Hochdruckdampfsteri

Die Hochdruckdampfsterilisation stellt die beste Möglichkeit dar um Gegenstände schnell und zuverlässig zu sterilisieren. In diesem verfahren wird in einem Kessel Wasser unter einem bestimmten Druck verdampft und diese Kombination aus Hitze und Druck tötet zuverlässig alle Keime. Die Sterilisationszeiten betragen bei 121°C und 1 bar Überdruck 20 Minuten (diese Einstellung eignet sich für temperaturempfindliche Materialien) und bei 134° und 2 bar Überdruck beträgt die Sterilisationszeit 5 Minuten (diese Einstellung eignet sich für temeraturresistente Gegenstände z.B. Instrumente, Schmuck). Zu diesen Sterilisationszeiten muß noch die benötigte Zeit zum Aufheizen und Druckaufbau und die Zeit zum Abkühlen und Druckabfall dazugerechtnet werden.

0 Kommentare zu “Hochdruckdampfsteri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.