BRUSTWARZE (NIPPLE)

Das Brustwarzen-Piercing (Nippel-Piercing)Das Brustwarzen-Piercing wird meist horizontal oder vertikal gestochen, kann jedoch beliebig ausgerichtet sein. Das Brustwarzenpiercing (meist bei Männern) wird auch gerne gedehnt und entgegen der oft geäusserten Befürchtung führt ein komplikationslos verheiltes Brustwarzen-Piercing bei der Frau nicht dazu, dass sie später kein Kind mehr stillen kann.
Wie bei den meisten Piercings ist auch hier die richtige Plazierung sehr wichtig.

Weitere Namen: BWP, Brustwarzenpiercing, Nipple Piercing

0 Kommentare zu “BRUSTWARZE (NIPPLE)

  1. optisch für mich eines der schönsten piercings. das gefühl beim stechen ist unglaublich und sehr intensiv. 🙂

  2. NamNamBulu

    Stechen war komplett schmerzfrei, Verheildauer ist leider auch hier ewig, hab mein seit ca. 6 oder 7 Monaten und bin langsam erst auf dem Weg des Verheilten

  3. BlackSilver

    Laut meiner Piercerin das schmerzhafteste Piercing – das Stechen fand ich auch sehr schmerzhaft. Am schlimmsten war allerdings später beim Duschen zb aus Versehen dran hängen zu bleiben. Der Schmerz verschwindet aber auch wieder schnell. Ist bei mir nach einem halben Jahr ca verheilt. Allerdings hat sich ein Sekretstau ergeben,..

  4. Kleine-Echse

    super schöne Piercings… musste auch lange warten bis es abgeheilt war,aber lohnt sich 🙂

  5. Piercing_Girl26

    alsoich habe mir das piercing vor 2 jahren stechen lassen und ich konnte am selben tag auf dem bauch schlafen und es war nach nochnicht mal 2 monaten verheilt..und schmerzen hatte ich absolut keine

  6. Piercing_Girl26

    ich hatte keine schmerzen und das war bei mir nach fast 2 moanten abgeheilt

  7. Sehr schönes piercing hab auch eins fand das stechen relativ hamlos aber danach tats erstmal weh bei mir hat die verheilung so etwa zwei monate gedauert

  8. krissy0912

    Habe mein Brustwarzenpiercing seit knapp 1 1/2 Monaten und es ist so gut wie verheilt. Ab und zu kommt noch etwas Wundsekret raus, aber sonst ist alles super 🙂

  9. Sehr schönes und dezentes piercing,hab selber beide seiten.kann nur sagen wenn´s blutet verheilts besser dauer 2-3wochen ansonsten so lang wie bei denn andren 2monate.

  10. Habe mein Brustwarzen-Piercing seid nem halben Jahr…es tat gar nicht so arg weh beim stechen und danach auch überhaupt nicht…habe gleich in der ersten Nacht drauf geschlafen.
    Und es ist wirklich toll dieses Piercing :-)…würde es immer wieder machen lassen!

  11. schnullamaus89

    Echt das beste piercing überhaupt..habs mir zweimal stechen lassen, beim erstenmal ohne betäubung und es tat echt höllisch weh,beim zweitenmal mit eisspray und emla und ich habe nichts gemerkt…konnte auch direkt drauf schlafen und anfassen und alles was ich beim erstenmal nicht konnte…kann es nur empfelen

  12. megamaudut

    Ich hab meine Bwps ca. 2 Jahre, doch bei mir war die Wundheilung erst letztes Jahr vollständig beendet. In Stresssituationen oder bei geschwächtem Imunsystem war immer müffelnde :)Flüssigkeit im Stichkanal. Doch die Zeit bringts und jetzt würd ich sie um nichts in der Welt wieder her geben… Greez

  13. ex_noer_saex

    habs jetzt knapp ne woche un is scho so gut wie abgeheilt.
    stechen war reht unangenehm un hat geblutet, aber ich würds immer wieder machen. geiles feeling, find ich (:

  14. christoph79

    Ich hab seit drei Jahren eins. Bei mir hats fast ein Jahr gedauert bis es richtig gut geheilt war. Ich denk mein fehler war, dass ich nach 6 Wochen einen anderes Piercing riengemacht hab.
    Aber es ist total Gail und ich würds auf jeden Fall nochmal machen.

  15. Ich muss erstmal sagen das ich mehrere piercings habe und das stechen bei der Brustwarze war nach an angenehmsten! Hatte es beim ersten stecher vereisen lassen, da hab ich nichts aber auch gar nichts gepürt, wird aber heute immer weniger so gestochen. Danach ganz normal stechen lassen ohne irgendetwas das war etwas unangenehm aber von schmerz kann man auch nicht reden. Abheilung ging schnell bei mir nach einer Woche ca war alles erledigt, und sonst auch nie probleme damit gehabt.

  16. TheNameless

    hab meins jetzt seit 1 1/2 wochen und würds auf keinen fall wieder her geben. ist ein sehr schönes piercing, stechen war ziemlich schmerzhaft aber dafür hat ich schon einen tag später überhaupt keine schmerzen mehr wenn ich es nicht berührt habe. da fand ich das industrial viel schlimmer (habs seit 4 monaten und tut immer noch weh…)

  17. wallflower

    Ich bin voll zufrieden mit meinem Brustwarzen Piercing! Stechen war schon etwas schmerzhaft/ unangenehm, aber mein Rook zum Beispiel war dagegen sehr viel schmerzhafter!
    Aber es lohnt sich echt. Hat danach keine Beschwerden mehr; und es schaut klasse aus ^^
    Nur zu empfehlen!

  18. Ich hatte keine Schmerzen beim stechen, aber kurz danach hat es sich angefühlt als ob mir jemand ständig die BW fest drückt und dreht. Naja, ist aber auszuhalten. Verheilt ist es bei mir ziemlich schnell.

  19. stechen merkt man kaum Abheilung dauert, am schnellsten heilt es ab mit einem Ptfe Stab. Brsutwarze kann sich verformen durch das Piercing aber ansonsten nur zu empfehlen.

  20. NO_fucking_xbettyx

    Von meinen 6 Piercings das schmerzhafteste überhaupt, aber wunder- wunderschön.
    Heilt auch sehr gut ab, ist nur zu empfehlen.

  21. álso ich habe meine jetzt seit über 3 jahren und das stechen tat damals saumäßig weh aber ok war auch ohne betäubung aber verheilt sind die ohne probleme man muss nur aufpassen mit dem hängen bleiben vor allem am sicherheitsgut aber spiele auch mit dem gedanken sie hinterstechen zu lassen

  22. also stechen tat bei mir auch verdammt weh na ja war auch ohne beteubung aber ansonsten sehr schnell verheilt hatte mich selbst gewundert aber alles in allem wunderbar will mir warscheilich in den nächsten wochen vertikal hinterstechen lassen oder dehnen sonst nur zu empfehlen

  23. also dazu kann man nicht viel sagen: Geile Feelings beim Stechen, und danach ists nur noch geil. Ganz einfach: NIE WIEDER OHNE !

  24. Phoebe1982

    Habe meins seit ein paar Tagen und bin total positiv überrascht!
    Ich bin wirklich sehr schmerzempfindlich, aber das Stechen an sich mit Eisspray war auszuhalten! Mir tat das Einfädeln des Stabs am meisten weh. Kurze Zeit danach hat es ein bisschen gezwiebelt, aber am nächsten Tag habe ich schon nichts mehr gemerkt.
    Möchte es nicht mehr hergeben…

  25. denkt nicht über den evtl. großen Schmerz nach. Es ist sowas von egal wie weh das tut oder auch nicht, es lohnt sich. Für mich steht fest: NIE MEHR OHNE!

  26. SchwarzerTodesengel

    hab meines seit ca. einer Woche und bin auch sehr positiv überrascht die Abheilung funktioniert prima.. nur das stechen hat total weh getan (ohne betäubung) wäre beinah gestorben xD und dann als der piercing durchgeschoben wurde, das hat auch ziemlich weh getan es is sehr schön anzuschauen aber nochmal würde ich das nicht ohne betäubung machen!!!

  27. ChildofKoRn

    Das Stechen tat gar nich weh, ehrlich!Macht euch da keinen Kopp drüber!
    Ich liebe meins, hab es jetzt sei fast 1 Woche und es tut absolut nicht weh und habe auch keine Probleme damit!Also kann ichs nur empfehlen!
    Lasst euch stechen Leute!=)

  28. Hab meins jetzt seit 3 Wochen (links) – heilt super gut ab und das stechen war vom Schmerz her echt nich dramatisch. Hatte auf der rechten Seite auch schon 2 und da war’s genauso..außerdem – der Schmerz gehört doch halt auch irgendwo dazu, oder? 😉

  29. misslady

    Habe meins jetzt seit 4 Tagen und ich wills auch gar nicht mehr missen *freu*. Nach langem aufklären ging es sehr fix, kurzer pieks und fertich… Kann es nur jedem empfehlen

  30. Badewannenpunk

    Hab mein BWP seit 8 Monaten. Das Stechen tat höllisch weh – aber wie gesagt, das gehört nunmal dazu ;-( – die Abheilung zog sich bis vor kurzem hin. Aber es sieht einfach supersüß aus, im Gestalten ist der Fantasie fast keine Grenze gesetzt und es steht recht häufig im Zentrum des Geschehens 😉

  31. Petticoat

    Hab mir heut gleich zwei stechen lassen und es tat wirklich (auch mit Eisspray) weh. Aber was sind schon paar Minuten Schmerz gegenüber (wahrscheinlich) vielen schönen Jahren damit 🙂

  32. Haben mein BWP seit fast einer Woche. Stechen war schon schmerzhaft, aber war ja nur ein kurzer Moment. DAfür sieht es super süß aus. Bin froh, dass ich es hab endlich machen lassen.

