mir vor 5 Jahren aber schon n mittleres stechen lassen (RiP).
    Ich wills nicht mehr hergeben. Auch ohne Betäubung tats nicht weh. Die ersten Stunden danach fand ich die Platte ein wenig komisch, aber ging auch ziemlich schnell.
    Und wenn man die Pflegehinweise beachtet, sollte man auch keine Probleme mit Entzündungen haben. Lieber einmal mehr sauber machen… 🙂

  15. XxRockyxX555

    Ich habe auch ein Labret unten rechts.. ich ahbe es mir ca. vor einem jahr “selber gestochen” ich hatte sehr glück und es ist super abgeheilt ! (nicht zu empfehlen , sehrsc merzhaft) das loch ist zwar ein wenig größer aber…jett erkennt man nicht meh rb es selbst gestochen ist oder… vom piercer gemacht!

  16. NotOkay

    ich habe mir mein labret vor ca. einem jahr stechen lassen und hatte weder beim, noch nach dem stechen großartig schmerzen.
    ich würde beim nächsten mal allerdings als ersteinsatz nen stud anstatt nen ring nehmen,
    ich brauchte nämlich sehr lange, bis ich beim trinken nicht mehr gesabbert habe (wobei ich fast glaube, dass ich da die einzige bin, die damit probleme hatte^^)
    trotzdem ein ganz wundervolles piercing…würde es immer wieder tun

  17. black-skull

    sehr schnelle verheilung…echt prima!und ich find es schaut auch extrem geil aus 😉

  18. Habe mir nach einer Woche nun einen Titanring in mein Labret rechts unten eingesetzt, und vorher erfahrn das es mit ring nicht verheilen wird.. kann mir das wer bestätigen? oder is das gelaber?

  19. Habe mir nach einer Woche nun einen Titanring in mein Labret rechts unten eingesetzt, und vorher erfahrn das es mit ring nicht verheilen wird.. kann mir das wer bestätigen? oder is das gelaber?

  20. nautical-star

    Sau tolles Piercing!

    Stechen hat nicht wehgetan und war jeder angeschwollen oder sontiges…verheilt schnell..

    super piercing…nur zu empfehlen

  21. @sneakya: kann ich nur bestätigen, musste mit dem ring auch warten, bis es verheilt war 🙁

  22. ich hab seit einem jahr links ein labret und vor einer woche hat mirn freund (mit kanüle und betäubung) rechts eins gestochen, war auch alles gut, also so wie damals das andre labret und heute morgen binsch aufgewacht und meine lippe war drei ma so dick wie normal, der ring hat eingeschniten und ja dann binsch zum piercer und der hat mirn stecker eingesetzt, schwellung is etwas weg, hoffe das wird wieder =(

  23. liL_anqeL

    Ich hab jetzt seit MO endlich mein 3. Labret und bin richtig gluecklich damit .. fuehl mich regelrecht “vollkommen” .. ;]

  24. hey wollt mal fragen wie das ist mit dem zahnfleisch…? wollt mir nämlich rechts en labret stechen lassen bald….

  25. Frozen-Angel

    hey!
    Ich hab da Piercing nicht direkt unter der Lippe, sondern weiter am unten am kin, kann ich da auch einen Ring reinmachen?? bzw. ein Hufeisen?

  26. seelenbrant

    das könnte probleme geben, da ja dann dein großer ring reingemacht werden müsste, und wies oben steht können dabei reibungen mit zahnfleisch und zähne entstehen

  27. TechnoMauzZ

    Ich habe mir heute ein Labret stechen lassen, unten rechts direkt unter der lippe . das stechen ein aushaltbarer schmerz. jetzt hoffe ich das es schnell und gut verheilt 🙂

  28. Hallo erstmal! ic wollt mir auch nen seitliches labret stechen lassen…nur wie schaut das aus in der abheilzeit mit dem bierchen trinken oder son schnaps am wochenende ;)würd mich über ne antwort sehr freuen

  29. Priinzessin

    @ Etienne: hab in meinem bekanntenkreis viele mit einem seitlichen labret, und die haben gleich darauf wieder geraucht und getrunken (;

  30. hey!
    hab mich letzte woche an meinem geburtstag stechen lassen. (mitte, direkt unter der lippe, möchte ringträgerin werden)
    weh tat´s kein stück. die lippe war die ersten beiden tage auch nicht geschwollen.
    dann hab ich rotwein getrunken (wollte nciht mit wasser feiern ^^ ), und seit dem ist meine lippe angeschwollen.
    wie sind eure erfahrungswerte, wie lange das wohl anhalten wird?
    schmerzen habe ich keine, entzündet scheint auch nix zu sein.
    gruß

