Amber/Bernstein

Alle Produkte dieser Sektion sind aus echtem baltischem Bernstein geschnitzt, mit Ausnahme des Artikels AIP, der aus 50% baltischem und 50% synthetischem Bernstein besteht. Bernstein hat seine unglaubliche Evolution vor einigen hundertmillionen Jahren begonnen. In den damals subtropischen Klimazonen schieden Bäume Harz aus, welches über tausende Jahre zu einer Substanz polymerisierte, die als Copal bekannt ist. Während dieser Phase begannen die Moleküle untereinander Kreuzverlinkungen und starke Verbindungen aufzubauen. Copal enthält viele lösliche Öle in Form von Turpenes. Über eine Periode von mehreren Millionen Jahre verflüchtigten sich die im Harz eingeschlossenen löslichen Stoffe bis schließlich das Copal zu Bernstein wandelte. Die Oberfläche des Bernsteins ist bereits oxidiert. Bernstein kann in vielen Farben angetroffen werden, doch die wohl bekannteste Erscheinung ist die des goldigen Harzes. Das Alter des auf der britischen Insel “Isle of White” gefundenen Bernsteins wurde auf 120.000.000 Jahre bestimmt. Im Libanon gefundene Formationen sind sogar 125.000.000 Jahre alt. Bernstein ist nicht aus dem Saft der Bäume (eine wässrige Substanz mit vielen komplexen Zuckern) entstanden, sondern ausschließlich aus dem succinice-säurehaltigen Harz. Es gilt als chemisch träge und wird weitverbreitet als Körperschmuck eingesetzt.

0 Kommentare zu “Amber/Bernstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.