  33. blacky86

    Mannoman, jetzt bin ich verwirrt. Spiele auch mit dem Gedanken mir eines stechen zu lassen. Der eine sagt es sei die Hölle, der andere sagt es sei nicht schlimm. Klar ein bisschen Schmerz gehört natürlich dazu. Kann man den mit nem anderen Schmerz vergleichen, damit man eine Vorstellung bekommt?

  34. Honeydukes

    Ich hab mein BWP gestern stechen lassen und muss sagen, von den Schmerzen her war es absolut ertäglich! Alle möglichen Percings am Ohr (Helix zB) fand ich viel, viel schlimmer. Also, vor den Schmerzen muss man echt keine Angst haben! Danach hat es, logisch, ein wenig geblutet, aber auch das hat recht schnel wieder aufgehört.
    Natürlich ist die Brust noch sehr empfinglich und auf dem Bauch schlafen war in der ersten Nacht auch nicht angesagt, aber im Grunde hab ich schon jetzt keine Schmerzen mehr, nur ab und zu ein leichtes Ziehen.
    Dazu sollte ich vielleicht sagen, dass ich sozusagen zwei Piercings habe, also horizontal und vertikal, sprich zwei Mal stechen und trotzdem wars harmlos 😉

    Resümierend lässt sich also sagen: Die Schmerzen, sowohl beim Stechen als auch hinterher, sind harmlos und das Piercing an sich is 1. total chic und 2. geil, geil geil!! 😛

  35. Ich hab meine Brüste jetzt vor 6 Monaten aufwerten lassen ;-)))und ich kann es wirklich nur jedem empfehlen.
    Es tat ganz und gar nicht weh, kein stechen, kein ziepen…nix
    Das einzige was mich etwas stört, ist die lange Heilungsphase, die rechte Seite ist vollkommen abgeheilt, aber die linke macht mir noch etwas zu schaffen…aber im Großen und ganzen bin ich vollauf zufrieden damit und möchte sie auch niemals mehr missen.
    Sieht einfach nur wunderschön aus!!!! Anders kann ich es nicht sagen…
    Also traut euch ruhig und glaubt mir, ihr werdet es nicht bereuen!!!

  36. PetitAnge

    Ich hab meines auch schon länger. Weh getan hats nicht wirklich, dass stechen, vielleicht ein kleiner Piecks hier und da und son kleiner Zieper das wars dann auch. Habe es auf beiden Seiten gehabt wobei es rechts aus was weiß ich für einen Grund rausgewandert ist. Hab da jetzt eine kleine Narbe, aber das hindert mich nicht, mir die rechte Brustwarze nochmal stechen zu lassen. Irgendwie freu ichmich drauf :o)

    Ist aufjedenfall ein schöner Schmuck für die Brust.

  37. MrMechanik

    will mir gerne ein bwp machen lassen. vor den schmerzen hab ich kaum bammel (wie schon mehrmals hier erwähnt wurde gehört es dazu), aber vor dem Heilungsprozess hab ich bammel. Bin Handwerker und trage während der Arbeit Latzhosen, und wie ja sicher jeder weiß haben die auf beiden Seiten träger die genau über der Brust liegen, und ich könnte mir denken das die Träger über das Piercing reiben. Hat da vielleicht jemand erfahrung mit und könnte mir helfen? Würde evtl ein Pflaster schon reichen?

  38. SingChild

    Hab meins jetzt n bisl mehr als ne Wund ich hab keine Ahnung warum ich so eine große Angst vor dem Schmerz hatte! Stechen war eigentlich ganz okay, nur Piercing durchziehn war nich so dolle. Den Abend lang hat mans schon gemerkt/hat es sich komisch angefühlt, aber konnt am nächsten Morgen wieder ohne Probleme draufliegen. Probleme hatte ich bisher auch noch keine und auch wenn ich weiß, dass es innen anders aussieht, sieht es aüßerlich schon wie abgeheilt aus 🙂

  39. SingChild

    eine Woche, sorry

  40. TeufelchenDTH

    Habs mir vor 3 Tagen stechen lassen u kann ich nur empfehlen! tut echt kaum weh u macht bis jetzt auch keine mucken 🙂

  41. painfull

    ich bin brutal froh, dass ich mich getraut habe! hatte viel mehr angst davor, als es dann selbst war. das stechen tat nicht so weh, wie dannach den schmuck einsetzen.. ^^
    hatte/habe keine probleme. nur hab meinen ex etwas zu früh dran gelassen, aber nach einer pause ists jetzt vollkommen perfekt! ^^
    ist einfach nur ein geiles feeling! würde es auf jeden fall wieder machen! x)

  42. gwendoline1108

    hab mein bwp jetzt seit 6 wochen und keinerlei probleme. beim stechen bin ich aber an meine grenzen gestoßen, da ohne betäubung gestochen wurde. aber ich denke ich würde es wieder tun 🙂

  43. nachdem ich 3 stunden im studio saß und meine piercer terrorisiert habe, hab ich mich dafür entschieden mir ein brustwarzenpiercing stechen zu lassen. da es leider schief war und es aufgrund dessen probleme bei der abheilung gab, musste ich es vor 2 tagen leider rausnehmen und vermisse es tierisch! naja, in 6 wochen krieg ich es neu 😀 und generell tut es garnicht weh.. weder das stechen noch danach! freu mich, wenn ichs endlich wieder hab 😀 super schick!

  44. grenzdebil

    ich muss auch sagen, dass ich es mir schlimmer vorgestellt hatte als es im endeffekt war. das stechen ist schon unangenehm, aber jetzt, drei stunden danach merke ich schon fast nichts mehr…

  45. Passionata

    Ich habe meine Brustpiercings (an jeder brust ein Horizontales) vor 1 1/2 Jahren stechen lassen, und ist gut verheilt. Das Piercen war sehr unangenehm und tat sehr weh. Doch was schlimmer ist, ist das einsetzten der Schmucks. Das hat mich an meine Schmerzgrenze getrieben, 2 Wochen später hab ich völlig vergessen was für schmerzen ich hatte. 😀

  46. Habe meins seit ca 4 Jahren und überhaupt keine Probleme damit!
    das Stechen war allerdings sehr unangenehm und da ich es im Winter bei eisiger Kälte hab stechen lassen ,war das natürlich auch nicht grade praktsch;)
    Mädels mit Kinderwunsch:Denkt vorher gründlich darüber nach,ob ihr später stillen möchtet oder nicht,denn es kann sein,dass das dann nicht mehr richtig funktioniert-muss aber nicht!
    Haltet dann nochmal Rücksprache mit dem Piercer eures Vertrauens…

  47. fruechtchen19

    ola…also ich hab mir vor knapp ner woche meine linke brustwarze piercen lassen und das tat trotz viel eisspray richtig weh, obwohl ich bei sowas eigentlich viel schmerz aushalte!aber ich muss sagen dass war es wert.beim stechen und auch danach hat eigentlich nix geblutet oder ähnliches und hat auch nur etwas gespannt u war sehr sehr empfindlich aber jetzt sieht es einfach nur noch richtig geil aus.später stillen hat er gemeint ist auch kein problem bloß spätestens im 6.schwangerschaftsmonat piercing entfernen und gut.rauswachsen kann nix außer man reißt es sich mit gewalt raus und abheilzeit nur 6-8wochen…also alles halb so wild und richtig geil =)

  48. LonleySoul

    Also ich möchte gern auch eins haben bin aber total schmerzempfindlich und hab da dann so meine bedenken … mein unteres bauchnabelpiercing wurde ohne betäubung gestochen … mir tats höllisch weh … kann ich das mit bw vergleichen? is es schlimmer? oder gar nicht so schlimm?

  49. Ich habe Brustpiercing seit einer Woche und überglücklich. Im Studio habe ich eine Salbe bekommen, die eine Stunde auf dem Nippel einziehen sollte und anschließend habe ich nur einen kleinen Pieks gespürt. Jetzt kann ich es kaum erwarten bis ich endlich neuen Schmuck einsetzen kann. Wer sich traut bereut es sicher nicht!

  50. hab mir heute eins machen lassen vor ein paar std.wollt das unbedingt.u hatte so ein schieß obwohl ich schon einige habe… naja tat net wirklich weh das stechen…und jetzt auch net..ok vorhin beim joggen…aber muss man ja net tun;)

  51. Also ich habe seit insgesamt 6Jahren beide Brustwarzen horizontal durchstochen und liebe diese Piercings. Auch das erste Stechen war kein Problem, allerdings mußte ich beide wegen OP´s schon zweimal rausnehmen und mit jedem neu Stechen wird der Schmerz übler. Ein 4.mal würde ichs nicht mehr aushalten.

  52. Ich habe mein BWP jetzt seit über 2 Jahren und es bildet sich immer wieder eine Kruste und es eitert.

  53. AppleBottom

    Ich hab meine Brustwarzenpiercings seit fast 2 Jahren schon.
    Das Stechen war für mich ziemlich schmerzhaft. Hat sich aber gelohnt. Ist ohne Probleme verheilt und sieht super aus!
    Würde es jederzeit wiedermachen!

  54. habe mir vor 2monaten meine linke brustwarze piercen lassen.ist mein erstes piercing und das stechen war eine interessante erfahrung.habe überhaupt keine betäubung bekommen,das fand ich gut,verfälscht nicht den schmerz den man hat.bereue es kein bisschen und würde es jeder zeit wieder tun.