  31. jeder zeit wieder nur rechts oder links und nicht in er mitte!stechen hat 0 weh getan war wie so ne spritze die durch 3 schichten gestochen wurde.hat kurz geblutet dann wars auchs chon vorbei!einene tag nicht rauchen kein eiweiss und kein bierchen aber das hab ich gschafft!habs aber wieder raus gemacht weil es mir nicht mehr gefallen hat und weil ich das von der arbeit her auch nicht hätte tragen dürfen!
    kann ich aber nur weiter empfehlen das beste piercing was ich mir je stechen lassen habe!

  32. nur so zur info: heute, also genau 14 tage nach dem stechen, beginnt meine lippe langsam abzuschwellen.
    *yeah*

  33. ich hab mir letzte woche DI unten links direkt unter der lippe eins stechen lassen und es war super. hat nicht weh getan, nicht geblutet, ist fast gar nicht angeschwollen und obwohl ich gleich nen ball closure ring reinbekommen habe, ist es äußerlich schon super verheilt und gar nicht mehr zu spüren =) werde mir die andere seite in ein, zwei monaten auch noch machen lassen! *jippie*

  34. das ist das beste piercing was ich hab/hatte. es tut beim stechen nicht weh und die abheilzeit ja , wenn man es gut pflegt geht es eigentlich. hehe ja also echt hamma =)

  35. Hallo ! HAbe vor mir nächsten Freitag ein linksseitiges Labret Piercing stechen zu lassen. Am Montag muss ich wieder arbeiten. Meine Frage: was habt ihr für Erfahrungen mit dem Anschwellen? Schwillt es überhaupt an und wenn ja sieht man das äußerlich sehr doll und wie ist es mit dem sprechen ? Würde mich über Tipps freuen denn wenns eher schlecht ist dann warte ich bis zu meinem Urlaub. Danke !!

  36. Okay, meine Anfrage wurde nur halb gezeigt. Wollte mir das Piercing Freitags stechen lassen und muss Montag wieder arbeiten…. weiter siehe erste Anfrage…

  37. Also meins tat fast gar nicht weh und angeschwollen war es auch nicht richtig. das geile ist nur das es durch die schleimhäute übelst schnell verheilt. und ich habe jetzt seit einem jahr kein einziges problem gehabt.

  38. Ich fand es kein bißchen schmerzhaft und hatte auch kaum Probleme damit. Als ich allerdings vom Stecker auf einen Ring wechseln wollte, ist es ziemlich angeschwollen, also habe ich diesen Plan erstmal auf die nahe Zukunft verschoben. Ansonsten bin ich aber total zufrieden damit.

  39. Ratzelfutzel

    Dieses Piercing hat mich mit der “Piercing sucht” angesteckt… nach dem sind bis jetzt 5 weitere gefolgt… tat damals mega weh warum auch imma…. hat aufjedenfall mehr als 4 wochen bei mir gedauert, hab mich gut 3-4 Monate damit rum geschlagen bis es abgeheilt war, aba hat sich gelohnt liebe es einfach nur noch und die mädels stehn auch drauf 😛

  40. Die_UNruhe

    ich hatte anfangs ganz große probleme mit meinem labret da ich mir das bei einem arzt stechen ließ weil es nur 25 euro kostete.
    er hatte mir eine betäubung gegeben und mir das piercing gestochen. kaum 10 minuten danach ist die lippe so angeschwollen das das schon ein richtiges ei auf der lippe ergab. dann kam es noch dazu das der stecker zu kurz war und der sich in die lippe von innen reingedrückt hat so das sich die lippe innerlich spaltete, und jetzt nach fast 2 jahren wächst es fast rein und muss es deshalb rausnehmen -.-
    aber ich werde mir als ersatz snake bites machen die ich inzwischen sowieso schöner finde

  41. Hatte 3 gestochen links rechts und mittig.
    Links und rechts ging alles glatt Mitte hat sich entzündet so lange bis der Druck durch den Abzess eine Aterie zum Platzen brachte….
    Das war dann sehr geil mit 15 cm Blutfontäne aus dem Mund mit Blaulicht ins Krankenhaus ^^
    Naja habs mir nochmal stehen lassen und diesmal ging alles gut