  55. Hyperhendrix

    Also, meines ist jetzt eine Woche alt. Das Piercing war absolut schmerzfrei, dank eines Pflasters, das ich zwei Stunden vorher aufgebracht habe. (Ja, einige werden das für unehrlich halten, aber mir geht es um den Schmuck, nicht den Schmerz).

    Inzwischen verheilt es hervorragend, nur an den ersten zwei Tagen hat es sehr leicht geblutet, inzwischen meldet es sich nur noch, wenn ich irgendwo hängen bleibe. Ich bin sehr zufrieden, wirklich, und spiele schon mit dem Gedanken, die andere Seite zu vervollständigen.

  56. Chayenne1973

    habe mir gestern beide seiten stechen lassen, war schon heftig… die linke seite gefiel ihr nach dem schmuck einsetzen nicht so ganz und sie meinte es sollte schon gleich aussehen… also kugel runter, stab raus und mit ner frischen kanüle nochmal durch… aua sagt ich nur… aber mal sehen wie es so wird… tut nicht wirklich weh… aber ich muss schon sagen sie hat ziemlich tief gestochen… hoffe es verheilt schnell…

  57. Ich hab meins diesen Montag gemacht.Gleich beide Seiten, weils besser aussieht.Ja es hat schon etwas weh getan, aber es ist auszuhalten…und das Ergebnis entschädigt ja^^
    ich hoffe es verheilt gut…bis jetzt tut es nicht weiter weh, nur am ersten Abend hat es etwas gezwiebelt und mit dem tshirt drankommen tat auch weh, aber man überlebt es 🙂

  58. minidickmann

    halli-hallo
    habe demnächst vor mir beide brustwarzen und noch 2-3intimpiercings einsetzen zu lassen

  59. Ich wollte eigentlich ein einen Stab in der rechten Brustwarze. Da es völlig unkompliziert verlief und auch absolut nicht weh tat, entschied ich mich wenige Wochen später (aufgrund der Symmetrie und wohl auch aufgrund der Suchtbefriedigung *g*) für ein zweites auf der linken Seite – habe die Piercings nun seit ca. 2 Jahren und bin happy damit.

  60. Also, seit eben (ca ne Stunde her) hab ich jetzt auch zwei*freu*, wollte gleich beide Seiten wegen der Optik;))
    Ich muss sagen, hatte ganz schön Respekt vor den Schmerzen beim Stehchen und ich fande es auch nicht so ganz ohne! Hat schon ganz schön weh getan, da musst ich mich nach der einen Seite zusammen reißen, dass ich die andere dann auch noch hab machen lassen! Aber gut, wer schön sein will muss leiden:) Ich bin jetzt glücklich, dass ich sie habe, nachdem der Schmuck drinnen ist lässt der Schmerz ganz schnell wieder nach und man wird entschädigt durch den wunderschönen Anblick!
    Jetzt ist erstmal ein Pflaster drauf, piekst jetzt noch etwas, hoffe mal, dass da bald nachlässt!
    Ich habs überlebt *g*

  61. I_am_ur_Nightmare

    ich hab seit 2 tagen auch endlich eins ^^ hab mich getraut *wuhu*
    und joah is schon ziemlich krass wenn die kanüle durch is…
    hat schon weh getan aber man kanns überleben =)
    naja jetzt hoff ich ma dasses so schnell wie mögich abheilt und sich nix entzündet oder so
    aber sieht jetzt schon klasse aus und immer schön sauber machen 😉

    an alle die sich auch eins machen lassen = is nich so schlimm und der anblickt enschädigt jeden schmerz
    an alle die schon eins oder mehrere haben = respekt und hoffentlich isses bei allen gut gestochen worden und gut verheilt

    lieben gruß an alle =)

  62. Hyperhendrix

    Habe gestern nun auch meine rechte Seite stechen lassen, und wieder war es absolut einfach, der Schmerz dauerte eine halbe Sekunde, und außer einem leichten Druck nachts ist nun alles ruhig.

    Mein Piercer meinte allerdings einmal mehr, dass hellhäutige Menschen im Regelfall kaum Schmerzen und Probleme haben. Kann ich nur bestätigen: Nach gerade mal fünf Wochen ist links alles gut, sogar der finale Schmuck ist schon drin.

  63. Alles halb so wild! Hab mir beide Seiten auf einmal stechen lassen und es war auszuhalten. Und selbst danach absolut easy. Nur zu!

  64. Ich hab meins seit guten 2 Monaten und bin so glücklich damit. Ich empfand den Schmerz in etwa so wie Ohrloch schießen. Also nicht so schlimm, obwohl ich sehr schmerzempfindlich bin!

  65. Passionata

    Ich freue mich das so viele keinerlei schmerzen hatten beim stechen, jedoch wäre das das piercing, das ich nie wieder machen lassen würde.
    Viele würden jetzt sagen knorpelpiercing sind schlimmer….
    nicht bei mir.

    Die Brustwarzen waren meine ersten und die schmerzhaftesten, der Schmerz hat insgesammt 4 Monate angehalten -_-

    Und knorpelpiercings habe ich Tragus, helix und industrial… ein kleiner pieks und gut. die würde ich immer wieder machen

  66. Hab mir vor kurzem auch beide Seiten stechen lassen. Der Schmerz war zwar nur kurz aber Nippel sind halt empfindlich. Bei der richtigen pflege (desinfizieren, abdecken und nicht dran rumspielen) ist der Heilprozess schnell abgeschlossen. Dann ist es nur noch geil!

  67. PussyDeluxe1990

    Hi Leute… Man, ich bin ziemlich verwirrt. Einige sagen es tut (auch mit eisspray) höllisch weh und manche sagen es tut überhaupt nicht weh! Ich will mir auch eins machen lassen, habe aber sau dolle angst davor! hab zwar schon 5 piercings aber trotzdem jedesmal angst, am schlimmsten war das stechen von meinem intimpiercing! kann mir vielleicht jemand sagen ob der BWP mehr wehtut wie der intimpiercing???? Oder ob das stechen mit irgendeinem anderen schmerz zu vergleichen ist???? Aber naja, ich denke mal ich werde es mir stechen lassen, die paar minuten werde ich den schmerz schon aushalten können (aber nur mit eisspray *g*), musste ich bei den anderen piercings ja auch… :o)
    Und spätestens wenn ich es mir danach ansehe wie super geil es aussieht ist der schmerz auch schon wieder vergessen!
    Liebe grüße an alle…

  68. PussyDeluxe1990

    Ich bins nochmal… Mach mir die ganze zeit gedanken darüber und hab angst das es weh tut…….
    Hoffe doch mal das es wirklich nur nen kleiner piecks ist…

  69. Ich habe seit gestern nun auch ein BWP rechts. Das Stechen hat kaum weh getan, neben meinem Helixpiercing mit das schmerzfreiste Piercing. Und die BW wurde nicht betäubt. Das KVH was ich auch gestern noch dazu bekommen habe hat 1000mal mehr weh getan!

  70. Blackjackie

    Mah dir keine Sorgen und nimm dir einfach jemanden mit dem du vertraust. Ich lass mir in 2 Tagen mein erstes Brustwarzenpiercing stechen und freu mich schon super drauf!! danach gib ich noch mal Bericht ab!

  71. tattoobiene

    habe mir vor zwei Wochen die linke BWP stechen lassen. Es war nicht so schlimm wie ich´s mir vorgetsellt hatte. Fand das KVH+ KVV unangenehmer aber auch nicht viel schlimmer. Aber Schmerz empfindet ja eh jeder anders

  72. Ella124j

    Ich hatte auch ein Brustwarzenpiercing, das Stechen war okay, hatte echt schiss aber fand es dann doch nich so schlimm:-)Nur nach 3 Monaten war es immer noch nich abgeheilt und muste es entfernen, voll blöd:-(

  73. Chayenne1973

    so da bin ich auch mal wieder.
    Da das linke BWP nicht richtig gestochen war habe ich es rausgemacht im Dez. und es vor vier Tagen nochmal stechen lassen, bin aber wo anders hin, und ich muss sagen das es diesmal überhaupt nicht schlimm war, denn ich bin auch woanders hin diesmal, war echt nicht mit dem ersten Mal zu vergleichen, war zweimal kurz n ziepen und die Kanüle war durch, kein Thema, auch jetzt nach Tagen nicht, selbst beim Säubern ist es überhaupt kein Problem… jederzeit wieder… überlege jetzt schon ob ich einen Ring horiz. reinmache wenn es abgeheilt ist und noch einen senkrechten Stab piercen lasse…

  74. nautical-star

    Ich hab da mal ne Frage: Ich möchte mir demnächst ein Brustwarzenpiercing stechen lassen aber hab die Befürchtung das mein Nippel zu klein ist..gibts die möglichkeit des dann vielleicht anders zu positionieren?

  75. also ich habe mir ein X piercen lassen und dabei musste das zweite piercing zimlich tiefl gesetzt werden ist aber kein problem gewesen nur das mir nun langsam die piercingstellen ausgehen kann nur jedem ein BWP empfehlen ich mag meine alle.

  76. Eines der tollsten Piercings überhaupt…Und vor allem: Was man draus machen kann!

  77. LadyTristesse

    Es ist ein wunderschönes Piercing, was zu empfehlen ist und was ich mir immer wieder machen lassen würde. Habe derzeit drei und bin ganz stolz darauf.

  78. Ich hatte mein rechtes BWP jetzt seid fast zwei Jahren. Es wollte und wollte nicht verheilen, nun hab ich es draußen, aber es wird auf jedenfall wieder kommen!