  42. Mal eine andere Variante:Vorher noch:Gibt Menschen wie mich,die eher ne schlechte Wundheilung haben!!Oder keine Ahnung so recht,worans lag^^
    Also:Beim Stechen tat nichts weh,nur ein Druck(11.8)!
    Nach 8 Wochen hab ich mir nen Ring reinmachen lassen,wurde nicht geguggt,ob es abgeheilt ist(war glaube noch nicht ganz abgeheilt)!Dann nach ca 2 Wochen war es dann seeeeehr entzündet(ca.mitte Oktober)==>Musste raus,längerer Labret rein!Und dann ging die ganze Zeit hin und her,mal gut mal schlecht-.-!Dann wars wieder einigermaßen ok,und dann im März kam mal wieder ein Ring.Ging diesmal eigentlich länger gut als beim ersten Ring bis ca.Anfang/Mitte Mai!Dann hatte ich auf einmal ne Riesenlippe und Schmerzen bis zum umfallen,wo ich den Piercing dann endgültig rausgemacht habe!Folge von allem ist zum Glück nur in der Lippeninnenseite ein Huppel!Vll probier ich es nochmal,wenn er weg ist!^^Huppel ist aber immer noch(Piercing jetzt schon 6Monate draußen)!Naja wird aber noch,hoffe,kleiner;)Sry für den langen Beitrag,aber wollt mal zeigen,dass es auch total andere Erfahrungen gibt!

  43. Designed4Dying

    also ich hab meins jetz über n jahr..manchmal schwillt es sogar jetz noch an einfach so ..wird die lippe dick un taub.! muss dann imma so tabletten gegn die nerven nehmen dann gehts zurück ….STECHEN.; war betäubt also hab ich außen un innen nix gespührt nur eben kurz in der mitte nen stich..das wars aba auch..es is echd toll..nur manchmal reiß ich beim reden voll an ;D

  44. liL_anqeL

    meine labrets waren ALLE nach einem tag komplett abgeschwollen und probleme hatte ich mit keinem von denen .. mein vertk. war nach 2 tagen komplett abgeheilt laut meines piercers .. ^^

  45. Hi…i am here not only to see the infoermation,but to see n the commennts…BUT you are writing only in deutsch.I am studing it but cant uderstand most!!!So the guys who dont speak that language is useless to read the coments….PLS white in english-tha most people are speaking it and could undarsand it!!!

    Tnks:)

  46. LadyTristesse

    Ein hübsches Piercing was man auch ziemlich oft sieht. Ich hab mir meines schon seid meinem 8 Lebensjahr gewünscht…^^… Ich würds sicher nicht so einfach wieder hergeben

  47. also ich finde alle lippenpiercings vom schmerzfaktor her pipifax, zumindest die labrets (mitte/seitlich) und madonna, medusa soll allerdings unangenehm sein, angeblich wegen nervenenden die da zusamm laufen ??ö_Ö
    ich muss auch sagn das mir ein piercer mal eins verstochen hat, war dann im krankenhaus wegen hohem blutverlust und infektion…tja gibt auch blödis unter denen die sich piercer schimpfen

  48. DiversityIsMe

    Hey an Alle 🙂

    Also. ich komme gerade frisch vom Piercer: es war Super! voll freundlich der Typ und kompetente Erscheinung. ich habe nix gespürt. hatte leichte Betäubung, aber dennoch. hab den Moment gar nicht gemerkt, als es gestochen wurde. hat nur der Sekt gefehlt 😀

    ich kann es nur empfehlen! es ist auch nichts geschwollen, man mekr es auch kaum im Mundraum und so.

    also. los, worauf wartet ihr? ;))

  49. Also ich liebe mein Labret Piercing über alles. Habe es seit fast einem Jahr und alleine das rumspielen is super 🙂
    das Stechen war okay, geschwollen isses nicht wirklich.

  50. Nachteule808

    Super geiles Piercing.
    Linke Seite…
    Habe nicht lange überlegen müssen, hingesetzt kurz gespühlt und dann angesetzt und drin war es, habe mich für die anfangs und heil zeit für den ring entschieden, ich denke es läst sich besser pflegen.