  79. chris_1982

    hab rechts und links en BWP, einmal senkrecht und einmal waagrecht, find das BWP generell optisch sehr ansprechend. hab beide seiten dehnen lassen, und denk zur zeit über en x nach.

  80. Seid dem ich mein BWP habe sind meine Nippel Empfindlicher geworden ist eine feine Sache! Zum Heilungsprozess jedoch ist immer zu merken alle äußeren Reize treffen dabei eine wichtige Rolle, Bewegung, Schweiß, Sport etc. dies sind Faktoren die den Verlauf der Heilung extrem nach hinten Verchieben! Bei mir hat es ca. 1 Jahr gedauert jetzt ist alles Überstanden! Tipp bei eitriger Infektion >> Betaisodona Lösung <<

  81. Gruftinchen

    Habe beide jeweils waagrecht durchstochen. Was die Schmerzen anbelangt, so war es nicht schlimm, aber die linke Seite war schmerzhafter.
    Abheilung: super, geht alles gut, rechts heilte definitiv schneller bei mir. Was allerdings gesagt werden muss, ich hatte lange Zeit noch Krustenbildung.

  82. habe meine beiden bw piercings (links und rechts) schon 1,5 jahre und alles super, hat nie geeitert und nie wehgetan. ich spüren nun viel mehr an meiner brust, geeitert hatt es keine minute nach ein paar tagen wars bei mir schon abgeheilt ne tolle sache ach ja tut gar nicht weh 🙂 ehrlich

  83. Naddel1986

    Juhu seit gestern hab ich nun endlich auch eins.

    Also ich muss sagen der Schmerz war wirklich sehr angenehm. Im Gegensatz zur Zunge finde ich.

    Gerade tut es kaum weh und ich liebe es jetzt schon abgöttisch 🙂

  84. Habe den Schmerz zwiespältig empfunden: schon recht schmerzhaft (autsch!) aber mich hat’s unglaublich “erregt”. Bin davon nciht heiß geworden aber mit Adrenalin oder was weiß ich durchflutet worden. Bin sehr froh, dass ich die Variante ohne Betäubung gewählt habe.

    Zu Abheilung: einen Tag hatte ich ein Pflaster von meiner Piercerin drauf mit Betaisodona, danach einfach mit Sebamed geduscht und abgewaschen, ca 10 Tage mit einem Wattestäbchen ein bißchen abgetupft und ca. 14 Tage lange morgens und abends ein bißchen Octenisept draufgesprüht – fertig. Nach rund 2-3 Wochen war nichts weiter. Warte noch ca. 2 Wochen mit dem schwimmen aber habe inzwischen keinerlei Bedenken mehr.

    Sehr empfehlenswert!

    (An dieser Stelle noch mal meinen Dank an Bianca von Culture Shock Wolfsburg. Komme bestimmt bald wieder vorbei ;-))

  85. Auch ich habe seit dem 3.3. meine beiden Piercings.
    Beim stechen hätt ich dem Piercer fast die Knie ins Gesicht gerammt, aber bereue es im nachhinein nicht, keine Betäubung gehabt zu haben ;D

    Die Abheiltung ist mehr als super. Keins meiner Piercings macht so wenig Probleme!!! Dank der Piercings kann ich meine Brüste auch wieder leiden 🙂 Freu mich schon auf den Sommer, wenn’s in den Bikini geht 😀

    Pflege natürlich mit Octenisept 2x am Tag.

  86. Ratzepatz

    Mein Piercer sagte von vornerein ich würde keine Betäubung brauchen.
    Da hatte er Recht. Ich finde den Schmerz zu vergleichen mit meinem Labret.
    Hab beide auf einmal Stechen lassen und fands wirklich nicht schlimm.
    Ich hatte auch nur einmal ein Problem damit, aber auch nur weil ich hängen geblieben bin ^^
    Also vorsichtig damit umgehen.

  87. summer-queen1

    ich hab mir heute mittag meine brustwarze piercen lassen beim piercer meines vertrauens und es war überhaupt kein problem, ein kuzer pieks und die sache war gegessen. habs mir viel schlimmer vorgestellt, aber war echt harmlos, das ist ne sache von ner millisekunde mehr net und der schöne anblick danach ist der kleine pieks echt wert. würds sofort wieder tun also nur mut!!!

  88. italo_babe

    Also ich hab meines nun seit 2 Jahren und hab keine Probleme damit.
    Es tat nicht weh und heilte SEHR schnell ab. Bin zwar nach dem Stechen in Ohnmacht gefallen, aber das liegt daran dass es mein erstes Piercing war und ich tierische Angst hatte.

  89. MissUndercover

    Hey..

    kurze Frage..

    hier steht 2-6Monate..

    wie lange darf man keinen Sport machen und nicht schwimmen? etc.?
    FLieg am 2.6. in den Urlaub..wäre dann wahrscheinlich etwas unpraktisch oder?

    🙁

  90. GEAngel_N

    ICH FIND BRUSTWARZEN PIERCING RICHTIG SCHÖN HAB ABER TIERISCH SCHISS DAVOR!*zitter* weiss jetzt nicht ob ich es wagen soll oder nicht..und ps:Wie teuer is sowas überhaupt?

  91. MHhh…wieviele Meinungen es hier doch gibt…!!*staun
    Also ich habe mein BW jetzt seit 06/07 und ich empfand es als ein nya…schlimmen schmerz…es hat sich zwar irgendwo auch gut angefühlt … aber ich würde es nicht wiederholen…
    Meine Abheilzeit…nya doch man könnte 4-6 Monate sagen…mit täglicher Pflege und alles…
    Aber jetzt hab ich es und fühlt sich gut an…

  92. Blacklady263

    also ich würds wieder tun^^
    bei meinem piercer hab ich 40.- gezahlt

  93. Smiley83

    Ich fand das Stechen nicht so schlimm (hab auch gleich beide machen lassen) und mit der Abheilung gab es keine Probleme…
    Ich liebe diese Piercings!

  94. Nachteule808

    Juhuuu…
    habe mir heute das BP stechen lassen, war eigendlich ganz Crasy..
    aber scheiss nervös…
    eigenlich tat es nicht weh, aber komische geräusche ist ein muss das man diese loswerden muss*g..
    im August kommt das zweite, ich freue mich drauf.

    Nachteule808

  95. catdeluxe81

    ein tolles piercing. beim stechen tat es ne sekunde heftig weh aber wirklich nur die sekunde. danach war alles perfekt. ist abheilt ohne irgendwelche zicken auch wenn ich mal wo hängengeblieben war. nu und der lustfaktor ist auch net zu vergessen. seitdem ist die bw schon empfindlicher geworden.

  96. catdeluxe81

    ein tolles piercing. beim stechen tat es ne sekunde heftig weh aber wirklich nur die sekunde. danach war alles perfekt. ist abheilt ohne irgendwelche zicken auch wenn ich mal wo hängengeblieben war. nu und der lustfaktor ist auch net zu vergessen. seitdem ist die bw schon empfindlicher geworden.

  97. GEAngel_N

    habe mir gestern mein BW stechen lassen.tat echt nur kurz weh,richtig weh. aber egal…bin jetzt mal gespannt wie es so abheilt…PS:ich hab 60euro bezahlt

  98. Punkhase

    Ich hab mich auch endlich getraut! War nich schlimm, nur danach hatt’s halt weh getan und die ganze Zeit gekribbelt, neue Gefühlswelten! Ein geiles Piercing ….

  99. war bei mir auch so, der schmerz war kurz aber heftig, schlimmer war nur der schmerz beim tattoo am fuß. aber das piercing ist einfah nur toll

  100. funkAdoOdledoO

    hab mir heute die linke bw stechen lassen.
    das stechen tat mir nicht wirklich weh, jetzt merkt man halt, dass man einen fremdkörper in der brustwarze hat, aber ich würde das nicht wirklich als schmerzen bezeichnen.

  101. also ich hab mir vor ein paar tagen beide brustwarzen piercen lassen – ich hatte furchtbare angst davor =) aaaaber, naja was soll ich sagen – es tat einfach nicht weh – ich bin so happy über meine beiden lieblinge – möchte sie nie mehr missen!!!

  102. hab mir heute 2BWs stechen lassen, schräg, der piercer meinte es sei vergleichbar mit ner normalen spritze..von wegen!!! ich habs fast nicht ausgehalten, ich hab keine betäubung bekommen, weil man da anscheinend nicht betäuben kann..ich hab noch nie son schlimmen schmerz gehabt..auch danach hat es extremst weh getan, auch jetzt noch..aber es sieht schön aus..und dafür nimmt man auch schmerzen in kauf:)

  103. DiversityIsMe

    HEUTE neu stechen lassen!
    also es gibt Betäubung. nicht völlige,aber bei mir musste ~1Std. so ne Creme einwirken.
    hab dennoch etwas gespührt. und einen Druck. geht halt dort nicht durch wie durch Butter 😉
    aber.irgendwie war´s total tolles Gefühl!
    ja. nun reibt bloß das Shirt dran. das ist dumm ^.^

    und sieht so schön aus!

  104. DiversityIsMe

    achja.. wenns kalt wird, zwiebelt es ganz schön ;))))

  105. Piercingcool

    Hab mir beide Seiten am 15.08.08 stechen lassen. Bin auch hier überglücklich diese Piercings zu haben.
    Hat schon etwas sehr wehgetan, aber das Endergebnis zählt und das ist super schön!
    Selbst meinem Mann gefallen die zwei Piercings super, und das hat schon was zu heißen 🙂

    Kann es nur Empfehlen!

    lg,
    Karin

  106. Schaltwaltze

    Habe mein Brustwarzen-Piercing seit ca. 1,5 Jahren.
    Das Stechen war nicht sehr schlimm
    aber als die Piercerin an dem Röhrchen den Schmuck durchzog!!!
    UUHHHH!!! Aber Ich würds wieder machen lassen!!!
    Mfg
    Tobi

  107. BomChickaWahWah90

    hehe ich hab mein erstes BW seit ungefähr drei stunden 😀
    bin überglücklich und des stechen hat echt gar nicht weh getan^^
    (kanns nur weiter empfehlen)

  108. find das superschön,hätte ich aber angst davor ^^

  109. ich hab links und rechts jeweils waagerecht und senkrecht eins. das stechen war schon immer bissl schmerzhaft aber gleichzeitig auch ein unglaubliches gefühl. am ersten tag konnte ich das kribbeln der heilung noch spüren. danach hatte ich absolut keine probleme.

    sie sind super cool und ich kanns nur weiter empfehlen!

  110. PlastiQ_dolly

    also gestern beide machen lassen …. eins hatte ich vorher schonmal is mir leider zu gewachsen , durch den vernarbten nippel wars noch etwas schmerzhafter !! ansonsten taten beide gut weh aber auszuhalten ! ohne betäubung wie immer 🙂

  111. Huhu! Habe mir meine Linke Brustwarze ein 2 tes mal stechen lassen habe nun 2 in der linken drin also über Kreuz horiziontal und vertikal sieht echt gut aus!

    Andere kommt auch noch dran!

    Liebe grüsse an all die Piercingfans

    Ivonne

  112. So gestern war es bei mir auch endlich soweit.. habe mir links ein BWP machen lassen. Und wieder mal hat sich gezeigt, dass man sich vorher viel zu viele Gedanken macht, dabei wars überhaupt nicht schlimm..auch jetzt am 2. Tag habe ich überhaupt keine Probleme und gefällt mir super gut. Kann ich nur weiterempfehlen!

  113. Skeleton___x

    hab mir meine am freitag machen lassen …fand das stechen okay hatte es mir nich anders vorgestellt jetzt nach drei tagen is immernoch alles super mal gucken wie sich das noch so entwickelt!

  114. Hab mir gestern beide Brustwarzen piercen lassen! Ohne Betäubung! der Stich war auszuhalten, aber das durchziehen des schlauchs mit dem stab tat höllisch weh! fühlt sich aber unbeschreiblich an!

  115. SeelenSplitter

    hi
    ich hab mir am samstag nach langem zögern auch endlich ein BWP machen lassen. hatte schon recht schiss aber ich habs mir schlimmer vorgestellt als es dann wirklich war. stechen war voll okay da war das schmuckeinsetzten schon unangenehmer 🙂
    und da es gar nicht so schlimm war hab ich mir gleich beide machen lassen und bin super zufrieden. bisher keine schmerzen und sieht auch alles gut aus. hoffe es bleibt so.

  116. CrazyDarkness

    Also ich habe mein BWP seit 7 Monaten, und liebe es! =)
    Bei mir tat weder das Stechen besonders weh, noch hatte ich hinterher Probleme. Nur am 2ten und 3ten Tag hat es leicht nachgeblutet, das allerdings ohne Schmerzen. Es war nach 2 Wochen nahezu abgeheilt, da kann ich mich wohl nicht beschweren 😉

  117. juhu ich hab mich auch getraut!
    hatte solche angst davor aber war das schmerzloseste piercing das ich je stechen lies(kommt natürlich auch áuf den piercer, die sensibilität der körperstelle und das subjektive schmerzempfinden an) hab dann auch gleich beide stechen lassen. heilen bis jetzt echt problemlos *freu*! ach einen tip hab ich noch: ich entfehlen den frauen anfangs mit einem gut sitzenden Bh zu schlafen (ist angenehmer) und zum thema säubern und desinfizieren: man kann in ein glas wasser ein wenig seife (natürlich für wundreinigung geeignete)tun und diesdann über die Brustwarze stülpen und ein bischen schütteln (man kann ja schlecht 3 mal am tag duschen bzw ist auch geeignet wenn man mal únterwegs ist)
    liebe grüße

  118. Also ich hab mir auch vor ein paar monaten getraut.
    ich muss jedoch sagen: es war echt schmerzhaft 😉 doch abgeheilt sind die super. hab natürlich auch beide seiten machen lassen. wenn schon denn schon.
    nur manchmal bleibt man auch hängen. ist das bei euch auch so? dass es manchmal etwas unangenehm ist wenn man drankommt?
    doch ich liebe sie auch =)
    liebe grüße

  119. wisst ihr zufällig wie das später mit den babys ist, wenn die aus der brust trinken? xD geht das dann noch? hab da mal was gehört, das es nicht so gut ist, das die milch nicht so gut raus kann etc. (also bei den frauen natürlich) weiß da jem was? lg

  120. Ich Hab meins jetzt seit 10 Tagen und bin überglücklich damit^^ Das stechen war wirklich auszuhalten und mit richtigen Schmerzen nicht zu vergleichen, die FReude über das Piercing macht das allemal wieder weg^^ Sind bisher super abgeheilt und ich hatte keinerlei Probleme^^ Wirklich nen super Piercing!

  121. extremehard

    Bei Brustwarzenpiercings sollte man viel Geduld aufbringen, aber es lohnt sich.
    Meine Brustwarzen waren anfangs sehr klein und sind mit dem Piercen gewachsen, allerdings neigten sie dazu herauszuwachsen. Also habe ich sie herausgenommen und darunter im Winkel von 90 Grad neu gestochen. Nachdem ich da im Laufe der letzten Jahre mehrmals gemacht habe sind sie so groß geworden dass ich jetzt zwei 8mm starke Ringe mit einem Durchmesser von 17mm darunter (als Nippelschild) tragen kann.
    Das Stechen hat zwar etwas weh getan, hat mich aber jedes mal etwas mehr sexuell stimuliert. Meine Brustwarzen sind nicht nur größer sondern auch empfindsamer geworden. Das hätte ich mir vorher gar nicht vorstellen können. Auch wenn die Abheilung manchmal sehr lange gedauert hat (auch schon mal über ein Jahr), habe ich es noch nie bereut.

  122. Habe meines seit einer knappen Stunde und bin sehr happy.
    Bisschen Bammel als mein Piercer sagte, es wäre eher schmerzhaft- bekam aber Eisspray, und das Stechen war überhaupt keine Hexerei. Werde mir bald auch die rechte Brustwarze piercen lassen.

  123. CrazyDarkness

    @xisix
    Also ich habe nur von meinem Piercer gesagt bekommen, dass es evtl notwendig sein könnte, die Milch abzupumpen. Aber ich habe da noch keine Erfahrungen gesammelt… =)

  124. XschmetterlingX

    huhu..
    ich selber habe in jedem Nippel^^ 2 stück , das heißt insgesamt 4 Brustwarzenpiercings.
    und 3 davon taten NiCHT weh [zugegeben , doch ein bißchen ], aber das was zuletzt gestochen wurde war bestialisch -.-

  125. ci habe mir letztes jahr auch ein brustwarzen piercing stechen lassen. schmerzen beim stechen hatte ich keine hat nur etwas lange beim abheilen gedauert. bin super glücklich damit würde es jederzeit wieder machen lassen.

  126. Ich habe mir vor meinen Schwangerschaten beide Brustwarzhen stechen lassen, musste sie allerdings bald wieder rausnehmen weil ich zwei Tage später schwanger wurde *g* und sie bis zum stillen nicht abgeheilt wären. Also nahm ich sie nach vier Monaten raus. Stillen konnte ich ohne Probleme, an der linken Brust kam die Milch aber auch am Stichkanal raus :o)
    Das schlimmste war also das sich die kleene am Anfang ein bisserl verschluckt hat. Also: bei mir kein Prob mit dem stillen!

  127. Mimi_Wunderbar

    ich hab auch ein BWP…aber schon vor Jahern stechen lassen. Es tat richtig weh…allerdings muss ich sagen das es nicht wirklich durch die Brustwarze sondern eher durch den Brustwarzenhof gestochen wurde…vielleicht tat es deshalb so weh. oO jetzt überleg ich ob ich vielleicht neu stechen lasse, diesmal aber richtig durch die warze, damit ich auhc die andere seite machen lassen kann damits nich doof aussieht…*grübel grübel*

  128. Sunflower291084

    Ich habe mein Brustwarzenpiercing jetzt 3 Wochen.
    Bin super glücklich. Sieht top aus und habe überhaupt keine Schmerzen.
    Stechen war auch überhaupt kein Problem (der Piercer meine aber auch ich wäre sehr cool geblieben).
    Habe lange von einem BW Piercing geträumt und mich tierisch darauf gefreut, vielleicht hat es deshalb auch nicht weh getan.

  129. Amaranth1990

    Hab mein BWP jetzt auch fast 2 Wochen und ist schon komplett verheilt 😀 un ich freu mich so drüber! Das wars echt wert… Un schmerzen warn annehmbar 😀

  130. ich habe mein bwp jetzt seit 3 wochen und muss sagen, dass ich noch nie ein so unproblematisches piercing hatte!
    es tat zu keinem (!) zeitpunkt weh. weder beim stechen, noch beim schmuck einsetzen, noch irgendwann danach.
    bin bis jetzt mehr als zufrieden 🙂

  131. ich hab meins etz auch schon 2 Jahre, hat sehr weh getan beim Stechen, aber des war’s 1000%ig wert! 🙂 sieht einfach wunderschön aus!