    Stechen tat nicht weh, da es zimlich schnell geht (wie immer ), der druck der sich für sekunden aufbaut, war wenig unangenehm aber ich habe es überstanden ;))))…

    Hoffe auf schnelle heilung und dann kommt ne spirale rein 😉

    Nachteule808

  51. Hey Hallöchen,
    also ich habe auch ein Labret Piercing und bin super zufrieden damit,werde mir demnächst auch auf der anderen Seite eins verpassen lassen, das stechen tat gar nicht weh hatte danach auch überhaupt keine Probleme oder Schmerzen,ist echt ein super schickes und problemloses Piercing!
    Liegt aber sicher auch viel an dem Piercer,denn es gibt gute und eher nicht so gute und die Qualität sieht man ja dann am Piercing!

    lg *g*

  52. hi allerseits,
    ich hab mein labret, mittig, vor drei tagen stechen lassen. trotz betäubungscreme hat es doch mehr weh getan als ich dachte. also ich hab deutlich gemerkt, wie durch die einezelnen lippenschichten gestochen wurde. war ber trotzdem erträglich, ich bin da nicht so zimperlich^^ hab jetzt zur abheilung nen stud drin, ein ring hätte bei mir größe 14 sein müssen und das hätte wahrscheinlich ziemlich scheiße ausgesehen… meine lippe ist noch ziemlich geschwollen und der stichkanal ziept fast ständig.
    aber ich liebe das piercing jetzt schon über alles und kann es gar nicht abwarten bis es endlich abgeheilt ist und ich einen ring einsetzten kann!!! allerdings werde ich mich da wohl noch ein paar wochen gedulden müssen -_- aber wenn ich die fast 6 jahre schaffen konnte, die ich auf das piercing gewartet habe, dann werde ich die paar wochen mit leichtigkeit überstehen^^
    hoffe nur, dass sich die zicken nicht aus dem erträglichen rahmen herausbewegen…

    lg

  53. JiniH1977

    Bis dato habe ich nur ein Labret! Das mittige, allerdings das Problem; bekomme den Stecker nicht mehr auf! o.O Was nun? Was kann ich machen`?

  54. Fester_Addams

    keine angst.
    Wie lange hastes schon?
    Wennes richtig abgeheilt is, beiss mit deinen Zähnen auf das Plättchen und halts so fest.
    Dann nach rechts aufdrehn.
    ansonsten ist das fürn Piercer überhaupt kein problem.
    Der nimmt die Zange, hälts fest und machts locker.
    Nur komm nich auf den Gedanken da selber mit ner Schere oder Zange rumzutun, kann blöd enden^^

  55. catdeluxe81

    hab 2 links, meine babys sag ich immer. stechen ist eigentlich nicht wirklich schmerzhaft. nur die dicke lippe und die damit verbundenen kleinen probs wie zb. schnute ziehen ect. nerven die 1. woche. sonst vom abheilen her wie alle anderen piercings auch.

  56. DannyDramatic

    Hab mir 2 Labrets gleichzeitig stechen lassen (snakebites oder auch venom-piercing genannt). das ganze lief ohne betäubung ab und war echt auszuhalten. ein kurzes ziepen. schmerzen sind auf jedenfall was anderes 😉 nach dem stechen war auch alles super. mein elippe wurde eigentlich gar nicht dick und essen war fast uneingeschränkt möglich. man muss nur aufpassen das man nicht auf die überlangen stäbe beißt ^^
    nach 8 wochen hab ich mir dfann ringe reinmachen lassen. bin super zufrieden damit und mags nicht mehr hergeben 🙂

  57. nautical-star

    hab mir snakebites stechen lassen..is nun schon ungefähr 2 jahre her…finds total sdchick und hatte nie probleme damit..weder schwellungen, noch entzuendungen, etc.
    kann das echt nur weiterempfehlen 🙂

  58. PinkPanther_20six

    hab mir vor 2 tagen auch eins stechen lassen bis jetzt is noch nix angeschwollen und tat auch net weh…ich finds einfach nur toll!!!^^

  59. Ich liebe meins (:

  60. Ich hab mein erstes vor 5 Monaten bekommen. Ich liebe es auch 🙂 Gestern sind dann noch 2 seitliche dazugekommen… hat aber übelst wehgetan beim stechen und ich hab immernoch sooo ne Lippe. -.- Blutet auch alle 2 Stunden ma kräftig. Aber das isses wert 😀

  61. ich habe auch snakebites und eins in der mitte. jetzt will ich das in der mitte dehnen. ich habe nur keine ahnung, wollte mich mal informieren. hat das jem gemacht, tat das weh? könnte man es evntl. auch allein machen? sind das besondere “tunnels”? wäre toll wenn mir jem antworten könnte 🙂 lg