  132. Als ich mein BWP stechen ließ hatte ich so große Angst, da viele, die bereits eines besaßen, meinten, dass es total weh tut – wegen der vielen Nerven und so. Dies hat sich bei mir aber zu keinem Zeitpunkt bestätigt. Natürlich habe ich beim Stechen ein leichtes Brennen gespürt. War aber auch nicht schlimmer als Bauchnabel und Co.

  133. schneggely

    Hab mich getraut, natürlich gleich beide nippel… 🙂 bin zufrieden 🙂

  134. panther00076

    Kann ich nur weiter emofehlen ist bei mir super verheilt und hab kene probleme mit dem piercing…

  135. hab meins jetzt schon über 2 jahre… ist eines der einfachsten piercings das ich mir machen lassen hab… war n’ angenehmer schmerz beim stechen und war nach 8 tagen tip top verheilt… bin am überlegen mir in der selben brustwarze noch eins zusätzlich vertikal stechen zu lassen…

  136. chaosschnegge

    meins ist jetzt 12 stunden drin…hatte keine schmerzen beim stechen, hat nur bissl geblutet…und die andere seite wird definitiv in ein paar wochen folgen! 🙂

  137. Seelenkorsett

    also hab jeweiels beide seiten gleich stechen lassn un bin sehr zufrieden::) will mir vllt noch ein vertikales dahinter stechen lassen.mal schauen wie es mit det platzierung hinhauen könnte.:)

  138. HaPPyNeSS

    Ich habe eins links 😀 un hatte bei gott noch nie soviel angst xD (obwohl ich mehrere piercings schon habe)
    das stechen tat bei mir schin ordentlich weh, aber das war nur der moment 😀 die ersten worten waren dann schon “fuck”

    im nachinein wars ganz klein bisel fies, bei kälte wurds dann doch unangenehm das verschwand aber nach paar std und ist wirklich auszuhalten =)

    aber wenn man vorsichtig ist, nicht hängen bleibt und gut pflegt heilt es super ab und ich würd wieder tun =)

  139. fotografin

    ich hab gleich beide brustwarzen piercen lassen ich dachte eigendlich das es schmerzhafter is aber bei mir wars pille palle also man hält das locker aus bin ich der meinung

  140. blablubb24

    tat kaum weh und macht soooo viel spaß! ich liebe sie 😉
    nur desinfizieren ist am anfang bissi fies. doch da muss man durch^^

  141. die brustwarzen sehen gepierct so…knubblig aus.. D:

  142. NachtSchwester

    Hab beide Seiten, jetzt schon seit 4 Jahren und ich liebe sie ! Eines wurde ein zweites mal gestochen , durchs Narbengewebe ist immer fies aber ohne gehts bei mir nicht !

  143. panther00076

    So habe gestern auch meinen anderen Nippel piercen lassen.Sieht einfach super aus.Habe jetzt schon keine Schmerzen mehr außer bein reinigen aber das is ja normal. Freue mich schon wenn ich den Schmuck wechseln kann…

  144. MNMLpussi

    Eben nachhaus gekommen 😉 Hab mir auch Links und Rechts (beide auf einmal) stechen lassen! Wollte es seid jahren haben , doch hatte nur negatives gehört und es täte ja so höllisch weh und BLA BLA BLA .. Naja meine erfahrung die ich jetzt ENDLICH gemacht habe : NULL SCHMERZEN und wie gesagt beide aufeinmal.. keines der Nippelpiercing’s tat weh.. Habs jetz 1.30 std ca drn und auch jetzt kein schmerz ! also lasst euch keinen blödsinn einreden es tut nicht weh 😉 liebe Grüsse an alle ! steffi

  145. sandrus-ost

    ich hab mir das heute stechen lassen und ich muss sagen, dat ich mir dat nich sooo schmerzhaft vorgestellt hatte. auch dat der schmerz noch ca. 2,5 h anhielt! danach tat es aber gar nicht mehr weh 🙂

  146. kleineMona

    Ich hab meins seit gestern..und der schmerz war echt auszuhalten! 🙂 Am besten nicht hinschauen. 😀 Jetzt einen Tag danach ist es immer noch etwas angeschwollen, aber es sieht einfach supi aus! Säubern war auch kein Problem und tat auch nicht weh! Mal schauen wann die andere Seite dran ist. 😉

  147. Sarah_Marie

    Ich hab gleich beide Seiten machen lassen und hab sie nun seit Samstag halloween. War im Wildcat Store in Essen und es war super (:
    Schmerzen waren sehr stark aber als der schmuck drin war war alles wie weggeblasen. Ist noch angeschwollen aber sieht super aus 🙂

  148. nightmareangel

    Habe mir heute eins auf der linken Seite stechen lassen.
    Schmerzen waren echt auszuhalten, habs mir wesentlich schlimmer vorgestellt 🙂 Hat aber ziemlich geblutet und schmerzt auch jetzt noch ein wenig.
    Lohnt sich auf alle Fälle!

  149. boehser_Engel

    Ich kann euch die Emla-Creme sehr empfehlen! Das stechen war problemlos! Klar merkt man doch was, aber ohne Schmerz 🙂
    Hab meine 2 seid gestern Abend, und hab heute nacht in sämtlichen Positionen ohne Einschränkung schlafen können! Ich merke sie schon gar nicht mehr 🙂

  150. SaintAnger

    …zwiebelt gar nich soooo wie man sichs immer vorstellt 😉

  151. terrormiezchen

    ich habs mir schlimmer vorgestellt! was natürlich nicht heißt, dass es angenehm war 😀 bin jedenfalls stolz, dass ich’s ohne betäubung überlebt hab (;

  152. Mnemosyne

    Also ich kann das nicht wirklich als schmerzhaft bezeichnen, ich fand es nur extrem unangenehm, dass man so richtig schön gemerkt hat, dass/wie da ne Nadel durch den Körper bzw. Nippel gezogen wurde…. Dafür hab ich bis jetzt (ca. 4 Tage) kene Probleme mit dem Abheilen. Blutet nicht, sifft nicht, schmerzt nicht.

  153. ich hab meins seit heute vormittag:) das stechen hat schon ziemlich gezwiebelt und ein paar stunden noch ein bissel gekribbelt. jetzt is alles weg…kann sogar auf dem bauch liegen:) und es hat sich auf jeden fall gelohnt…is echt schick 🙂

  154. Melli-Hexe

    Also ich hab meine linke Bw gestern peircen lassen hatte richtig Schiss davir das es höllisch weh tut.
    Aber dem war nicht so war ein bissl unangenhem aber 2 Stunden später war das schon wieder vergessen.
    Ich liebe es ist echt schick geworden.

  155. Sunny92

    Hi an alle, hab mir vor ca. einer stunde selbst beide Brustwarzen stechen lassen =) und muss sagen es hat höllisch gezwiebelt, aber ich fands geil XD hinterher brennts ganz schön vorallem beim laufen wenn der pulli dagegenreibt!
    Werde euch auf dem laufenden halten wie es weiter geht 😀

  156. Hi @ all!

    Habe mir kürzlich in einer Spontanaktion beide BW stechen lassen. Leider war der Piercer anscheinend voll müde: Die linke BW ist sehr schön horizontal, die rechte weicht extrem ab. Einstichkanal ca. 1,5mm zu tief, Ausstichkanal ca, 0,5-1mm zu hoch. War dann nochmals nach einigen Wochen dort: Die gleiche Sch… von vorne mit gleichem Ergebnis. Jetzt lasse ich mal 8 Wochen abheilen und dann hat dieser “Profi-Laden” bei mir seine DRITTE und LETZTE Chance meinen rechten Nippel schön wagerecht wie den linken zu stechen. Hoffe das war´s. Also auch “Profi-Piercer” mit Top-Referenzen machen anscheinend mal Fehler…

    So nun zum positiven: Ich kann es nur jeder/m empfehlen der mit dem Gedanken daran spielt: MACHT ES. Nach einer kleinen Spritze merkt Ihr so-gut-wie-keine Schmerzen: Es zwiebelt halt ein bisschen – macht Euch schöne Gedanken 😉 Anschließend ist es toooootal geil, vor allem jetzt im Sommer, wenn der gepiercte und dauerharte Nippel am Stoff reibt. WOWIE!!! das geht ab!! TRAUT EUCH!!! 😛

  157. Spatz-n-Hirn

    Dieses Piercing… was für ein Terrorist! Stechen hat sauber gescheppert, hätte mich nicht gewundert, wenn mein Piercer mein Knie in den Eiern gehabt hätte. Besitze es jetzt seit anderthalb Jahren und ich glaube, so wirklich abgeheilt ist es immer noch nicht. Zickt mit Vorliebe rum, sifft gelegentlich und überhaupt – aua! Vermutlich falsch gestochen, es ist sowohl in der horizontalen Ausrichtung als auch in der Tiefe schief. Egal. Was bezahlt ist, bleibt auch drin und für DEN Schmerz werde ich das auch aussitzen. Ich lass mich doch nicht von meinem Piercing verarschen. :))

  158. Soo. hab mich auch endlich getraut, das waren piercing 7 und 8, aber meine angst-piercings.

    Links hat gezwiebelt, rechts ein wenig mehr, aber das ist schnell vergessen.
    das ganze natürlich ohne betäubung.

    noch sind ja die pflaster drauf, aber ich spürs schon fast nich mehr, ab und an son zwicken, als würd jemand nen Nippeldreher machen 😉

    denke das wird aber nich mehr werden.

    bin sehr gespannt wie sie aussehen wenn das pflaster abkommt.

    mein fazit: war gar nich so schlimm wie gedacht.