  62. Habe mir vorletzten Freitag eins in einem Abstand von ca. 1cm zum rechten Mundwinkel stechen lassen und bin super glücklich darüber. Rund um den Stichkanal ist es zwar noch ein bisschen geschwollen und verhärtet aber das geht vorbei. Habe schon überlegt mir das gleiche noch auf der linken Seite stechen zu lassen. Mal sehen… bald 😉

  63. Ist die Frage auf wieviel du es dehnen willst. Wenn du es nur so auf 3/4mm dehnen willst, würde ich einfach immer dickeren Schmuck einsetzen, das ist ja bei wenigen mm noch möglich, diesen Schmuck dann überall zu bekommen…

  64. all_you_can_fuck

    nie mehr ohne meine snakebites!! <33

  65. hab mein labret jez seit 2 tagen und ich bin voll glücklich damit

    es tut nicht ungewöhnlich weh und scheint auch gut zu heilen.

    eine frage hab ich dennoch : ist es normal, wenn ich in den ersten tagen eine art abdruck von dem plättchen am stabende an der mundschleimhaut hab?

  66. hi – habe nun endlich mein labret..! hab da mal ne frage an euch dehner… will labret auf 2mm dehnen (erstmal) und will nen stud der von allein hält (ohne gummiring oder kugel vorn drauf..!

    sprich so dezent wie möglich (anstelle ner 3 mm kugel lieber n 3mm stick) und gut iss (wegen der arbeit)

    hat jemand erfahrungen was gut von allein hält?? hoffe ihr versteht was ich mein.. grüße @ all

  67. misselly1982

    hab meins jetzt rechts, das in der mitte hatte ich 5 jahre und war es leid ^^ keine probleme beim stechen und abheilung auch super, bis auf diesen blöden wildwuchs ,der aber nach 4 wochen dann auch mal weg war und jetzt lieeebe ich es 🙂 tendiere zu snake bites 🙂

  68. hatte auch snakebites (jetzt nurnoch eins drin), stechen finde ich total schmerzlos, verheilt auch sehr schön aber mich persönlich stören stecker weil sie enweder ins fleisch schneiden oder sich an den zähnen verhacken… kann aber auch sein dass es nur bei mir so ist?!

  69. Spatz-n-Hirn

    Schickes, von mir heißgeliebtes Piercing. Hatte Snakebites, das rechte musste raus, entzündet. Mit dem linken (meine kleine Schlampe :D) relativ lange Probleme gehabt, aber vielleicht mag ich es grad deshalb so sehr >.< Nur über meine Leiche würde ich es rausnehmen!

  70. nee janaaa das problem mit den steckern hab ich auch..biste nicht allein..mich stört das auch immer..find ringe angenehmer

  71. unerhoert

    mal ne frage : welche stärke hat denn der ganz normale erstschmuck? 1,6mm?

  72. Angelbunny

    Ich bin mir noch unsicher ob ich mir so eines oder ein vertikales Labret stechen lassen soll… Ich finde beide schön und mit dem passenden schmuck sieht es einem v. L. auch ähnlich (hat meine Piercerin)

  73. wie nennt man denn das piercing oberhalb von der lippe in der mitte?

  74. ok habs schon selbst rausgefunden.. 😀

  75. AnjaChampagner

    ich liiiebe meine snakesbites ^^

  76. Die_Zahnfee

    erstmal an die unter mir : das nennt man medusa.
    also bei mir haben die beiden labrets gar nicht weh getan, hab mir eines davon ohne betäubung stechen lassen, war total angenehm.
    und angeschwollen ist es kaum, schwellung war am nächsten tag auch schon weg 🙂

  77. Sternchennadine87

    Hallo ihr lieben, hab mir vor Kurzem Snakebites stechen lassen, tat echt so gut wie gar nicht weh und macht auch keine Probleme.
    Hab jetzt nur eine Frage: Wie “verstecke” ich die Labrets bei der Arbeit am besten? Hat jemand “Erfahrung” damit?

  78. maiamona

    Mein seitliches Labret machte immer wieder Probleme. Kaum dass ich damit ein bisschen rumgespielt hab(hatte nen Ring drinnen), gab’s immer wieder ne leichte Entzündung. Hat bei mir immer nur Probs gemacht. Hab’s nach 2 Jahren rausgenommen.

  79. keller_kind

    Ich hab meins seit Ende 07…gab keine Probleme bei der Abheilung 🙂 ich spiel damit auch immer rum, hatte aber noch nie Probleme 😀

  80. ich hab ein Mittiges und ich muss sagen, es tat zwar beim Stechen nicht weh, hat aber bestimmt 5 Monate gedauert, bis es wirklich komplett gesund + reizlos war! jetzt is es brav! 🙂

  81. Sonste73

    Ich hab das Labret mittig unter der Lippe. Beim Stechen hab ich einen kurzen Schmerz verspürt aber sonst null Probleme gehabt. Die leichte Rötung war schon nach einem Tag weg, die Schwellung nach zwei oder drei Tagen. Und das, obwohl ich eigentlich öfter mal mit der Zunge dran gespielt habe. Bin sehr zufrieden und glücklich mit meine Piercing!

  82. Ich hab eins seitlich. Stechen war bei mir im Prinzip schmerzfrei und ca. nach drei Wochen war alles komplett verheilt. Ohne jegliche Probleme

  83. all_you_can_fuck

    seit ende april stolze besitzerin von 4 labrets also sharkbites <3

  84. all_you_can_fuck

    zum thema schmerzen usw:
    ich fand den schmerz geil, wie eine spritze, ich hab mir sie auch alle zu unterschiedlichen zeiten stechen lassen des 1. vor fast 2 jahren dann anfang 08 das 2. un ez anfang 09 im jan das 3. & dann im april das 4.

  85. Moonrave

    Hab zwei Stück an der rechten Seite (zwei halboffene Ringe) das eine seit übern jahr und das andere jetzt genau ein jahr…schmerzen? Wo? ich hatte kaum welche ohne betäubung! Abheilung war super bei ist nix angeschwollen…das Aäßere also das zweite dauerte etwas länger weil die Platte sich mit meinen ring etwas verhedderte aber im grunde dauerte es nur ne woche länger also super piercing super schön

  86. blablubb24

    das piercing dass mir am wenigsten wehtat 🙂 ich liebe es total 😀

  87. Passionata

    ich hab meins jetzt seit 2 Wochen und bin super zufrieden damit, es ist nicht mehr geschwollen, nur noch etwas gerötet. Heute schon einen Kurzen Stud eingesetzt damit ich beim essen nicht immer Draufbeiße…
    Denn über die hälfte stand ab und das sah echt Merkwürdig aus.
    Schmerz beim Stechen War echt auszuhhalten, denn ich hatte keinen Schmerz.
    Mein Labret ist Seitlich. Hoffe es bleibt auch weiterhin so unkompliziert 😉

  88. mein erstes labret wurde noch professionell gestochen, damit hatte ich absolut keine probleme! ist super abgeheilt. aber das zweite auf der linken seite habe ich “privat” stechen lassen.. das war im märz & manchmal spinnt es noch ein wenig rum. zwischendurch hatte es sich auch ein mal richtig böse entzündet & musste vom arzt entfernt werden, weil ich es alleine nicht mehr heraus bekommen habe. hab es dann am gleichen abend aber selber wieder eingesetzt, als die schwellung wieder nachgelassen hatte. jetzt geht es einiger maßen.. brauch nur endlich noch nen kurzen stecker (:

  89. kleineMona

    Hab ein mittiges direkt unter der Lippe und bin super zufrieden! 🙂 Kaum schmerzen…halt der pieks, aber sonst keine großartigen schmerzen. Das essen hab ich bisher aufgegeben, weil ich beim kauen immer am Plättchen hängen geblieben bin. >.< Aber was solls, wer schön sein will muss leiden! 😀 Würde mir jederzeit wieder eins stechen lassen!

  90. Tascha1304

    Hab mir vor Jahren mal eins stechen lassen und hab´s vor weniger Jahren wieder rausgenommen ich blöde Kuh. Jetzt überlege ich ob ich´s wieder durchstechen lasse. Kann es Probleme beim Durchstechen geben oder tut das mehr weh?

  91. freak_luecke

    normalerweise nich

  92. ich würd mir gerne eins an der linken seite stechen lassen, am liebsten sofort, da ich im moment berufsschule hab und das dann abgeheilt ist, wenn ich wieder arbeiten musss.
    nur habe ich in ca. 2 wochen nen zahnarzt termin, wo (auf der rechten seite) nen weisheitszahn gezogen wird.
    meint ihr da gibts dann probleme?