  159. MelliMassaKer

    Hab es(eigtl. zwei) jetzt seit zwei Tagen 🙂
    Stechen hat gescheppeeert .
    Rechts tat es mehr weh als links :/
    Momentan merk ich niiiix 🙂

  160. CaptainRinderherz

    Ich hatte bis vor einigen Monaten ein BWP, leider ist nie richtig geheilt. Ich hatte es gute 4 Jahre, trotz guter Pflege hat sich immer wieder Schorf gebildet, und es hat auch öfters ziemlich gezwickt, also hab ich es entfernt. Allerdings war es bei mir auch nicht direkt durch den Nippel, sondern dahinter, eher durch den Warzenhof gestochen, was der Wundheilung wohl auch nicht förderlich war. Trotzdem sehr zu empfehlen, ich lass es mir demnächst auch wieder stechen, diesmal aber dahin, wo`s hingehört 😉

  161. also ich habe mir vor einer woche (beim helloween special) bei wildcat-essen ein BW vertikal rechts stechen lassen.was an sich ja nix besoderes ist,aber ich habe schon ein horizontales BW auf der seite und deshalb mußte die piercerin…die übrigens sehr nett war ;o) …echt tief stechen und das war schon bischen mehr schmerzafter wie sonst!!!aber nur die ersten beiden tage waren schlimm.nun ist es soweit fast schmerzfrei obwohl es echt ein langer sichkanal ist.ich glaub 19 oder 20 hat sie genommen.vielen dank nochmal für die kompetente und freundliche betreuung ;o)))

  162. Lelemanati

    Mein BWP war vom Stechen her die absolute Hölle. Möchte mir nun die andere Brustwarze auch machen lassen und bekomm jetzt schon kalte Füße

  163. also ich hab mittlerweile auf beiden Seiten je drei Kanäle. Kanal zwei und drei wurden synchron gestochen, weil auf ner SM-Seite jemand die Idee hatte, daß der Schmerz dann schneller erledigt ist. Dazu braucht man natürlich zwei Piercer. Ich hab s eigentlich nur wegen de Fotos synchron machen lassen. Ist doch gayl, wenn man von zwei Piercern gleichzeitig bearbeitet wird. Und da ich Masochist bin, lasse ich den vierten Kanal auf beiden Seiten wieder hintereinander stechen.

  164. Mein horizontales BWP musste ich leider zweimal stechen lassen – die Piercerin des Ladens hat es total schief gestochen – eine Seite tiefer nach innen als die andere mit einem zu kurzen Stab, sodass das Piercing einwuchs – und ich musste es erneut stechen lassen. Das zweite Mal aber vom Kollegen, was besser war. Das Stechen fand ich total schlimm, das zweimal zu machen war richtig übel! Allerdings würde ich es jetzt nichtmehr missen wollen. Abheilen war wunderbar!

  165. War vor ner Stunde beim piercen. Beide Seiten auf einmal versteht sich ^^ lieber einmal doppelt durch als nochmal den Arsch zusammenkneifen zu müssen! ^^ Tat schon ziemlich weh aber vom Ekelfaktor nicht mit dem Septum zu vergleichen (da merkt man jeeeden 100stel Millimeter! buaah). So langsam lässt das Brennen nach, aber vorsichtig gehen ist immernoch von Vorteil. ^^ Hoffe es heilt schnell und problemlos ab!

  166. ElviraUchiha

    Habe mein erstes zur Feier meines 18. Geburtstages (29.01.11) stechen lassen. Weil ich so stolz drauf war, dass ich endlich keine Unterschrift von Mami mehr brauche für Piercings XD War begeistert vom Piercing, das stechen an sich war zwar nicht gerade angenehm, aber auszuhalten, eine Woche später war auch die andere Seite dran. 🙂
    Seit ich die Piercings habe, bin ich sehr empfindlich an den Stellen, was vorher leider nicht so der Fall war. Ein Hoch auf Piercings! 😀

  167. IvQu0582

    Ich habe nun seit 24 Stunden meine BWP. Ich habe beide Nippel bei einem Studiobesuch nacheinander stechen lassen. Die Piercerin meinte zwar “mal sehen ob ich dir den 2. Nippel noch piercen soll, wenn der Erste fertig ist” doch ich habe die Zähne zusammengebissen und auch den 2. machen lassen. Die Schmerzen waren doch die Hölle, aber das war ja nur ein kurzer Moment. 2 Stunden nach dem Stechen spürte ich gar nichts mehr. Auch die Nacht war supi. Hoffentlich heilt´s gut ab.

  168. Ich habe mein BWP nun auch seit 3 Tagen. Und ich muss sagen ich habe es mir schlimmer vorgestellt. Das stechen tat schon ganz schön weh und auch das durchziehen der Kanüle mit Piercing war unangenhem, aber ansolut auszuhalten. (Mir lief nicht mal ein Tränchen :P) Auch nach dem stechen hatte ich keine Schmerzen und auch das auf dem Bauch schlafen klappt Wunderbar. Ich bin echt froh das ich es habe machen lassen und kann es nur empfehlen!
    Ich hoffe das es nun schnell abheilt und ich einen schicken stecker reinmachen kann 🙂

  169. Hallo 😉 Ich habe jetzt seit ca. 3 Wochen mein BWP (rechts) Die Piercerin meines Vertrauens meinte, dass die rechte Seite weniger weh tut… Aber der Schmerz beim Stechen war trotzdem ganz schön zapfig!!! Aber eine Stunde später hatte ich absolut keine Schmerzen mehr! Also von dem her war der Schmerz beim Stechen wieder schnell vergessen. Es ist gerade gestochen und mit Glitzersteinchen siehts gleich nochmal schöner aus 🙂

    Also keine Angst vorm Schmerz. Im Gegensatz zu meinem Helixpiercing (der nach einem guten Jahr immer noch schmerzt) ist der BWP echt super “verheilt”, eitert fast gar nicht und schmerzt auch nicht mehr… Traut euch 🙂

  170. Eisregen90

    Ich finde der kurze Schmerz ist bisher schon der heftigste gewesen, aber dennoch angenehmer, als beim BNP z.B. wo man je nach Gewebe ganz viel Kraft aufwenden muss um überhaupt durch zu kommen. Die rechte Seite (welche die Piercerin auch zuerst durchstochen hat) war übrigens wesentlch angenehmer als die linke- da musste ich eine kleine Pause machen, bevor sie den Schmuck durchziehen durfte 🙂 Die Schmerzen danach (durch das Gehen schon alleine) waren fand ich schon übel. Zu Hause aber erst mal eine Stunde schlafen gelegt und alles war wie weggeblasen, seitdem hab ich wirklich keinerlei Schmerzen mehr (auch drankommen ist kein Problem). Übrigens haben meine Stichkanäle etwa 5 Tage lang relativ stark nachgeblutet, so lange hab ich auch täglich 2 mal das Pflaster gewechselt (aber sobald es nicht mehr blutet, am besten keine Pflaster mehr draufpappen).

  171. Besitze jetzt auch seit 4 Stunden ein BWP auf der rechten Seite. Den Schmerz beim stechen fand ich ziemlich höllisch, ist aber auch mein allererstes Piercing, vielleicht kams mir deswegen so schlimm vor ^^. Finde es auf jeden Fall todschick und freu mich schon drauf wenns abgeheilt ist.

  172. Also.. ich habe nun seit gut zwei stunden meine beiden BWPs.. In meinem ganzen Leben hatte ich noch nie solche Schmerzen.. der Schmerz lies auch nicht nach als die Kugel aufgeschraubt und das Pflaster drauf geklebt wurde.. Ich wurde leicht zittrig und musste mich kurz hinlegen… Ein leichtes brennen begleitete mich die nächste stunde auch noch.. Doch jetzt bereue ich es nicht mir diese Schmerzen angetan zu haben… ! Man muss auch noch dazu sagen, dass ich mir mein KVV hab vorher auch noch stechen lassen.. also 3 Piercings an einem Tag ! Das war schon was.. aber es war gut auszuhalten.. Das KVV würde ich mir jederzeit wieder stechen lassen.. DIe BWPs… naja, das müsste ich mir nochmal überlegen 😉

  173. TyrannoLaurusRex

    Ich habe seit ca 6 Wochen mein Bwp links und muss sagen der Schmerz war kurz und heftig, dafür sieht es aber megatoll aus 🙂 die abheilung verlief super und ohne Komplikationen. Morgen kommt der verkürzte Stab rein und dann ist es abgeschlossen 🙂
    Ich kanns nur empfehlen.

  174. SpringerStiefel

    Hab mir vor ner guten Woche rechts un links BWP stechen lassen. Der Schmerz war richtig heftig, links hats es um einiges mehr wegetan als rechts, aber sobald mans anguckt is der ganze Schmerz vergessen.:) Bin froh es getan zu haben. Zwischen Weihnachten und Neujahr gehts wieder zum Piercer, dann kommen kürzere Stäbe rein ;D

  175. sleepingmemories

    Ich habe den Fehler gemacht mir das BWP als aller erstes Piercing auszusuchen. Die Schmerzen waren so unbeschreiblich höllisch schlimm, dass ich mir vermutlich nie wieder ein Piercing stechen lassen werde ^^
    Aber auf jeden Fall auch ein lustiges Ereignis. Die Schmerzen waren so schlimm, dass mir einfach nur noch die Tränen liefen und dann musste ich auf einmal wegen irgendwas lachen und meine Piercerin ganz fasziniert “ich dachte gerade eigentlich sie weint, aber ich glaube sie lacht” und mein Freund nur ganz trocken “das macht sie immer beides gleichzeitig” 😀
    Nach dem Stechen habe ich mir stundenlang gedacht “du hättest es doch sein lassen sollen” ja, die ersten zwei Tage habe ich mich dafür gehasst, aber mit dem Abheilen kam dann auch die Freude daran 🙂

  176. -Madame2deutig-

    Also ich habe mir vor drei Stunden meine beiden Nippel Piercen lassen…
    Ich hatte riesige Angst davor.
    Das stechen hat auch relativ doll wehgetan, aber es war auszuhalten.
    Jetzt nach ein paar Stunden brennt es nur noch ein bissl.
    Aber es sieht echt klasse aus und ich kann es nur jedem empfehlen der mit dem Gedanken spielt sich eins mache zu lassen….
    🙂

  177. -Madame2deutig-

    Also ich habe mir vor drei Stunden meine beiden Nippel Piercen lassen…
    Ich hatte riesige Angst davor.
    Das stechen hat auch relativ doll wehgetan, aber es war auszuhalten.
    Jetzt nach ein paar Stunden brennt es nur noch ein bissl.
    Aber es sieht echt klasse aus und ich kann es nur jedem empfehlen der mit dem Gedanken spielt sich eins mache zu lassen….
    🙂

  178. -Madame2deutig-

    Also ich habe mir vor drei Stunden meine beiden Nippel Piercen lassen…
    Ich hatte riesige Angst davor.
    Das stechen hat auch relativ doll wehgetan, aber es war auszuhalten.
    Jetzt nach ein paar Stunden brennt es nur noch ein bissl.
    Aber es sieht echt klasse aus und ich kann es nur jedem empfehlen der mit dem Gedanken spielt sich eins mache zu lassen….
    🙂

  179. Ich habe mir vor ein paar Jahren beide Nippel piercen lassen.
    Kein Witz, das war ziemlich schmerzhaft!

    Das Abheilen verlief problemlos.

    Ob ich mich nochmal trauen würde, jetzt wo ich die Schmerzen kenne? vermutlich nicht!

    Wer noch mehr Piercings plant, sollte damit definitiv nicht anfangen!

    Jetzt wo ich sie habe, bin ich aber ganz glücklich damit und möchte sie auch nicht mehr missen.

  180. Candygotusprung

    Also ich weiß ja nicht was manche von euch für Nippel haben 😀
    aber ich hab mir vor 6 Tagen ein BW stechen lassen (rechts). Es war NULL schmerzhaft, Schmuck durch war auch kein Thema, danach hats ein bisschen gebrannt und ich schlafe seit dem Tag danach seligst auf dem Bauch :))
    Es tut überhaupt nicht weh, abgeschwollen ist es auch schon lange nicht mehr, geblutet hat es gar nicht. Es sieht super schön aus und ich möchte es nicht mehr missen 🙂 Es war alles wirklich überhaupt kein Thema :))

  181. adams7567

    habe seid heute ein kreuz von 5mm horizontal und 4mm vertikal (linke BW)

    🙂 null stress beim dehnen und nun glücklich. habe eben im spezial BW gelesen das ich zu ner minderheit gehöre :- ) und dass noch 4 x hihi

  182. Habe meine BW vor ca. 9-10 Jahren stechen lassen, stechen hat schon ziemlich weh getan aber der Schmerz geht auch schnell weg!!! Also überlebt hat es bis jetzt jeder!!;-)

    Da ich auch gedehnte Ohren hab, kann ich es immer kaum abwarten weiter zu dehnen und ich steh irgendwie drauf und hab angefangen auch die BWP’s zu dehnen, hab letzte Woche von 1,6 auf 2 gedehnt und heute von 2 auf 2,4!! Die nächste Größe von 3,2 liegt schon bereit und ich warte jetzt 3 Wochen bis ich vom Urlaub wieder da bin und dann geht es weiter. Das dehnen geht sehr leicht und tut wesentlich weniger weg als das stechen selber!!

  183. all_you_can_fuck

    Trotz schon 25 piercings vorher hatt ich total angst u hab mir die emlasalbe geholt. Stechen tat dann eig kaum weh. Ich hab sehr kleine nippel deswegen hab ich 1,2 bekomm. Es hat bis jetzt nicht geblutet u grind oder aehnliches is auch nicht da. Als waere es schon verheilt nach 2 tagen es is nur etwas blau u juckt aber sonst alles top bis jetzt 🙂

  184. all_you_can_fuck

    Trotz schon 25 piercings vorher hatt ich total angst u hab mir die emlasalbe geholt. Stechen tat dann eig kaum weh. Ich hab sehr kleine nippel deswegen hab ich 1,2 bekomm. Es hat bis jetzt nicht geblutet u grind oder aehnliches is auch nicht da. Als waere es schon verheilt nach 2 tagen es is nur etwas blau u juckt aber sonst alles top bis jetzt 🙂

  185. Township_Rebel

    Habe beide Seiten machen lassen, Schmerzen sind nur beim Stechen vorhanden, danach ist nichts mehr zu spüren. Leider ist bei dem 2ten Piercing eine Brustdrüsenentzündung entstanden, die vom Arzt mit antibiotischer Salbe behandelt werden musste… Aber jetzt ist wieder alles ok 😉

  186. Ich kann euch nur sagen….wenn ihr es haben wollt macht es! 😀
    Ich hab beide Seiten jetzt seit 3 Wochen. Und ich habe es vor mir her geschoben seit ich 18 bin ,mittlerweile bin ich 29 😉 Ich hatte einfach Angst das es furchtbar weh tut. Aber mit Betäubungscreme habe ich wirkich gar nichts davon gespürt außer einem leichten Druckgefühl aber absolut keine Schmerzen. Danach auch nicht, außer natürlich ich bin dran gekommen. Jetzt nach 3 Wochen ist es schon sehr gut verheilt und in 1 Woche kommen die kürzeren Stäbe rein. Ich ärgere mich nur, das ichs nicht schon früher gemacht hab 😉
    Wie der Schmerz ohne Betäubungscreme ist kann ich natürlich nicht sagen aber ich kann jedem, der es haben will, nur raten…macht es einfach! 😀

  187. Hab mich am Freitag jetzt endlich dazu entschlossen, nachdem ich einen Tag vorher mit meinem Mann im Studio war, wegen eines Tatoos für ihn. Der Piercer war mir total sympatisch, also bin ich am nächsten Tag hin und hab´s gewagt. 2 Stunden davor hab ich mir zu Hause schon mal Emla Salbe dick drauf gemacht,( zuvor in der Apotheke besorgt 5g mit Plaster für ca 8 Euro). Zuerst wollte ich es ausprobieren und es kam die rechte Brustwarze dran. Hab wirklich gar nichts gemerkt. War echt super.Also sagte ich dann, dass ich nun auch die Linke will. War echt überhaupt nicht schlimm. Danach, als alles fertig war hat mir der Piercer gezeigt, wie man das Piercing pflegen soll ( 2 mal tägl. mit Wattestäbchen und Octenisept erst den Stab, dann die Piercingstelle und abschließend noch absprühen). Pflaster noch drauf und fertig war ich auch schon. Danach hat es schon ein bisschen gezwickt, aber nur für 2 Stunden. Das saubermachen war auch überhaupt nicht schlimm. Würd es immer wieder machen. Heilt ganz gut und sieht wirklich sehr schön aus auch bei großen Brüsten.

  188. MarySilver

    Ich habe mir am Donnerstag beide Brustwarzen piercen lassen. Ja, es hat weh getan, aber nur kurz, das Stechen an sich. Die Oberfläche wurde durch den Piercer mit einer Salbe betäubt (nicht Emla, die braucht länger als ne Minute zum Wirken). Dadurch habe ich sowohl den Einstich, als auch den Austritt durch die Haut nicht gemerkt, das Durchstechen des Gewebes sehr wohl. Im Großen und Ganzen war es jedoch kurz und schmerzhaft. Sobald die Stäbe drin waren, war allerdings auch sofort Ruhe. Es hat ein wenig gebrannt. Jetzt merke ich so gut wie gar nichts mehr, ausser ab und an ein leichtes Ziehen, wenn ich mal dagegen komme.
    Der Schmerz lohnt sich auf jeden Fall, denn Brustwarzenpiercings gehören in meinen Augen zu den schönsten Piercings die es gibt.

  189. LillyRose

    Ich habe mir mein erstes Nippelpiercing mit 17 stechen lassen. Keine Betäubung und so ein Pipikram 😀 einfach Octenisept drauf und los gings. Es wurde auch keine Zange benutzt also kann ich dazu nichts sagen nur so viel: Das Stechen tat scheiße weh!! eines meiner schmerzhaftesten Piercings, weil es einfach viel länger dauert, vor allem wenn der Nippel von dem kalten Desinfektionsspray steif und hart ist, es hat sicherlich 20 Sekunden gedauert und ich habe geschrien wie am Spieß!! Den Schmuck reingefädelt (habe ich übrigens nicht mehr gespürt) und eine Kompresse drauf. Damit dann 3 Tage (natürlich mit wechseln und reinigen) rumgelaufen und danach war wieder alles gut. Die erste Woche tat es noch weh beim anfassen und drauf liegen aber das ging dann langsam. Das zweite an der anderen Brust habe ich mir nach meinem 18ten Geburtstag stechen lassen. Selbe Prozedur, selber, verdammter Schmerz! Aber auch die selbe unkompliziert Heilung. Sie sind auf Wunsch schräg gestochen worden und sie sind wunderschön und absolut symmetrisch. Heute will ich sie nie nie nie nie wieder missen! Sie sehen einfach wunderschön aus und sind ein voller Gewinn für mein Sexualleben 🙂 Aber wieder würde ich es denke ich nciht mehr machen, einfach wegen des Schmerzes, das war zu heftig.

  190. Stephi21

    Hey, mal eine Frage ist dieBrustwarze mit einem Piercing dann dauersteif?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.