  93. Also ich hab mir meins von einer Freundin stechen lassen, hatten nur Ohr sterilikum weils ne spontane aktion war 😀 war 2,3 Tage dick hat sich aber nichts entzündet und das stechen tat auch nicht sonderlich weh owohl es nicht grade die hygenischsten umstände waren 😀 aber es war sogar nach 2 wochen richtig abgeheilt.
    Ich würds immer wieder machen 😛

  94. SaintAnger

    aaaaalso hatte auch ne ganze zeit lang ein labret, seitlich links und ich muss sagen vom schmerz her fand ich mein conch bei weitem schlimmer 😉

  95. Habe seit nem dreiviertel Jahr eins in der Mitte. Stechen tat kaum weh, aber die ersten 2 Wochen waren extrem nervig, weil sich der Stab beim Essen immer in den Zähnen festgehängt hat. Aua. War dann auch recht lang entzündet. Aber mittlerweile ist es sehr gut verheilt.

  96. Edit: Werde mir demnächst nun auch Snakebites machen, ich hoffe da ist das mit dem Essen am Anfang nicht so schwer wie in der Mitte..

  97. Devilsangel79

    Ich habe meine drei Labrets selber gestochen und bin super zufrieden damit.Die Snakebites habe ich jetzt seit einer guten Woche und bis auf ein bisschen Wundwasser verläuft die Heilung echt gut.Da sollen dann nach vollständiger Heilung auch noch Hufeisen rein.Und bei dem in der Mitte dann wieder ein Labret.Da habe ich zur Zeit auch ein Hufeisen drin.

  98. das labret war mein erstes piercing vor 3 jahren…war auch ganz gut dass es das erste war weil es so gut wie gar nich weh tut….ein zweites auf der anderen seite und ein vertikales sollen auch noch folgen 🙂

  99. RazorbladeKisses1991

    Habe zwei Labrets – eins links und eins rechts: also Snakebites! 😉 Bei mir sind beide echt schnell abgeheilt, mein zweites hatte sich vor gut 3 Wochen mal ein bisschen entzündet, obwohl es schon ein halbes Jahr alt ist, aber da ging mit ein bisschen Tyrusur und Octenisept ganz schnell wieder weg. Ich finde Labrets sind die einfachsten und besten Piercings – Stechen tut nicht weh, Abheilen geht echt schnell und zudem sieht es auch noch echt schick aus! Ich will meine Snakebites nie mehr missen!

  100. Stella254

    Seit gestern hab ich nun noch ein zweites Labret *freu* und somit nun Snakebites. Allerdings hat der Piercer mir einen recht kurzen Stab eingesetzt…und meine Lippe is grade unheimlich dick und der Stab zwickt schon ein wenig. Habt ihr ne Idee wie ich die Schwellung etwas eindämmen kann??? Das wär wirklich klasse…

  101. Stella254

    Hat sich erledigt.. ich war dann beim Piercer meines Vertrauens :).. nun is alles wieder gut

  102. Sunny_Bunny

    habe jetzt seit ca. einem jahr mein labret. es verheilte auch richtig gut, aber vor 3 monaten hab ich mir dann einen kürzeren stab reinmachen lassen vom piercer und seit dem kommt immer wundwasser.. sollte ich jetzt wieder einen längeren stab reinmachen? oder habt ihr eine andere idee??

  103. Hab jetzt auch eins 🙂 war super easy vom Schmerz her, lange nicht so schlimm wie das Medusa! und bald wird es gedehnt 🙂

  104. Immortalweib

    Sehr schönes Piercing 🙂 habe eins rechts und eins in der mitte, bald kommt auf jeden fall noch links 😉

  105. Hello..

    Hab mein Mittiges Labret mittlerweile schon 5 Jahre..

    vor ca.1 jahr is links eins dazu gekommen..

    Bei beiden hat das stechen nicht wirklich wehgetan..

    keine Probleme beim verheilen..

    (gut, hatte noch bei gar keinem piercing ein problem..)

    LG Evelin

  106. ElviraUchiha

    Habe seit 3 Wochen auf der rechten Seite eins. 🙂 Muss allerdings bis zu meinem Auszug warten bis ich das zu Snakebites ergänzen kann. Da meine Mum dagegen ist -____-
    Aber auf jeden LIEBE ich das Piercing! Das Stechen an sich ist für mich bei Piercings kein großes Thema^^ Also der Schmerz 😉

  107. toffacore_

    ich hab links eins;) habs selbst gestochen (ja, ich weis. man sollte die finger davon lassen.) & is super verheilt. wollte noch rechts machen für snakebites, doch die mummy is dagegn._.

  108. ich steh ja eig voll auf labrets… aber ich hab mich als ich ca 7 war schon tierisch dazu durchrinen müssen, mir ohrlöcher zu stechen…
    Vllt eines tages, wenn mein mut zugenommen hat… 😉

  109. JessiiAKAJoni

    Ich liebe mein labret,..habe mir es vor 4wochen rechts stechen lassen,und hatte überhaupt keine probleme damit..
    keine schmerzen,keine entzündungen etc..klar ein bissel dick die lippe aber nach 4 tagen war das auch erledigt..
    vor ca. 9 jahren hatte ich mir schon mal ein mittig stechen lassen was aber schlecht abheilte und ständig rot und krustig war..habe es dann rausgemacht…

  110. Einfach das geilste Piercing, ich liebe meine Snakebites, hab sie seit über 5 Jahren, war auch mein erstes Piercing, kaum Schmerzen, schnelle Abheilung, sieht gut aus. Will keinen Tag mehr ohne verbringen.

  111. AkaiAnomaly

    Ich hab mittlerweile 5 Labrets und ich muss sagen es ist ziemlich Problemlos wenn man ein paar Sachen beachtet.
    Kinders: Haltet euch an das scheiß rauchverbot, bei mir fingen die teile sofort an zu Eitern wenn ich mal geraucht habe, als ich mir meine letzten beiden auf einmal stechen ließ sind die auf einmal Problemlos abgeheilt.

    Rechts tut mehr weh als links aber schmerzen sind allesamt erträglich. 🙂

  112. Derboeseonkel

    Hallo mein Labret Piercing spuckt ein wenig Wundsekret aus was muß ich machen um es so schnell wie möglich weg zu bekommen?

  113. Kleeblatt95

    Ich hab mir gestern zu meinem rechten Labret, ein 2. in der Mitte dazustechen lassen. Bis jetzt ist meine Lippe aber noch ein wenig angeschwollen. Von den Schmerzen her zum Vergleich, habe ich bei meinem rechten Labret das Hineinestechen der Nadel schon gespürt aber das Durchziehen des Schmuckes tat mehr unangenehmer.
    Bei meinem Mittigen, tat das Stechen auf jeden Fall mehr weh.
    Aber der Schmerz ist schnell wieder vergessem : )

  114. xCasketnailx

    Ich hab meins, seit ich 19 bin. War eine recht spontane Aktion. Schmerzen hab ich nicht gemerkt, da es das erste “richtige” Piercing war (meine Lobes zähl ich nicht dazu, da geschossen) und ich da etwas Schiss vor’m Schmerz hatte.

    Abheilphase war sehr unproblematisch, bis auf den überlangen Stud. Allerdings muss ich sagen, dass ich es von Anfang an auf 1.6 hätte stechen lassen sollen, da Ringe in der Größe viel angenehmer zu tragen sind als 1.2er.

  115. Mein mittiges Labret wurde nah an der Lippe gestochen, deswegen trage ich auch gerne ein “Hufeisen”, was in Kombination mit meinem Medusa ziemlich gut aussieht 🙂 Die Schmerzen beim Piercen waren mittelstark und die Verheilung ausgesprochen gut und problemlos! Allerdings sollte man sich dieses Piercing auch gut überlegen, da, falls der Arbeitgeber nicht einverstanden damit ist und man es rausnehmen muss, man ein unschönes dunkles Loch deutlich sieht (ich sag das deswegen, weil mein Labret mal zugewachsen is und da ein schwarzes Loch geblieben ist ein Jahr lang, bis ichs erneut stechen ließ)

  116. Josisuperwoman

    Also ich hab mein Labret nicht in der mitte sondern an der Seite (hab mittlerweile Snake bites)
    Ich trage immer Stäbe, Ringe sehen bei mir doof aus^^

    Das Stechen war kurz und schmerzlos 🙂
    Die verheilung ging relativ schnell:)
    War nicht gerade dick!
    Ordentlich pflegen ist wie bei allem pircings wichtig:)
    Man sollte halt in der anfangs zeit nicht rauchen oder alkohol trinken wie es mein Pircer gesagt hat.

    Ist ein schöner pircing:3

  117. Hallööle
    Ich habe mir vorgestern ein labret stechen lassen unten mitte.
    Der Stab ist ziemlich lang dass ich echt aufpassen muss nicht drauf zu beißen.
    Angeschwollen ist bis jetzt nichts. Wann kann man sie denn einen kürzeren einsetzen lassen und ist der Wechsel im Preis mit drin? Habe vergessen zu fragen.lg Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.